Finn in Aktion, Foto von Frau Pfeffer

Michel läßt sich nicht wegdrängen, Foto von Frau Pfeffer

Im ersten Spiel nach den Herbstferien knüpften die F Junioren des SV Germania Ilmenau daran an, womit die Jungens die ersten Saisonspiele bestritten hatten. Von der 1. Spielminute an wurde den zahlreich erschienenen Eltern und Großeltern bewusst, das der SV Germania gewillt war, im Fernduell mit Martinroda  die Tabellenspitze zu Verteidigung. Konzentriert und mit viel Übersicht in der Abwehr durch Willy und Lukas, lief der Ball kontrolliert zu den Vorderleuten. Die Ilmenauer agierten sofort torgefährlich und bauten viel Druck auf, der die Gastgeber zwang in der eigenen Spielhälfte weitestgehend nur zu reagieren. Finn und Michel, die beide noch bei den G Junioren spielberechtigt sind, fügten sich gut in das Ilmenauer Spiel ein und kamen im Verlaufe des Spieles mehrfach zu guten Torgelegenheiten. Groß war deshalb die Freude am Spielfeldrand und auf dem Spielfeld selbst, als beiden jeweils der erste Saisontreffer gelang.
In Halbzeit 1 legten die Ilmenauer bereits 7 schön herausgespielte Tore vor. Nach dem Seitenwechsel wurde zunächst getestet, auf welcher Position Tristan für die Mannschaft zukünftig spielen könnte. Zeitweise spielte deshalb Lukas weiter vorne im Mittelfeld und Tristan dafür in der Abwehr. Die Gastgeber überstanden die ersten Minuten mit Glück und Geschick ohne Gegentor, jedoch ohne selbst dabei in die Verlegenheit zu kommen, die Ilmenauer Abwehr spielerisch zu gefährden. Danach war urplötzlich mit dem 8 Treffer des SV Germania der Bann wieder gebrochen und bis zur 35. Minute folgten weitere 6 Treffer. Das insgesamt noch zahlreiche gute Möglichkeiten vergeben wurden, ist bei diesem hohen Sieg eine verzeihbare Nebensache.
Die Bilder zum Spielbericht stellte freundlicherweise Frau Pfeffer zur Verfügung.

Die Torfolge:

0:1 Flanke Felix, Eigentor der Gastgeber
0:2 Solo von Moritz
0:3 Flanke Felix , Schuß von Dustin
0:4 Eigentor nach Flanke von Dustin
0:5 Flanke Felix und Kopfball Dustin aus 3 Metern
0:6 Felix aus spitzem Winkel in den Dreiangel
0:7 und 0:8 Dustin
0:9 Moritz, Schuss aus 12 Metern
0:10 Flanke Dustin, Direktschuss Finn aus 6 Metern
0:11 Flanke Dustin, Direktschuss von Felix aus 8 Metern
0:12 Flanke Felix, Schuss von Moritz
0:13 Flanke Felix, Schuss von Moritz aus 9 Metern
0:14 Ecke von Willy verlängert Michel aus 2 Metern über die Torlinie

Für Ilmenau spielten: Jannis, Willy, Lukas, Moritz, Michel, Tristan, Finn, Dustin, Felix

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, F-Junioren, Junioren

0 Kommentare