C-Junioren – Kreisliga

SV 09 Arnstadt 2 – SG SV Germania Ilmenau 2  0:8 (0:3)

Den Jauch-Schützlingen gelang im sechsten Spiel der fünfte Sieg. War in der ersten Viertel­stu­nde das Spiel noch ausgeglichen, fanden die Ilmenauer Jungen auf dem Nebenplatz im Arnstädter Jahn-Stadion immer besser zu ihrer Form. Sie kombinierten gut, erarbeiteten sich Chancen und nutzten sie zu sehenswerten Toren.  Bis zur Halbzeitpause gelangen drei Tore. Nach Wiederbeginn hielt die Mannschaft ihre Spielfreude aufrecht. Die Wechselspieler reihten sich nahtlos ein. Fünf weitere Treffer waren das Resultat. Das Endergebnis von 0:8 entsprach dem Spielverlauf.

Germania spielte mit: König, Masri, Baierl, Pfeffer, Heyd, Jauch, Fox (1 Tor), Fries (3), Ko­schins­­ki, Busian (1), Evers (3), Weinhardt, Westphal.

John Schmidt

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

0 Kommentare