Ein hoch brisantes Spiel fand am 25.11.in der Stützerbacher Turnhalle gegen die 4. TT-Mannschaft von SV 09 Arnstadt statt.
Ilm/Stützerbach 4 trat in stärkster Besetzung an. Die Arnstädter Mannschaft hatte bisher noch kein Spiel verloren.
Nach den Doppeln stand es 1 :1.
Es konnten nur Schmidt/Roeber gewinnen.Die Arnstädter konnten die nachfolgenden 3 Spiele gewinnen.
Steffen, Voigt und Kallenbach hatten keine Chance gegen Gessner, Blüher und Mölders.
Dann konnten die Stützerbacher in den nächsten 3 Spielen aufholen, denn Schmidt, Steffen, Voigt, gewannen gegen Reh, Blüher und Mölders. Es stand 4 :5 für die Gäste.
Schmidt verlor gegen Gessner, Kallenbach gewann aber gegen Reh, während Voigt gegen Gessner keine Chance hatte.
Es stand 6 :6!
Dann konnte Kallenbach gegen Blüher , Schmidt gegen Mölders und Steffen gegen Reh gewinnen.
Kallenbach verlor gegen Gessner, Schmidt gewann gegen Blüher und Steffen setzte gegen Mölders den Schlußpunkt zum 10 :7 Sieg.
Ein großartiges Ergebnis, das der Mannschaft den 3. Tabellenplatz sicherte.

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Tischtennis

0 Kommentare