E-1-Junioren – Landesklasse Staffel 3, 3. Spieltag 

SG SV Germania Ilmenau I   –   SG SV 09 Arnstadt I                        8:2 (3:1)

Arnstadt wollte sich für die Pokalniederlage revanchieren. Sehr offensiv ausgerichtet, setzten sie in den Anfangsminuten die Germania-Abwehr unter Druck, ohne sich dabei jedoch Torchancen herauszuspielen. Es dauerte aber nur fünf Minuten, bis Ilmenau sich auf diese Spielweise eingestellt hatte. Nach Ballgewinnen in der Abwehr wurden die sich im Mittelfeld bietenden Freiräume genutzt und es lief ein Germania-Angriff nach dem anderen. Eric Adam erzielte nach einem schönen Spielzug das 1:0. Kurz darauf verhinderte Valentin Kunze mit toller Parade den Ausgleich. Im Gegenzug überlief Marlon Brömel mit Ball die gesamte Gästeabwehr und spielte zu Marvin Korn, der zum 2:0 einschoss. Durch eine Unachtsamkeit in Ilmenaus Abwehr kam Arnstadt zum Anschlusstreffer durch Florian Zöller. Kurz darauf erzielte Arthur Kaplan nach Ecke von Eric Adam das 3:1. So stand es auch zur Pause. Nach der Halbzeit suchten die Germania-Kicker die endgültige Entscheidung. Das 4:1 fiel durch einen straffen Schuss von Erik Peterhänsel. Dann erzielte Leonie Evers ein Abstaubertor nach Schuss von Erik Peterhänsel. Arnstadt konnte sich kaum aus der eigenen Hälfte befreien. Bei den wenigen Angriffsversuchen stand die Germania-Abwehr sicher. Die drei letzten Ilmenauer Treffer wurde alle von Leonie Evers über die rechte Seite vorbereitet, zweimal Eric Adam und Arthur Kaplan waren die Torschützen. Kurz vor Spielende erzielte Leon Weinreich den zweiten Arnstädter Treffer. Es war wiederum eine geschlossene Mannschaftsleistung der Ilmenauer. Durch den dritten Sieg im dritten Spiel wurde vorerst die Tabellenspitze erobert.

SG Ilmenau I:

Valentin Kunze, Arthur Kaplan, Jonas Henneberg, Jonathan Bauer, Erik Peterhänsel, Eric Adam, Marlon Brömel, Leonie Evers – Marvin Korn,  Steven Röhner

SG Arnstadt I

Marius Nimmow, Max Moka, Martin Fleischer, Fiete Illgas, Michel Höltzer, Florian Zöller, Björn-Ole Urban, Felix Brabec – Marlon Winter, Eric Fleischer, Leon Weinreich, Julian Reichardt

Tore:                      1:0 Adam (9.), 2:0 Korn (12.), 2:1 Zöller (13.), 3:1 Kaplan (15.),

                             4:1 Peterhänsel (26.), 5:1 Evers (31.). 6:1 Adam (33.), 7:1 Kaplan (41.),

                             8:1 Adam (43.), 8:2 Weinreich (50.)

Schiedsrichter:          Katja Fiebig  (Kleinliebringen)

Zuschauer:              30

11.09.11 Maik Peterhänsel

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren

0 Kommentare