Thüringen-Pokal Frauen 2013/14 Runde 1

SV 1921 Walldorf – SG Ilmenau/Arnstadt 1:7 (1:4)

Zum Feiertag war die SG in der 1 Pokal Runde Gast beim Tabellenführer der Landesklasse West SV 1921 Walldorf. Schon nach 5 Minuten setzte Sandra Morgenroth einen Fernschuss an die Querlatte und Constance Fröhlich vollendete im Nachsetzten zum 0:1. Schon 2 Minuten später schickte Sandra Morgenroth, Patrica Osburg mit einem Gassenpass auf die Spur und sie vollendetet zum 0:2. In der 13 Minute hatte Constance Fröhlich einen weiteren Treffer auf dem Fuß ihr Schuss landete aber in den Armen der Torhüterin.

Auf der rechten Außenbahn konnte sich Michaela Brückner durchsetzen und brachte den Ball mit einer Flanke in den 16ner. Patricia Osburg konnte am kurzen Pfosten direkt verwandeln zum 0:3. Nur wenige Minuten später spielte Lisa Fliedner Nadine Miehlisch auf der linken Außenbahn an. Sie konnte in den 16ner eindribbeln und zum 0:4 trocken den Ball im Netz versenken. Es ergaben sich weitere Chancen für die SG. Leider merkten auch die Spielerinnen der SG, dass Walldorf an diesem Tag überfordert war und schalteten 2 Gänge zurück und begannen damit den Gegner ins Spiel kommen zu lassen. Folge daraus war das einzige Gegentor an diesem Nachmittag. Nach einem Konter stand die SG nicht richtig und ließ die Gegnerin schlussendlich alleine vor Peggy Stange auftauchen 1:4. In der 29. Minute landete ein Katja Fiebig aus ca 35 Metern einen Lattenkaller.

Nach Wiederanpfiff fand die SG zum schnellen Passsspiel zurück und Spiele mit Spaß Fussball. In der 48. Minute verfehlte der Schuss von Patrica Osburg noch knapp das Tor. Sandra Morgenroth konnte wenige Minuten später aus der Drehung heraus aus ca. 23 Metern abschließen zum 1:5. In der 66.Minute ging eine Spielerin des SV Walldorf im Strafraum mit der Hand zum Ball. Den fälligen 11.Meter verwandelte Sandra Morgenroth sicher zum 1:6. Patrica Osburg wurde wiederum von Sandra Morgenroth auf den Weg geschickt und setzte den Ball zum Endstand von 1:7 in Netz.

Schlussendlich war der Ersatz geschwächte SV 1921 Walldorf Heute der Aufgabe nicht gewachsen. Die SG nutze die Gelegenheit und spielte gut zusammen. Die Laufwege und Anspiele stimmten. Sorgen machen aber die ausgelassenen Chancen und Fehlabspiele in manchen Situationen. Gegner in der eigenen Liga nutzen solche Geschenke konsequent aus und bestrafen die Aufbauarbeit der SG. Es gilt das Selbstvertrauen und die Sicherheit aus diesem Spiel in die eigene Liga am Wochenende mitzunehmen und sich auch dort den Aufgaben mit Leidenschaft zu stellen.

SG Ilmenau/Arnstadt
Stange, Donahue, Miehlisch, Morgenroth, Hemmecke, Brueckner, Fiebig, Fröhlich (64.Kusenberg), Fliedner, Münchberg (59.Kellner), Osburg,

SV 1921 Walldorf
Werner, Schmidt, Wenk, Lipp, Dietl, Jäger, Schmidt, Engelke, Söffner, Zischkau, Kerschefski,

Tore:

SG Ilmenau/Arnstadt
5. Fröhlich, Constance
7. Osburg, Patricia
15. Osburg, Patricia
22. Miehlisch, Nadine
53. Morgenroth, Sandra
66. Morgenroth, Sandra
78. Osburg, Patricia

SV 1921 Walldorf
28.  Jäger, Anja

Keine Kommentare
Kategorien: Frauen

0 Kommentare