Posts by: ea

News:

Achtelfinale im Kreispokal der C-Junioren

SV 70 Tonndorf  –  SV Germania Ilmenau  0:1  (0:0) 

Ilmenaus C-Junioren waren am 26.02. mit gemischten Gefühlen zu dieser Nachholpartie des Achtelfinales im Kreispokal gefahren.  (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

 

Mit der Teilnahme am 7.Sonneberger Hallencup am 05. Februar endete auch für das von Maryan Zachert, Sandro Witzel und Dieter Kunth gecoachte Team der C-Junioren die Hallensaison 2016/2017. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

Germanias C-Junioren mit Platz 3 beim  Finale um die Hallenkreismeisterschaft (HKM)

Am Sonntag, dem 08.Januar 17, stand für Germanias C-Junioren in der Weimarer Asbach-Halle die Endrunde um die HKM des Fußballkreises Mittelthüringen auf der Tagesordnung. Für dieses Finale hatten sich vor Wochen die jeweiligen Sieger der 5 Vorrundengruppen qualifiziert. Neben den Germania-Jungen waren die SG SC 03 Weimar, die SG FSV BW 90 Stadtilm, die SG SSV Gräfenthal sowie die SG Moorental Teilnehmer des Finales. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft der C-Junioren 

Am Sonntag, dem 04.12., hatten Germanias C-Junioren in der Geratalhalle in Geraberg ihr Vorrundenturnier um die Hallenkreismeisterschaft zu bestreiten.

Neben den Kreisoberligisten von der SG Wachsenburg Haarhausen und der SG SV Marlishausen komplettierten die Kreisligisten ESV Lok Arnstadt sowie die SG Geratal das Teilnehmerfeld. Die Ausschreibung sah vor, dass sich nur der Turniersieger für die Endrunde am 08.01. in Weimar qualifizieren konnte. Somit war von Beginn an für Spannung gesorgt. Punktverluste hätten für das sofortige Turnieraus sorgen können. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

2 Sonntagsschüsse am Samstag 

SV Germania Ilmenau  –  FC Einheit Bad Berka      3:2  (2:1)

 Die Erfolgsbilanz von Germanias C-Junioren hatte sich in der Hinrunde in eher bescheidenem Rahmen bewegt. Nach den 9 Spielen der Herbstserie standen 3 Siege und 6 Niederlagen und damit Platz 6 auf der Habenseite unserer Jungen. Am Samstag (26.11.) begann schon die Rückrunde in der Kreisoberliga und die Germania-Elf hatte gegen die Vertretung des FC Einheit Bad Berka anzutreten, der man im Hinspiel im August mit einem deutlichen 3:0 nicht die Spur einer Chance gelassen hatte. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

 SG SV Marlishausen  –  SV Germania Ilmenau  1:4  (0:3)

 Nach 3 Niederlagen in Serie trafen Germanias C-Junioren am Sonntag, dem 02.Oktober, auf einem Rasenplatz in Elxleben auf die SG Marlishausen. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

 

Nichts Neues bei Germanias C-Junioren 

17.09.              VfB Oberweimar  –  SV Germania Ilmenau            4:3  (2:1)        

24.09.              SV Germania Ilmenau  –  FSV BW Stadtilm     2:4  (1:1)

 Die Niederlagenserie bei Germanias C reißt nicht ab. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

 

Haarsträubende Abwehrfehler 

SV Germania Ilmenau  –  SG SV Moorental  4:5  (3:1)

 Anlässlich des Vereinsjubiläums des TSV Elgersburg fand dieses Heimspiel der C-Junioren des SV Germania bei sehr guten äußeren Bedingungen am 03.09.in Elgersburg statt. Der Gegner, der SV Moorental, der in diesem Jahr eine Spielgemeinschaft mit dem BSC Apolda bildet, war mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet und belegte vor diesem Spieltag einen Platz im oberen Mittelfeld der Tabelle. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

 

Das Beste war das Ergebnis 

SV Germania Ilmenau  –  SG Wachsenburg Haarhausen  4:0  (1:0)

 Nach 2 Auswärtspartien zum Auftakt des Spieljahres (Punkt-bzw. Pokalspiel) hatten Germanias C-Junioren am Samstag (27.) nun auch das erste Heimspiel der Saison zu bestreiten. Bei wiederum tropischen Temperaturen war mit der SG Wachsenburg Haarhausen eine Mannschaft zu Gast im Hammergrund, die ebenfalls mit 2 Siegen im Punkt- bzw. Pokalspiel einen erfolgreichen Saisonstart hingelegt hatte. Man konnte also auf eine gutklassige Partie hoffen. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

Problemlos ins Achtelfinale 

SV 09 Arnstadt  – SV Germania Ilmenau  0:8  (0:4)

