Kaum zu glauben – heute begeht unser langjähriges Mitglied John Schmidt seinen 85. Geburtstag.
Geboren wurde er in Lauscha und hat von Kindes Beinen an in Lauscha Fußball gespielt. Dieser Sport bestimmte und bestimmt auch heute noch sein Leben.
Er absolvierte in Berlin sein Studium und kam in den 70er Jahren als Vorsitzender des Rat des Kreises nach Ilmenau. Einer seiner ersten Wege führte ihn in den Fußballverein Chemie Ilmenau. Hier war er aktiv in der Alten Herrenmannschaft. Aufgrund seiner Initiative wurde 1976 aus „Chemie Ilmenau“ “ Chemie IW Ilmenau“ und seinem Engagement ist es zu verdanken, dass Ilmenau viele Jahre in der zweithöchsten Spielklasse der DDR – der DDR-Liga spielte.
Seit Mitte der 90er Jahre gehörte John dem Vorstand des Vereins an, wo er als 2. Vorsitzender und Verantwortlicher für Öffentlichkeitsarbeit bis 2009 große Arbeit leistete.
Noch heute ist er bei zahlreichen Spielen sämtlicher Mannschaften auf dem Fußballplatz anzutreffen und steht unserem Verein gern mit seinem Rat zur Seite.
Lieber John, wir wünschen dir weiterhin alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit und wir freuen uns, dich auch weiterhin im Stadion begrüßen zu können.
Der Vorstand und seine Mitglieder
1 Kommentar
Kategorien: Allgemein

1 Kommentar

  1. Sehr geehrter Herr John Schmidt,

    ich wünsche Ihnen zu Ihrem 85. Geburtstag alles Gute, vor allem Gesundheit!

    Es grüßt sie herzlich

    Detlef Drews
    (Sohn von Klaus Drews, ehem. Schwimmmeister im Freibad Hammergrund in Ilmenau)!

    Detlef Drews am 15. September 2019 um 19:24