Testspiel

SV 09 Arnstadt – SV Germania Ilmenau 2:0 (1:0)

Die Ilmenauer Germania-Mannschaft bot auf dem Kunstrasenplatz am Obertunk dem Ver­bands­ligisten eine ebenbürtige Partie, in der vor allem die eigene Abwehr zu überzeugen wusste. Es wurden auch Torgelegenheiten herausgearbeitet, bei deren Verwertung sich Schwä­chen zeigten. Mit zunehmender Spielzeit traten bei einigen Gästespielern, die später in die Trainingsvorbereitung eingetreten waren, konditionelle Probleme auf. Das 1:0 resultierte aus einem verwandelten Freistoß. Dem 2:0 ging ein Abwehrfehler voraus.

SV 09:              Apel, Eger, Kah, Paunde, Kubirske, Danneberg, Patrick Lange, Eberling, Felix Hempel, Philipp Lange (46. Henry Hempel), Wildner (46. Schmacher)

Germania:       Bradsch, Muth, Döhring, Yorulmaz, Gerhardt, Schatz, Gustin, Schönig, Müller, Schwald (46. Reichwald), Volytskyi.

Schieri:            Wolfgang Gäbler, Vieselbach

Zuschauer:      30

Tore:               1:0/2:0 (29./57.) Stephan Kubinske

 

24.7.2013  John Schmidt

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Männer

0 Kommentare