 Nach dem erfolgreichem Punktspielstart (3:0 in Bad Berka) wartete am Mittwoch (24.) bereits die nächste Aufgabe auf die C-Junioren des SV Germania. Im Jahnstadion in Arnstadt hatten unsere Jungen die Pokalaufgabe der ersten Runde des Kreispokals gegen den SV 09 Arnstadt zu lösen. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

Das war schon sehr ordentlich 

SG FC Einheit Bad Berka  –  SV Germania Ilmenau  0:3  (0:1)

 8 Spieler der Startformation von Germanias C-Junioren-Mannschaft kickten im Vorjahr noch auf dem Kleinfeld bei den D-Junioren. So durfte man gespannt sein, wie das neuformierte Team der Trainer Zachert, Witzel und Kunth den Sprung zum Großfeldfußball verkraften würde. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

Die Mannschaft der D 1-Junioren vor  der Saison 2015/16

 hintere Reihe von links: Volker Ebert (Trainer), Sascha Benz, Jasper Hunger, Hannes Buse, Lucas Fischer, Ian Prociw, Marcus Borchert, Haakon Frank, Ricardo Bischof (Trainer), Maryan Zachert (Trainer), vordere Reihe von links: Wendelin Fischer, Maximilian Zachert, Eric Kunth, Paul Machleidt, Tyler Franke 

 

  Punktspiele

Der Verlauf des Spieljahres 2015/16 war für die D1-Junioren des SV Germania Ilmenau durch enorme Leistungsschwankungen  gekennzeichnet. Diese traten sowohl beim Vergleich von Hin- und Rückrunde als auch von Spiel zu Spiel und in einigen Fällen sogar von Halbzeit zu Halbzeit innerhalb einer Begegnung auf. 3 Beispiele sollen stellvertretend genannt werden. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für D1-Junioren: Saisonbilan 2015/16
Kategorien: Allgemein, D-Junioren

  SG TSV Germania Sonneberg-West  –  SV Germania Ilmenau          1:7  (1:4)

 

Die Rückrunde der Saison 15/16 war für unsere D1-Junioren bisher nicht gerade optimal verlaufen. 1 Sieg, 3 Unentschieden sowie 7 Niederlagen waren die magere Ausbeute in den Pflichtspielen im Jahre 2016. . Damit war die Zielstellung für das letzte Spiel der Saison vorgegeben. Ein Sieg musste her, um das Spieljahr zu einem doch noch zufriedenstellenden Abschluss zu bringen. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

SV Germania Ilmenau – SV 08 Steinach  2:2  (0:1)

 

Die Auftritte der D1 des SV Germania waren in den letzten Wochen nicht gerade vom Glück begünstigt. Die Mannschaft spielte oftmals gut mit, die Tore aber schoss der Gegner. Und das schien sich auch im letzten Heimspiel der Saison fortsetzen zu wollen. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

FC CZ Jena II – SV Germania Ilmenau  4:0  (1:0)

 

Trainer Volker Ebert gibt letzte Hinweise.

 

Nach der Niederlagenserie der vergangenen Wochen (0:1 in Apolda, 3:4 in Sömmerda, 1:6 gegen Westring Gotha) traf Germanias D1 am Samstag (21.05.) auf die Zweite des FC CZ Jena. Die Clubvertretung führt aktuell die Tabelle der Staffel 2 der Verbandsliga an, so dass sich eventuelle Siegambitionen der Germania-Jungen automatisch in bescheidenen Grenzen bewegten. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

SV Germania Ilmenau  –  VfB Oberweimar               2:0  (2:0)

VfB Apolda                  –  SV Germania Ilmenau       1:0  (1:0) 

An den letzten beiden Wochenenden (17. bzw. 23.04.) traf unsere D1 mit dem VfB Oberweimar bzw. VfB Apolda auf 2 Teams, die in der aktuellen Tabelle jeweils einen Abstiegsrang belegen. Beide Gegner waren in der Hinrunde noch mit 6:2 und 7:4 eindeutig beherrscht worden, so dass ein gewisser Optimismus und die Hoffnung auf eine Aufbesserung der bisher eher dürftigen Rückrundenbilanz durchaus angesagt waren. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

Verbandsliga D-Junioren

SV Westring Gotha  –  SV Germania Ilmenau  6:1  (2:1)

Dieses Spiel unserer D1 war ursprünglich für den 21.November 2015 angesetzt, konnte aber wegen der Witterungsverhältnisse nicht ausgetragen werden. Trotz der eindeutigen aktuellen Tabellenkonstellation (Gotha Platz 4, Ilmenau Platz 9) fuhren unsere Jungen mit gedämpftem Optimismus zu diesem Auswärtsspiel am gestrigen Samstag (09.04.), hatten sie sich doch in den beiden Begegnungen gegen RW Erfurt und den Suhler SV recht achtbar aus der Affäre gezogen. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, D-Junioren

