Sponsor



Mannschafts-kollektion und Fanartikel

T-Shirt Aktion

SV GermaniaIlmenau II – SG 1.Suhler SV 06 II 4:1

Im Testspiel gegen die Vorjahresfünften der Kreisliga Rhön/Rennsteig, 1. Suhler SV II, waren die Ilmenauer Germaniakicker am Freitagabend im heimischen Hammergrundstadion das spielbestimmende Team. Vor allem in der ersten Halbzeit setzte es die Gäste mit flotten Angriffen unter Druck, musste aber bei deren Konterattacken auf der Hut sein. Nachdem Schrumpfs Flankenball am langen Pfosten vorbeipfiff, traf Biehl mit wuchtigem Schuss zum 1:0 ins lange Eck (12.). Im Gegenzug gelang dem völlig freistehenden Novotny mit Flachschuss aus 14 Metern das  1:1 (13.).. In der 24. Minute prallte ein Schuss Biehls nach Flankenball vom Torwart Geier zum 2:1 ins Tor. Gegenüber wehrte Schneider ein Geschoss von Novotny auf der Torlinie ab (28.). Als kurz darauf Schrumpf im gegnerischen Strafraum gefoult wurde, blieb der Strafstoßpfiff des Schiedsrichters Wießer aus. Im weiteren Verlauf sündigten die Einheimischen mit ihren vielen herausgespielten Torchancen. Nachdem Schneider gegenüber eine brenzlige Situation vor dem Germaniator bereinigt hatte (41.), spurtete der mit einem herrlichen Pass Jurisics aus dem Mittelfeld angespielte Phi Phuc nach vorn und erhöhte auf 3:1 (42.). In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel der Einheimischen, die Gäste kamen etwas besser auf, blieben im Angriff  aber harmlos. Gegenüber vollendete Rischmüller eine herrliche Ballstafette von Schneider über Phi Phuc mit dem 4:1 (75.) und Görtler scheiterte mit Freistoß am Torwart der Gäste (90.).

Germania Ilmenau II: Bulla (46. Ph. Krug), Ph. Müller, Polowy, T. Schneider, Koudari, Görtler, Jurisic, Rischmüller (46. Kwang Moon), Phi Phuc, Biehl, Schrumpf (66. Rischmüller).

1. Suhler SV II: Geier, Bohne (18. Deckert), Mauer, Lerpscher, Markowski, Veit (46. Albrecht), Braun, Kötzsch (46. Dietzmann), St. Zimmermann, P. Zimmermann, Novotny.

Schieri.: Wießer (Geschwenda)

Zuschauer: 10.

Tore: 1:0 Biehl (12.), 1:1 Novotny (13.), 2:1 Biehl (22.), 3:1 Phi Phuc (40.), 4:1 Rischmüller (70.).

 

Host Vogler

Keine Kommentare
Kategorien: II. Männer

0 Kommentare