Sponsor



Mannschafts-kollektion und Fanartikel

T-Shirt Aktion

08.04.18 SV Germania Ilmenau – SG TSV Langewiesen 0:6

„Das war heute überhaupt nicht unser Spiel.“ So fasste Trainer Volker Ebert das Heimspiel der F-Junioren von Germania gegen den TSV Langewiesen zusammen: „Wir hatten überhaupt keinen Spielfluss und haben nicht miteinander gespielt, obwohl wir das vorher in der Kabine extra angesprochen hatten und die Kinder es da alle noch gewusst und selbst haben gesagt haben: ‚Wir müssen miteinander spielen.'“

Am Ende machte dann doch jeder von Anfang an sein eigenes Spiel, und so war es kein Wunder, dass bereits in der 6. Minute der erste Gegentreffer fiel. „Spätestens nach dem 0:2 in der 18. Minute war dann die Stimmung ganz unten und nach dem 0:3 hat keiner mehr Lust gehabt“, resümiert Volker Ebert. So ging die Mannschaft am Ende richtig unterund  Langewiesen gewann verdient mit 0:6: „Im Gegensatz zu uns haben die Langewiesener vernünftig miteinander gespielt und gekämpft und sind immer in Überzahl gewesen, so dass man denken konnte, wir hätten mit zwei, drei Mann weniger gespielt“, so Ebert: „Daraus können wir nur lernen und müssen beim nächsten Mal wieder an die Leistungen aus vorherigen Spielen anknüpfen.“

Keine Kommentare
Kategorien: F-Junioren

0 Kommentare