SV Germania Ilmenau II – SV Motor Katzhütte/Oelze  12:0 (7:0)

Der Tabellenletzte der 2. Kreisklasse Staffel D  Katzhütte/Oelze hatte am vergangenen Samstagmittag auf dem Ilmenauer Kunstrasenplatz wahrlich nichts zu bestellen. Er wurde über fast 90 Minuten in seine eigene Hälfte zurückgedrängt und kam bei seinen vereinzelten Vorstößen lediglich zu drei Torchancen. Aber Schüsse von Franke und Heinze meisterte Torwart Bulla, der ansonsten einen ruhigen Nachmittag hatte, mit Bravour und Werners Geschoss lenkte er gedankenschnell über die Latte (30.). Dank ihrer hohen Laufbereitschaft sowie technischen und Schnelligkeitsvorteile beherrschten die Ilmenauer Germaniakicker um Spielertrainer Martin Görtler die Szenerie eindeutig und feierten Schützenfest. Gleich nach dem Anpfiff sorgte Schneider für das 1:0 (2.) und nach Biehls Pass mit Flachschuss in die lange Ecke auch für das 2:0 (9.). Nach einem Foul an Pachulsky im Strafraum erhöhte Görtler per Strafstoß auf 3:0 (12.). Der freigespielte Hellmuth, der mit vielen tollen Spurts begeisterte, traf zum 4:0 (18.). Nach Pachulskys Eckstoß und Biehls Kopfball glänzte Gästekeeper Brückner mit Faustabwehr(26.). Nach dem 5:0 durch Pachulsky (34.) wurde Füßl im gegnerischen Strafraum gefoult. Den fälligen Strafstoß verwandelte Görtler zum 6:0 (44.) und Pachulsky stellte nach einem Solo Hellmuths den 7:0-Pausenstand her (45.+1). Auch nach der Pause blieben die Einheimischen am Drücker. Pachulsky traf  mit Nachschuss zum 8:0 (52.), nachdem Abamus Geschoss durch Brückner  mit den Fäusten abgewehrt wurde. Schließlich erhöhten  Füßl mit Freistoß über die Abwehrmauer auf 9:0 (65.), Phi Phuc auf 10:0 (70.), Hellmuth nach Eckstoß Pachulskys auf 11:0 (77.) und Pachulsky  auf 12:0 (87.).

Germania Ilmenau II: Bulla, Görtler, Brömel, Polowy, Hendr. Schneider (34. Abamu), Biehl (56. Phi Phuc) , Pachulsky, Knüpper, Hellmuth, Lamprecht, Füßl.

Motor Katzhütte/Oelze: Brückner, Rudis, Horn, R. Werner, Krannich, Franke, Heinze, M. Werner, Luther, Thiel, Lattermann.

Schieri.: Möller (Geraberg)

Zuschauer: 10.

Tore: 1:0, 2:0 H. Schneider (2., 9.), 3:0 Görtler (12. Foulstrafstoß), 4:0 Hellmuth (18.), 5:0 Pachulsky (34.), 6:0 Görtler (44. Foulstrafstoß), 7:0, 8:0  Pachulsky (45.+1, 52.), 9:0 Füßl (65.), 10:0 Phi Phuc (70.), 11:0 Hellmuth (77.), 12:0 Pachulsky (87.).

 

Horst Vogler

 

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, II. Männer

0 Kommentare