6 :0 für Germania im Spiel gegen Gehren F am 08.11.14

Moritz schießt zum 6:0 ein


SV Germania Ilmenau F gegen SV Gehren F: 10:0 (5:0)
Im Nachholespiel gegen Gehrens F Junioren reichte heute dem Gastgeber SV Germania ein eher durchschnittliches Spiel, um weiter ohne Verlustpunkt und ohne Gegentor zu bleiben. Im Spielaufbau leisteten sich die Jungens gegen Gehren einige Unaufmerksamkeiten, die den Gegner dankend und ungewollt ins Spiel brachten, die also quasi zu Vorlagen für die eifrigen Gäste wurden. So wäre Mitte der 1. Halbzeit, nach einem solchen Fehlpass, beinahe bei einem Schuss der Gehrener von Links der 1. Gegentreffer der Saison gefallen. Zum Glück für Jannis im Ilmenauer Tor verfehlte der Schuss das Ilmenauer Tor. Es muss natürlich bei aller Kritik erwähnt werden, das der Angriffsdruck der Ilmenauer immer noch enorm war, denn 10 Tore schießt man nicht im Spaziergang. Es tut gut zu wissen, das die Ilmenauer Jungens spielerisch zu weitaus mehr in der Lage sind, aber eventuell ist ja die 14 tägige Spielpause nicht gut für den Rhytmus der Mannschaft gewesen.

Torfolge:

1:0,  3. Minute Michel nach Flanke von Felix

2:0,  6. Minute Felix aus 3 Metern nach Flanke von Dustin

3:0, 8. Minute Moritz nach Vorlage von Lukas

4:0, 11. Minute Eigentor der Gehrener Abwehr nach Flanke von Dustin

5:0, 16. Minute Felix im Nachschuss

6:0, 23. Minute Moritz aus 3 Metern

7:0, 27. Minute, Moritz mit Schuss aus 9 Metern

8:0, 31. Minute Moritz aus Nahdistanz nach Vorlage von Dustin

9:0, 34. Minute Moritz nach Vorlage von Dustin

10:0, 37. Minute Willi aus 10 Metern mit Zwischenberührung durch Finn

Es spielten für Ilmenau:
Jannis, Willi, Lukas, Michel, Thristan, Moritz, Dustin, Felix, Finn

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, F-Junioren, Junioren

0 Kommentare