Aus gegebenem Anlass muss der Vorstand des SV Germania Ilmenau e.V. folgendes bekannt geben:

Auf Grund anhaltender und unüberwindbarer Differenzen im und um den Verein hat der gesamte Vorstand seinen Rücktritt zum 21.12.2011 erklärt.

Die gegenwärtig unzufriedenstellende sportliche Leistung der I. Männermannschaft des Vereins hat dazu geführt, dass es zu vermehrten Anfeindungen gegenüber einigen Vorstandsmitgliedern kam.

Das Bemühen, gemeinsame Wege zu finden, neue Ideen in die Tat umzusetzen, ist aus unterschiedlichen Gründen gescheitert. Deshalb treten Carsten Wedekind, Lutz Kobe, Stefan Geyer, Dirk Keller, Marco Zelle, Enrico Zaft, Manfred Möller und Andrea Biering von ihren Ämtern im Vorstand des SV Germania Ilmenau e.V.  zum oben genannten Termin zurück.

Aus diesem Grund wird im Januar 2012 eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen, in der ein neuer Vorstand gewählt werden wird. Termin und entsprechende Mitteilungen werden zeitnah über die örtliche Presse und die Webseite des Vereins veröffentlicht.

Die ausscheidenden Vorstandsmitglieder möchten auf diesem Wege allen Helfern, Trainern, Spielern und Förderern des Vereins, welche aktiv, offen und ehrlich für die Sache des Vereins eingetreten sind, für die gute Zusammenarbeit Dank sagen.

Das man einen inzwischen wieder wirtschaftlich gesunden Verein, gut organisierte Abläufe, eine erfolgreiche und zahlenmäßig starke Nachwuchsabteilung und eine sportlich erfolgreiche Frauenmannschaft in der Amtszeit aufgestellt hat, war und ist für einige Mitglieder des Vereins nicht ausreichend. Mit diesem Rücktritt ergibt sich aber auch die Chance für den Verein, mit einem neuen Vorstand die aktuell zu lösenden Probleme anders anzugehen. Hierzu wünscht der ausscheidende Vorstand dem Verein alles Gute.

Kommentare deaktiviert für Mitteilung des Vorstandes
Kategorien: Allgemein