01.10.2016: SV Rennsteig – SV Germania Ilmenau 11:1

Das Auswärtsspiel der Ilmenauer F-Jugend in Schmiedefeld begann vielversprechend: Nach einem Tor der Gastgeber in der 3. Minute konnte die Mannschaft durch einen Freistoß von Johann Höpfner in der 7. Minute zum 1:1 ausgleichen. Die Ilmenauer Offensive zeigte sich hier, wie auch über den ganzen Spielverlauf, deutlich stärker als in den Spielen zuvor – ein positiver Aspekt im Spiel.

Leider führte ein gewisser Mangel an Konzentration und Einsatzbereitschaft vor allem bei der Defensivarbeit bei vielen Ilmenauer Spielern aber dazu, dass die Gastgeber bis zur Halbzeit weitere sechs Tore und in der zweiten Spielhälfte weitere vier Tore zum Endstand von 11:1 (7:1) erzielen konnten.

Keine Kommentare
Kategorien: F-Junioren

0 Kommentare