Da sowohl der Erfurter Oberligist FC Rot/Weiß II als auch der SV Germania Ilmenau vorzeitig aus dem thüringer Pokalgeschehen ausgeschieden sind, vereinbarten sie für Sonna­bend, den 14. November 2015 ein Freundschafts­spiel. Es wird um 14.00 Uhr auf dem Rasenplatz im Stadion Hammergrund angepfiffen.

Analog dazu findet zum gleichen Zeitpunkt auf dem Kunstrasenplatz im Ham­mergrund das Punktspiel der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Germania 2 und

dem SV Ilmtal Manebach statt.

 

John Schmidt

1 Kommentar
Kategorien: Allgemein

1 Kommentar

  1. Schade, zwei Männerspiele parallel morgen.

    Frank am 13. November 2015 um 19:19