SG Ilmenau/Arnstadt – 1. FFV Erfurt II 0:2 (0:1)

Sonntag, 23.03.2014, 14:00 Uhr

Die SG nach 6 Wochen Vorbereitung und 4 Testspielen endlich im Liga betrieb angekommen bekam es gleich mit dem Tabellenzweiten 1. FFV Erfurt II zu tun.

Gut besetzt und mit fast allen Spielerinnen an Board hatte man sich viel vorgenommen. Im Hinspiel konnte man, nach einer frühen Führung, am Ende eine Punkteteilung erreichen. Heute wollte man, nach den guten Leistungen in den Testspielen, daran anknüpfen und Erfurt das Spielfeld nicht überlassen.Leider konnten die, im Mittelfeld immer wieder gut eroberten Bälle, nicht zielgerichtet zu den Mitspielerinnen gebracht werden. Immer wieder rutschte ein Fuß der Erfurterinnen dazwischen, oder die Pässe waren zu ungenau. Zu hektisch und bemüht mit Sand im Getriebe wirkten die Aktionen auf Seiten der SG.

Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung, nutze Erfurt die Möglichkeit mit einem Unhaltbaren Sonntagsschuss zur Führung in der 20.Minute.

Die SG musste sich wieder ins Spiel kämpfen. Aber es folgten keine klaren Chancen. Immer wieder wurde versucht mit hohen Bällen der Scheinbaren Überzahl von Erfurt zu begegnen. Dies endete aber in wilden Flugbällen auf beiden Seiten, die immer wieder postwendend zum Absender zurück kamen.

Der SG fehlten die Anspielstadtionen in der der Breite und Tiefe des Spielfeldes. Man konnte zwar gut mitspielen und mithalten mit dem Tabellenzweiten, aber es fehlte der zwingen Weg zur Torchance.

In der 67. Minute dribbelte die Erfurterin Jacqueline Volk nach einem kurzen Doppelpass alleine auf die Heraus eilenden SG Torhüterin zu und spitzelte den Ball zum 0:2 Entstand an ihr vorbei.

In der kommenden Woche muss die SG den schweren Weg nach Saalfeld antreten. Da helfen keine durchhalte Parolen, oder Sprüche, sondern nur ein klarer und kühler Kopf mit der Konzentration auf das Wesentliche und die Grundlagen des Fussballs.

SG Ilmenau/Arnstadt
Peggy Stange, Mary Jocelyn Donahue(75.Michaela Brueckner), Nadine Miehlisch, Lisa Fliedner, Constance Graf, Jennifer Hemmecke, Lea Mitzschke(60.Maria Andreß), Julia Münchberg(60.Daniela Hofmann), Patricia Osburg, Franziska Gerlach, Constance Fröhlich(46.Katja Fiebig)

1. FFV Erfurt II
Sophie-Marie Jorcke, Julia Korn, Anika Ortlof, Claudia Müller, Nicole Bretschneider(52.Marie-Luise Bätz), Annett Spieth (67.Viktoria Menzel), Annika Maier, Johanna Klipstas, Jacqueline Volk, Marie-luise Sydow, Nicole Stöcklein

Tore
20. Marie-luise Sydow 0:1
67. Jacqueline Volk 0:2

Schiedsrichter: Philipp Linke

 Zuschauer: 20

Keine Kommentare
Kategorien: Frauen

0 Kommentare