A-Junioren – Südthüringer Hallenbezirksmeisterschaft in Arnstadt

GERMANIA WURDE HALLENVIZEMEISTER

Die Choschzig-Schützlinge waren im Nachgang durch den Verzicht des FSV Schmalkalden als bester Tabellenvierter in die in der Arnstädter Jahn-Sporthalle durchgeführte Endrunde der Südthüringer Hallenmeisterschaft gekommen. Sie wollten nachweisen, dass sie stärker sind, als die in der Vorrunde in Barchfeld gezeigten Leistungen und ihre Teilnahme an der Finalrunde ihre Berechtigung hatte. Deshalb starteten sie konzentriert in das Turnier und gewannen zum Auftakt gegen den Verbandsligisten JSG Arnstadt durch zwei Tore von Grimm mit 2:1. Bereits im nächsten Spiel gegen die SG Werratal Schwallungen schien die Mannschaft von allen guten Geistern verlassen zu sein. Es fehlte am notwendigen Einsatz und das Spiel ging mit 0:5 verloren. Als schließlich auch noch eine etwas unglückliche 2:3-Niederlage gegen Steinach hingenommen werden musste, schien auch diesesmal die Messe gelesen zu sein. Durch die folgenden Ergebnisse der anderen Mannschaften gegeneinander ergab sich die Konstellation, durch zwei Siege über Geisa und Hildburghausen den zweiten Platz und damit die Qualifikation zur Thüringer Meisterschaft, die am 6. Februar in Ohrdruf ausgetragen wird, zu erreichen. Das Vorhaben gelang. Geisa wurde mit 3:0 und Hildburghausen mit 2:1 besiegt. Germania wurde Vizemeister und ist in Ohrdruf dabei.

Germania: Hanf, Bradsch, Elle, Wenkel, Herzog, Metzmacher, Rose, Reiche, Grimm.

Arnstadt – Ilmenau 1:2

Hildburghausen – Steinach 2:1

Schwallungen – Geisa 1:1

Arnstadt – Hildburghausen 3:4

Ilmenau – Schwallungen 0:5

Steinach – Geisa 2:2

Schwallungen – Arnstadt 2:5

Ilmenau – Steinach 2:3

Geisa – Hildburghausen 0:3

Arnstadt – Steinach 1:1

Geisa – Ilmenau 0:3

Hildburghausen – Schwallungen 4:3

Geisa – Arnstadt 1:7

Ilmenau – Hildburghausen 2:1

Steinach – Schwallungen 4:2

1. FSV Eintracht Hildburghausen 14:9 12
2. SV Germania ILmenau 9:10 9
3. SV 08 Steinach 11:9 8
4. JSG Arnstadt 17:10 7
5. SG Werratal Schwallungen 13:14 4
6. FSV Ulstertal Geisa 4:16 2

John Schmidt

Keine Kommentare
Kategorien: A-Junioren, Allgemein

0 Kommentare