Verbandsliga D-Junioren

1.Suhler SV 06  –  SV Germania Ilmenau  2:2  (0:0) 

Nach dem überraschenden Punktgewinn in der Vorwoche gegen den FC RWE traf Germanias D1 am gestrigen Samstag (19.) auf den 1.Suhler SV 06, eine Mannschaft also, gegen die unsere Jungen in der Hinrunde mit 3:9 arg unter die Räder gekommen waren. Es ging also auf dem Kunstrasen im Suhler Haseltal um eine Revanche aber auch um den Nachweis, dass die Leistung der vergangenen Woche keine Eintagsfliege war. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

Verbandsliga D-Junioren: SV Germania Ilmenau – FC RW Erfurt II  2:2  (2:0) 

Nach dem total verkorksten Start in die Rückrunde (2:7 und 2:6) stellte sich mit der Zweiten des FC RW Erfurt am gestrigen Samstag (12.) eine weitere Spitzenmannschaft der Verbandsliga auf dem Kunstrasen im Hammergrund vor. Da es im Bereich des Thüringer Fußballverbandes ab  2015/16 für E-Junioren keinen Spielbetrieb mehr auf Landesebene gibt, lassen die Erfurter ihre E1-Junioren in der Verbandsliga der D-Junioren antreten (Fördern durch Fordern). Dieses Projekt scheint zu gelingen, denn das RWE-Team belegt immerhin Tabellenplatz 3 und hat bisher 9 seiner 12 Spiele siegreich gestalten können. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

Verbandsliga D-Junioren: SG Helba – SV Germania Ilmenau  6:2  (1:2)

Nach der Niederlage zum Auftakt der Rückrunde hatte Germanias D1 nun auch das erste Auswärtsspiel zu bestreiten. Gegner unserer Jungen war am Sonntag (06.03.) die SG Helba, die sich in der Vorwoche mit einer Niederlage beim Tabellenletzten VfB Oberweimar auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert hatte.

Das Spiel auf dem Kunstrasen in Meiningen begann zunächst recht ausgeglichen. Bei Germania konnte Sascha nach längerer Verletzungspause wieder mitwirken, was sich in der Sicherheit und im Spielfluss deutlich bemerkbar machte. So fiel das Fehlen von Tyler(privat verhindert) zunächst gar nicht ins Gewicht. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

Verbandsliga D-Junioren

SV Germania Ilmenau – FSV Wacker 03 Gotha  2:7  (2:2)

 Mit dem FSV Wacker 03 Gotha gastierte am 27.02. zum Auftakt der Rückrunde ein Team im Hammergrund, das die Hinrunde punktgleich mit dem Tabellenführer auf Platz 2 beendet hatte. So waren die Hoffnungen auf einen Punktgewinn unserer D1 wohl auch nur bei den kühnsten Optimisten vorhanden. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

Zum Abschluss der Hallensaison noch ein Turniersieg

Am gestrigen Samstag  (13.) beteiligte sich Germanias D1 am Avia-Cup der SG Glücksbrunn Schweina. Mit Ausnahme unserer Jungen setzte sich das Teilnehmerfeld ausschließlich aus Vertretungen der Kreisoberliga bzw. Kreisliga des KFA Westthüringen zusammen. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

Nach einer dreiwöchigen Spielpause beteiligte sich unsere D1 am Sonntag (08.02.) am Hallencup des FSV Waltershausen. 11 Mannschaften waren angereist, darunter mit dem FSV Wacker 03 Gotha, dem FC Union Mühlhausen und dem späteren Turniersieger 1.FC Süd O12 Eichsfeld 3 weitere Vertreter der Verbandsliga. Die Germania wurde der Gruppe B zugeteilt und hatte sich neben Gotha und Eichsfeld-Süd noch mit dem FC Empor Weimar, dem SV Motor Tambach-Dietharz sowie der zweiten Mannschaft der SG Tabarz/Waltershausen auseinanderzusetzen. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

Wie schon vor einer Woche absolvierten die D1-Junioren unseres Vereins auch an diesem Wochenende zwei Turniere. Am Samstag (16.) nahmen sie am Turnier der WSG Zella-Mehlis teil, am Sonntag waren wir Teilnehmer am Turnier des FSV Gräfenroda. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

Am 09. und 10.01. begann auch für Germanias D1 die Hallensaison 15/16. Am Samstag nahm die Mannschaft am Neujahrsturnier des FSV GW Plaue teil. Nur einen Tag später stand in Zella-Mehlis das Qualifikationsturnier für die Hallenlandesmeisterschaft auf dem Programm. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, D-Junioren, Junioren, Mannschaften