Frauen Verbandsliga

Sportplatz Oberböhmsdorf Schleiz
09.05.2013 14:00
VfR Phönix Oberböhmsdorf – SG Ilmenau/Arnstadt (0:2) 0:3
Nachdem die SG in der Vorwoche in Gera unter die Räder kam galt es in Schleiz eine rechnerische Chance auf den Klassenerhalt zu sichern. In einem nicht sehr ansehnlichen Spiel der Varbandsliga traten die Gastgeber in Unterzahl an. Jedoch schon in der 4. Spielminute egalisierte sich der scheinbare Vorteil der SG. Die heraus eilende Torhüterin nimmt mit der Hand der gegnerischen Stürmerin den Ball vom Fuß außerhalb des Strafraums. Es bliebt der Schiedsrichterin nur der Platzverweis. Die SG fand auf dem holprigen Rasenplatz nicht richtig ins Spiel. Die Pässe blieben zu kurz im Rasen hängen oder die Mitspielerin wurde auf dem falschen Fuß angespielt. Aus dem Spiel heraus wollte sich in der ersten Halbzeit keine klare Torchance ergeben. In der 26.Minute fasste sich Franzi Gerlach ein Herz und schoss aus ca 35 Metern auf das Tor. Der Ball landete zum 0:1 im Netz. Aus der Drehung heraus konnte Sandra Morgenroth in der 35 Minute auf 0:2 erhöhen.

Dem Unvermögen der Stürmerinnen von Phönix Oberböhmsdorf und dem guten Mitspiel der „Aushilfstorhüterin“ auf Seiten der SG Katja Fiebig, bleibt es zu verdanken, dass es zur Halbzeit bei der Führung der SG bleibt. Zu oft ließ sich die SG vom hohen „Kick and Rush“ Spiel der Schleizer anstecken und klare Aktionen im Abwehrbereich wurden vermisst.

In der zweiten Halbzeit fand die SG wieder besser ins Spiel. Spielverlagerung über den Platz, ein breiter Spielaufbau und Kombinationen über die Außen wurden umgesetzt. Somit erspielte sich die SG auch klare Torchancen. Michaela Brückner wurde von Lisa Fliedner auf dem rechten Flügel frei gespielt und konnte in den Strafraum hinein dribbeln. Die Torhüterin war bei Ihrem Schuss schon geschlagen, jedoch rettete der hintere Pfosten für Phönix Oberböhmsdorf.

Nach einer schönen Angriff über die linke Seite konnte Sandra Morgenroth einen diagonalen Ball in den Strafraum schießen, den Michaela Brückner in die Arme der Torhüterin köpfte. Die SG drängte weiter auf ein weiteres Tor. Franzi Gerlach konnte eine Ecke von Sandra Morgenroth direkt mit dem Kopf im Tor unterbringen.0:3

Die SG Siegt bei diesem Auswärtsspiel am Männertag mit 0:3
Die Mannschaft erhält sich damit die noch rechnerische Möglichkeit, sportlich den Klassenerhalt zu schaffen. Die Kellerkinder Bad Berka und Schott Jena liegen mit jeweils 12 Punkten vor der SG mit 10. Somit entscheidet der letzte Spieltag über den verbleib in Thüringen höchster Frauenliga.

Tore:
0:1 Gerlach Franziska 26.Min
0:2 Morgenroth Sandra 35.Min
0:3 Gerlach Franziska 83.Min
SG Ilmenau/Arnstadt
Wedekind Heike(TW)(4Min Rot), Donahue M., Hofmann Daniela, Miehlisch Nadine, Graf Constance, Morgenroth Sandra, Brueckner Michaela, Fiebig Katja, Fröhlich Constance, Gerlach Franziska, Fliedner Lisa(C)
VfR Phönix Oberböhmsdorf
Korneli Maria(TW), Büttner Cathleen(C), Fiedler Isabel, Schüler Claudia, Völlm Kristina, Porst Anja, Carl Andrea, Berger Katharina, Schneider Julia, Hanke Susen

Keine Kommentare
Kategorien: Frauen

0 Kommentare