In Vorbereitung auf die neue Saison haben der sportliche Leiter Chris Schneider und Trainer Horst Grohmann viele Gespräche mit Spielern geführt. Diese Arbeit hat sich gelohnt, denn insgesamt zählt der Kader jetzt 29 Spieler!  

Der stellv. Vereinsvorsitzende Detlef Schwabe organisierte für den Männerbereich die Gründung einer Spielgemeinschaft mit dem SV Ilmtal Manebach (1.Kreisklasse). 

Am Dienstag zum Trainingsstart wird die Vereinsvorsitzende Kristin Weipert zusammen mit dem Vorstand und Trainer Grohmann alle Spieler begrüßen. Es wird das Trainingsprogramm und die Testspiele vorgestellt. Die Aufgabe für den Trainer wird jetzt sein, aus dem großen Kader die Formation für die nächste Kreisoberligasaison zu finden.

Es sind noch 2 Neuzugänge im Gespräch, darunter das wichtigste  ein 2. Tormann!

v.l.: stellv. Vereinsvorsitzender Detlef Schwabe, Chris Machts (von Arnstadt 09),Mischa Boger (Vereinslos), Matthias Wolfenstetter, Marcus Finn, Mark Fernando (alle von  Martinroda) sportlicher Leiter Chris Schneider, Co-Trainer Wolfgang Schellhorn. Trainer Horst Grohmann

Foto von links:

Es fehlen Markus Amarell (von Unterpörlitz) und die beiden Studenten Jonas Baumfalk (ohne Verein aus Berlin), Nick Rösler (Wachau – Kreisliga Sachsen).

1 Kommentar
Kategorien: Allgemein

1 Kommentar

  1. Manebach spielt in der 1. Kreisklasse, nicht in der Kreisliga.

    Michael Möcker am 16. Juni 2021 um 17:49