Sponsor



Mannschafts-kollektion und Fanartikel

T-Shirt Aktion

Punktspiel F Junioren Kreisliga Staffel 4: SV Germania Ilmenau gegen SV 09 Arnstadt I: 8:0

Am heutigen Sonntag hatten die F Junioren Heimrecht gegen den aktuellen Tabellensiebten SV 09 Arnstadt I. In der Hinrunde gewann Ilmenau in Arnstadt in einem glanzlosen Spiel mit 3:0.
Das sich das Team inzwischen sichtbar spielerisch weiter entwickelt hat, konnten die Germania-Spieler heute mit einer furiosen ersten Halbzeit unter Beweis stellen. Zur Halbzeit stand das Spiel schon 6:0.
Das war dann in den Köpfen sicher der Anlass, zu Beginn der zweiten Halbzeit einen Gang zurück zu schalten, denn bis zur 32. Minute tat sich nich mehr viel Nennenswertes auf dem Spielfeld. Erst danach nahm Germania wieder merkbar die Initiative in die Hand und erhöhte schließlich noch auf den Endstand von 8:0. Arnstadt hatte in diesem Spiel in keiner Phase die Chance, Ilmenau ernsthaft zu gefährden. Damit wird es nun an der Tabellenspitze immer spannender. Bei einem Nachholespiel gegenüber Marlishausen hat Ilmenau nun schon ein leichtes Plus im Torverhältnis (1 Tor besser), wobei imer noch die beachtliche „Null“ bei den Gegentoren zu Buche steht. Nun hat es Ilmenau also selbst in der Hand, im Rückspiel in Ilmenau gegen Marlishausen das Rennen im Kampf um die Tabellenspitze erfolgreich zu beenden.

Germania Ilmenau spielte mit: Ben, Finjas, Noah, Fritz, Finn (3 Tore), Tristan, Michel (1 Tor), Ben B. (4 Tore), Charly und Simon
Für den Bericht: Rene‘ Grotelow, Oliver Höhne

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, F-Junioren, Junioren, Mannschaften

0 Kommentare