SG Ilmenau/Arnstadt 0:1 FF USV Jena III  0:1 (0:0)
Die gut besetzte SG traf auf nur 10 Spielerinnen des USV Jena III. Leider vermochte es die SG nicht, die Nervosität im Spielaufbau abzubauen und es gelang den Damen nur bis kurz hinter der Mittellinie ein guten Spielaufbau durchzuführen. Im Spiel in die Tor gefährliche Zone fehlte es an Anspielstationen und präzisen Zuspielen. Beide Mannschaften rieben sich im Mittelfeld auf. Ein Spiel über die Außenbahnen fand in der ersten Halbzeit nicht statt. Diagonal Bälle wurden immer wieder von der USV Abwehr erlaufen oder zu steil gespielt. Auf beiden Seiten konnten die Torfrauen die lang durchgesteckten Bälle ablaufen.

In der zweiten Halbzeit drängt die SG besser nach vorne und konnte auch über die Außenbahn Angriffe durchführen. Die Hereingaben wurden jedoch geblockt, oder fanden nicht ihren Empfänger im Strafraum. Der Abschluss vor dem gegnerischen 16ner wurde nicht konsequent genug gesucht.

Bis zur 80 Minute hatte die SG es selbst in der Hand sich für die Energieleistung in diesem Spiel zu belohnen. Dann setzte eine Handelfmeter der Arbeit ein jähes Ende. In der 83 Minute entschied der Schiedsrichter auf 11 Meter, nachdem eine Spielerin der SG im Strafraum angeschossen wurde. 83 Minute 0:1

Die Überraschung gegen den Favoriten zu Gewinnen lag in der Luft. Die Vorlage des USV Jena III mit nur 10 Spielerinnen anzutreten konnte die SG nicht nutzen. Es gibt diese Spiele bei denen 10 aufreiben, kämpfende Spielerinnen stärker sind als die Anderen 11. Heute war aber weitaus mehr drin. Nicht alle Spielerinnen waren auf dem Punkt fit und konnten Ihr eigentliches Potenzial nutzen. Angesichts der Chance ärgert dies um so mehr.

Die Mannschaft muss den Frust über die späte Niederlage schnell abschüttelt und den Blick nach Vorne richten. Mit Erfurt wartet am kommenden Wochenende ein lösbare Aufgabe.
Wenn der Spielaufbau konzentriert durchgeführt wird und die eigenen Stärken in der Spielverlagerung zur Geltung kommen.

SG Ilmenau/Arnstadt:
Stange, Peggy(TW); Donahue, M.; Miehlisch, Nadine; Hofmann, Daniela (46. Neumann, Katrin); Morgenroth, Sandra; Hemmecke, Jennifer; Brueckner, Michaela (68.Fröhlich, Constance); Osburg, Patricia; Fliedner, Lisa(C); Münchberg, Julia;  Gerlach, Franziska (80. Kellner, Isabel)
FF USV Jena III:
Meißner, G.(TW); Ostendorf, Carmen; Kuhl, Natascha; Mlinarsky, Janne; Scheide, Stefanie; Jähler, Sabrina; Schüppel, Anja(C); Hofmann, Franziska; Pohl, Annemarie; Makowski, Anna Maria83. Schüppel, Anja – Strafstoßtor
Keine Kommentare
Kategorien: Frauen

0 Kommentare