In Gehren standen sich heute der Tabellendritte Gehren und der Tabellenzweite, die SG Ilmenau-Unterpörlitz im direkten Kampf um Platz 2 gegenüber. Erst durch die Niederlage der Gehrener Jungs am letzten Spieltag gegen Martinroda II konnte sich Ilmenau mit 3 Punkten etwas Luft verschaffen. Gehren hätte dies heute wieder korrigieren können, war am Ende jedoch gegen eine gut aufgelegte SG chancenlos. Ilmenau-Unterpörlitz war die spielerisch klar bessere Mannschaft, die Gehren meist zu Abwehrleistungen zwang. Kaum einmal konnte der Tabellendritte gefährlich im SG Strafraum aufkreuzen. Somit war die 0:3 Pausenführung schon eine Vorentscheidung. Der Gastgeberkeeper verhinderte Ärgeres, hielt sogar einen Foul-Neunmeter und mußte in der 2. Halbzeit nur noch 1 Mal hinter sich greifen. Mit nun 6 Punkten Vorsprung dürfte der SG Platz 2 in der Tabelle nicht mehr streitig gemacht werden können.

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, F-Junioren

0 Kommentare