Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

Nach dem Trainingsstart im Freien letzte Woche in Martinroda stand das erste Vorbereitungsspiel in Erfurt an. Gegen den ESV Lok Erfurt, immerhin Sechster in der Staffel 1 der Verbandsliga, entwickelte sich bei optimalen Bedingungen ein flottes Spiel, das letztendlich zu einer klaren Angelegenheit für uns wurde. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

 

Mit der Teilnahme am 7.Sonneberger Hallencup am 05. Februar endete auch für das von Maryan Zachert, Sandro Witzel und Dieter Kunth gecoachte Team der C-Junioren die Hallensaison 2016/2017. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: C-Junioren

 

Auch die D-Junioren bestritten eine überaus erfolgreiche Hallensaison. Am 7.1.17 nahmen Sie in Meiningen an einem Hallenturnier teil, das ohne Gegentor souverän gewonnen wurde. Es folgte die Vorrunde der Landesmeisterschaft, wo nach einem Unentschieden und zwei Siegen beim 4.Spiel ein Sieg das Weiterkommen bedeutet hätte. Leider wurde es bei zahlreichen eigenen Chancen eine knappe 0:1 Niederlage. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

Germania Ilmenau E I mit Härtetest  bei 2 Hallen-Turnierteilnahmen am vergangenen Wochenende

Von Links nach Rechts, der Zweite Sieger, die All-Stars-Südthüringen, in der Mitte der überlegene Turniersieger, die glorreichen 7 der E I des SV Germania und der diesjährige Turnierdritte, die Jungens des Suhler SV 09.

Am 11.02.2017 trafen sich acht E-Junioren Mannschaften aus dem Landkreis Hildburghausen sowie benachbarten Landkreisen bzw. kreisfreien Städten  zum sogenannten “Kreisstädte-Pokalturnier” in der Werratalhalle in Hildburghausen. Einem Turnier, das als altehrwürdiges Hallenturnier ausgetragen wurde, so wie das zurückliegend in vielen Jahren in Thüringen der Fall war. Also der gewohnt größere Ball, wie er auch im Freien zur Anwendung kommt und größere Tore, mit den Regeln des Vorgängers des Futsals. Einen würdigen Rahmen bildeten ca. 150 angereiste Zuschauer, die ihre jeweiligen Teams stimmgewaltig unterstützen. Alle startenden Mannschaften gehören in ihrer KFA-Region zu den leistungsbestimmenden Spitzenteams. Eine gute Voraussetzung um auch überregional die Kräfte zu messen und damit eine aussagefähige Standortbestimmung vorzunehmen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

1 Kommentar
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Die Nachwuchsteams des SV Germania beteiligten sich in diesem Jahr mit 6 Vertretungen an den Kreismeisterschaften sowie mit den D-Junioren an den Landesmeisterschaften im Futsal.

Während die D-Junioren nach einer starken Vorstellung mit zwei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen leider in der Vorrunde ausschieden, waren drei Mannschaften auf Kreisebene erfolgreicher. Sie setzten sich in den Vor- und Hauptrunden durch und qualifizierten sich für die jeweiligen Finalturniere. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

SV Blau-Weiss Büßleben  -  SV Germania Ilmenau  4 : 4  (1:3)

Da im Ilmenauer Hammergrund die Witterung noch kein Fußballspielen zuließ, wurde das Spiel in Erfurt auf dem Kunstrasenplatz der Spvgg Eintracht Erfurt ausgetragen.

Mit gerade mal elf Stammspielern, die den Trainern zur Verfügung standen, stellte sich die Mannschaft quasi selber auf. Für die Wechselbank wurden drei A-Juniorenspieler eingeladen, die hier erste Erfahrungen im Männerbereich sammelten und deren Aufritt vielversprechend  verlief. Lukas Mitzschke hatte in der 89. Minute sogar die große Möglichkeit auf einen Torerfolg, aber allein vor dem Büßlebener Keeper verzog er.

Ilmenau spielte mit Schlott, Hörhold, Mi. Wolfenstetter und Werner in der Viererkette, auf den Sechserpositionen Linse und Amarell sowie Walch, Ma. Wolfenstetter und Th. Wolfenstetter im Mittelfeld und als einzige Spitze Fernando. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, I. Männer

Karl Kutzer und Wolfgang Dietrich (v.l.)

Man sieht es Karl Kutzer nicht an, dass er am heutigen 1. Februar seinen 75. Geburtstag begeht. Ilmenauer Fußballverantwortliche waren anfangs der 60er Jahre auf das Torwarttalent, das in Schleusinger-Neundorf heranwuchs, aufmerksam geworden und hatten ihn nach Ilmenau geholt. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

 

 

Zum Start in die Rückrunde haben unsere Jungs  der 1. Mannschaft am Wochenende ein intensives dreitägiges Trainingslager absolviert.  Dabei standen am Freitag ein Körper- und ein Lauftest sowie eine Trainingseinheit zum Kickelhahn auf dem Programm. Mit Hanteln, Medizinbällen und Schlitten bewaffnet, war besonders Teamarbeit gefragt und den Jungs wurde einiges abverlangt. Weiter ging es am Samstag mit je 2 anspruchsvollen Einheiten Lauf- und Krafttraining. Nach einer intensiven Laufeinheit am Sonntag Vormittag bildete ein gemeinsames Frühstück im Hotel Mara einen gelungenen Abschluss für ein erfolgreiches Wochenende!

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

Germania Ilmenau E I Junioren wurden überlegener Futsal-Meister des KFA Mittelthüringen im Jahre 2017

So sehen Sie aus, die Sieger der Finalrunde 2017 im Futsal der E Junioren des KFA Mittelthüringen.Durch Klick auf das Bild rufen Sie die Bildergalerie zur Finalrunde auf.

 

Nach den A Junioren gelang, am gestrigen Nachmittag, auch den E I Junioren des SV Germania Ilmenau der “Große Wurf”, sprich in überzeugender Manier erspielten sich die Jungens verdient den Sieg der Finalrunde in der Geratalhalle.
Dies war möglich, weil nach der durchwachsenen Hauptrunde, die das Team auf Platz 2 hinter Schwarza II  absolvierte, diesmal ohne “Wackler” eine konstante und konzentrierte Endrunde, die Basis für den überlegenen Sieg darstellte. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Die E I Junioren in der Bildmitte, am gestrigen Nachmittag bei der Bekanntgabe der Platzierungen in der Hauptrunde 3 in der Schulsporthalle Rudolstadt. Rechts der Hauptrundensieger, Schwarza II (rote Trikos), links der 3. der Hautrunde, Haarhausen I (Gelb-Schwarz). Durch Klick auf das Foto gelangen Sie zur Bildergalerie der 3. Hauptrunde.

Zunächst mußten  am Sonntagvormittag in Weimar die E II Junioren in der Hauptrunde 2 in einem starken Sechsefeld um die beiden Finalplätze kämpfen.
Das Team schlug sich wacker, mußte aber am Ende punktgleich nit dem  Vierten, mit Platz 5 vorlieb nehmen und schied damit aus dem Wettbewerb aus.
Am Nachmittag gehörte die E I neben Haarhausen I und dem Team von Schwarza II zu den Favoriten für den Finaleinzug. Als 2. der Hauptrunde 3 löste die E I schließlich die erhofften Finaltickets. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften