Finalspiel um den Pokal des Fußballkreises Mittelthüringen in Bad Blankenburg

In der Kreisoberliga der A-Junioren bestimmen die Mannschaften des SV 09 Arnstadt und des SV Germania Ilmenau das Spielgeschehen. Beide stehen mit 46 Punkten an der Tabe­l­lenspitze. Durch das bessere Torverhältnis belegt Arnstadt die erste Position. Der SV 09 kommt auf ein solches von 117:16, Ilmenau auf eines von 72:8. Im Hinspiel in Arnstadt trennte man sich torlos 0:0. Die Entscheidung um die Kreismeisterschaft fällt am 13. Mai 2017 wenn beide Mannschaften im Hammergrund aufeinandertreffen.

Vordem jedoch geht es um den Gewinn des Kreispokals. Das Endspiel wird am Montag, den 1. Mai 2017 um 10.30 Uhr auf dem Sportgelände der Sportschule in Bad Blankenburg ausgetra­gen. Wie nicht anders zu erwarten stehen sich die von Heinz Wünsche und Frank Weißen­born trainierte Ilmenauer Germania-Mannschaft und der SV 09 Arnstadt gegenüber. Es ist ein spannendes Spiel zu erwarten, dessen Ausgang völlig offen ist.

John Schmidt

 

1 Kommentar
Kategorien: A-Junioren, Allgemein

1 Kommentar

  1. Viel Erfolg für beide Spiele wünschen Euch die Spieler & das
    Trainer-/Betreuerteam der E-Junioren !!!

    Carsten Wedekind am 28. April 2017 um 11:57