Sponsor




Landesklasse
Sonnabend , 19.08.2017, 15:00 Uhr
SV Germania Ilmenau
SG Traktor Teichel

Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

Kreisoberliga C-Junioren

SV Germania Ilmenau  -  SG FC Einheit Rudolstadt  18:0  (10:0)

Wieder war es die Unsicherheit, die die Diskussionen vor Beginn des ersten Pflichtspiels des Spieljahres 2017/18 bei Germanias C-Junioren bestimmte. Zwar hatte man in einem Testspiel gegen den Verbandsligisten Wacker 03 Gotha ein erstaunliches 4:4 erreicht und auch der Turniersieg bei einem Einladungsturnier in Waltershausen gegen Teams der Kreisoberliga West- bzw. Südthüringen hatte einige Lichtblicke offenbart. Pflichtspiele sind dann aber doch ein anderes Kaliber und nur hier gilt es , am Ende die Nase vorn zu haben. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: C-Junioren

SV Germania Ilmenau  – SV Traktor Teichel  1 : 1  (0:1)

Nach dem Erfolg im Thüringenpokal vom letzten Wochenende gegen Teichel an gleicher Stelle, sollten auch die Punkte im Landesklassenspiel auf der Habenseite der Ilmenauer verbucht werden. Der Gegner stellte sich aber defensiv verbessert vor, was die Ilmenauer an diesem Nachmittag vor nicht lösbare Probleme stellte. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

Interessengemeinschaft der Alten Herren – 7. Spieltag

SV Germania Ilmenau – SV Thuringia Königsee 4:0

Das fair geführte Spiel musste wegen eines schweren Gewitters, das über Ilmenau tobte, vor­zeitig beendet werden und wurde nach der Halbzeitpause nicht wieder angepfiffen.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatten die Gastgeber das Spiel überlegen geführt und eine Reihe guter Gelegenheiten herausgearbeitet. Schon nach zwei Minuten gelang Maik Polowy die Ilmenauer Führung. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Alte Herren

1. Hauptrunde Köstritzer Landespokal

SV Germania Ilmenau  -  SG Traktor Teichel  5 : 2 (2:1)

Mit Traktor Teichel, dem Aufsteiger zur Landesklasse, hatte man eigentlich eine lösbare Aufgabe in der 1. Runde des Landespokals zugelost bekommen. Das Ergebnis täuscht aber über einigen Sand im Germaniagetriebe hinweg. Gerade beim frühen Führungstreffer der Gäste half man tatkräftig mit. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

Freundschaftsspiel der Alten Herren

SG Elgersburg/Geraberg – SV Germania Ilmenau  0:9(0:4)

Es war ein einseitiges Spiel, das bei Dauerregen aber guten Platzverhältnissen ablief. Die Ilmenauer Gäste, dieses Mal gut besetzt, bestimmten von Anbeginn das Spiel und erarbei­teten sich eine Reihe von Torgelegenheiten. Zunächst hatte man aber Mühe, sie zu nutzen. Erst nach zwanzig Minuten brachte Henry Günther den Ball im Gastgebertor zum 0:1 unter. Dann war der Bann gebrochen und weitere Treffer fielen, die Henry Günther 3, Björn Rohkohl 3 und Mike Eckardt erzielten. Das Spiel wurde äußerst fair geführt.

Germania spielte mit Lange, Eifart, Hofmann, T. Schneider, Bischof, Winkelmann, Lutherdt, Wolfram, Eckardt, Rohkohl, Günther – Becker, Heinze, Schelhorn

John Schmidt

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Alte Herren

SV 09 Arnstadt – Germania Ilmenau 3:3 (2:1)

Arnstadt – 370 Zuschauer – nicht zuletzt ein Plädoyer für Sonntagsspiele! – sahen ein mitreißendes Saisonauftakt-Derby in der Fußball-Landesklasse (Staffel 1) auf einem für diese Klasse sehr hohem Niveau. Die Arnstädter, die endlich mal einen Sieg über den Kreisrivalen einfahren wollten, präsentierten sich in guter Verfassung, schlugen ein hohes Tempo an und hatten Mitte der zweiten Halbzeit mit einem 3:1 eigentlich schon den Erfolg auch im Sack. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, I. Männer

Traingsslager D-Junioren-2017/18, Verbandsliga Thüringen

Am 31.07.2017 starteten unsere D-Junioren mit einem 1wöchigen Trainingslager in ihre Saisonvorbereitung. Es gilt, aus 3 verschiedenen Jahrgängen eine Mannschaft zu formen. In dieser einen Trainingswoche absolvierten die Jungs 10 Trainingseinheiten a 2h. Zusätzlich waren wir für Samstag beim Rapid-Cup in Sömmerda angemeldet – also eine Woche echter Vorbereitung. Es war schön anzusehen, wie alle anwesenden Jungs mitgezogen haben. Hut ab! (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, D-Junioren, Mannschaften

Felix Höhne, Torschützenkönig 2016/2017, E-Junioren, Kreisoberliga Mittelthüringen

 

Am Freitag dem 05.08.2017 wurden in der Halbzeit des KOL Eröffnungsspiels in Großbreitenbach auch wieder zahlreiche Ehrungen vorgenommen.

Aus den Reihen der E-Junioren des Jahres 2016/17 konnte unsere Nummer 11, Felix Höhne, die Auszeichnung zum Torschützenkönig der Kreisoberliga Mittelthüringen entgegennehmen.

Felix erzielte 45 Treffer. Glückwunsch!

In der kommenden Saison wird er sich mit seinem Team in der Verbandsliga Staffel 2 neuen Herausforderungen stellen, um sich fußballerisch weiterzuentwickeln.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Bildergalerien, E-Junioren, Mannschaften

SV Germania Ilmenau  -  SV B/W Büßleben  2 : 3  (2:2)

Zum letzten Testspiel vor dem Punktspielstart hatte man sich mit dem SV Büßleben den viertplatzierten der Landesklassennordstaffel der Saison 2016/17 eingeladen. Beide Mannschaften mussten aus den unterschiedlichsten Gründen auf eine Reihe von Stammspielern verzichten. Somit war es den Trainern schwer möglich, letzte Erkenntnisse über den Leistungsstand ihrer Mannschaften für den Saisonstart zu gewinnen.

Ilmenau in der Viererkette mit Th. Wolfenstetter und Kempf in der Innerverteidigung und Werner und Fischer auf den Außenpositionen. Schlott begann nach seiner Verletzung neben Ma. Wolfenstetter auf der Sechserposition und Thurau, Finn und Buse im Mittelfeld. Elile Abamu von der II. Mannschaft komplettierte im Angriff die Anfangsformation. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

Testspiel

SV Germania Ilmenau  -  FSV Preussen Bad Langensalza  2 : 3  (0:1)

Auch im zweiten Testspiel in Vorbereitung der neuen Saison musste Ilmenau eine 2:3 Niederlage hinnehmen. Man war aber dem Aufsteiger zur Verbandsliga Thüringen durchaus ein ebenbürtiger Gegner, der aber zum Ende mehr zum Zusetzen hatte.

Gegenüber dem Freitagsspiel gegen Hildburghausen wurde die Startelf auf drei Positionen verändert. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer