Sponsor



Mannschafts-kollektion und Fanartikel

T-Shirt Aktion

 Kreisoberliga C-Junioren

SG FSV BW 90 Stadtilm  –  SV Germania Ilmenau  1:1  (1:1)

 Vor der Partie unserer C-Junioren in Stadtilm am 25.03. wären wohl die meisten unserer Spieler und Fans mit einem 1:1 sehr zufrieden gewesen. Nach dem Schlusspfiff des gut amtierenden Schiedsrichters blickte man auf Seiten der Germania allerdings durchweg in lange Gesichter. Die Elf hatte eines ihrer besten Spiele im Saisonverlauf gezeigt. Gestützt auf eine äußerst sicher wirkende Abwehr, inszenierten unsere Jungen Angriffsaktionen am Fließband und sorgten für zahlreiche brenzlige Situationen im Strafraum der Gastgeber, denen nur die Krönung in Form von Toren fehlte. Der Start der Begegnung war vielversprechend, als schon in der 7.Minute ein Fernschuss von Jonathan in der rechten unteren Torecke einschlug. Nur kurze Zeit später sprang der Ball bei einer ähnlichen Aktion des selben Spielers vom Innenpfosten des FSV-Tores ins Feld zurück. Die Gastgeber kamen nur schwer ins Spiel. Ihr Torjäger Oliver Döbert zeigte aber bald darauf, warum er es bisher auf 13 Tore für sein Team gebracht hat. Sein ungefährlich aussehender Schuss senkte sich als Bogenlampe hinter unserem Torwart ins Netz.

Auch in Halbzeit 2 spielte sich das Geschehen überwiegend in der Stadtilmer Hälfte ab, Unsere Jungen erspielten sich eine Möglichkeit nach der anderen, zum Torerfolg aber reichte es nicht mehr. Chancen dazu waren in Hülle und Fülle vorhanden. Es fehlten eigentlich wieder einmal nur die Abgeklärtheit vor dem Tor und in einigen Situationen auch das notwendige Quäntchen Glück. Die Toraktionen der Gastgeber ließen sich in Hälfte 2 an den Fingern einer Hand abzählen. Gefährlich aber waren sie immer. Zum Glück trafen aber auch sie nicht mehr, so dass bei allem Ärger und Unmut über den verschenkten Sieg am Ende doch noch so etwas wie Zufriedenheit in den Reihen der Germania-Truppe aufkam. Sie hatte ein gutes Spiel geboten.   

 Germania spielte mit:

Jonathan Bauer (1 Tor), Sascha Benz, Tristan Bischoff. Marcus Borchert, Hannes Buse, Heinrich Eckardt, Eric  Kunth, Bleon Osmani, Bleron Osmani, Milad Rajabi, Leonard Rath, Maximilian Zachert, Paul Zwinkmann.

 

ea

 

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

0 Kommentare