B-Junioren – Hallenturnier in Bad Langensalza

GERMANIA VERPASSTE SPRUNG AUF DAS TREPPCHEN

Da die Verbandsligamannschaft der A-Junioren des SV Germania Ilmenau eine Reihe von B-Juniorenspielern in ihren Reihen hat, beteiligt sie sich auch an Hallenturnieren dieser Altersklasse. So war sie auch am16. Salza-Cup-Turnier in der Salza-Halle in Bad Salzungen zu Gast und traf dort auf einige namhafte Mannschaften aus Thüringen. Sie spielte in der Staffel B gegen SV Reichensachsen, FSV Wacker 03 Gotha, SG Tonna und FSV Preußen Langensalza II um den Einzug ins Halbfinale. Hinter Reichensachsen wurde der zweite Platz durch das bessere Torverhältnis punktgleich vor Gotha belegt. Nach einem klaren 6:1-Erfolg über die zweite Bad Langensalzaer Mannschaft verlor man gegen Reichensachsen mit 1:2. Das Spiel hätte Germania bei Nutzung der gegebe-nen Möglichkeiten für sich entscheiden können. Nach dem 3:2-Sieg über Gotha schien dem Einzug ins Halbfinale nichts im Wege zu stehen. Leichtfertig vergab man das Spiel mit 1:2 an Tonna. Mit einem mehr erzielten Treffer kam Germania unter die letzten Vier. Gegen Mühlhausen bauten die Ilmenauer Jungen stark ab und unterlagen mit 1:4. Der dritte Platz wurde vom Neunmeterpunkt entschieden. Hellmuth und Stolze trafen, Buse, Schneider und Krüger scheiterten und so verlor man mit 2:3. Der vierte Platz kann als Erfolg angesehen werden.
Germania spielte mit Hanf, Bradsch 1, Krüger 1, Schneider 1, Stolze 3, Hellmuth 4, Röll 2, Buse.

Statistik:

Staffel A

Bad Langensalza I – Mühlhausen 0:2 Arnstadt – Großengottern 4:2
Bad Nauheim – Bad Langensalza I 3:2 Mühlhausen – Großengottern 3:0
Arnstadt – Bad Nauheim 2:2 Großengottern – B. Langensalza I 0:2
Arnstadt – Mühlhausen 1:4 Bad Nauheim – Großengottern 3:2
Bad Langensalza I – Arnstadt 0:2 Mühlhausen – Bad Nauheim 0:0

1. FC Union Mühlhausen 9:1 11
2. Spvvg. Bad Nauheim 8:6 8
3. SV Arnstadt 09 9:8 7
4. FSV Preußen B. Langensalza I 4:7 3
5. SC 1918 Großengottern 4:12 0

Staffel B

B. Langensalza II – Ilmenau 1:6 Gotha – Reichensachsen 1:2

Tonna – B. Langensalza II 3:2 Ilmenau – Reichensachsen 1:2
Gotha – Tonna 3:0 Reichensachsen – B. Langens. II 3:2
Gotha – Ilmenau 2:3 Tonna – Reichensachsen 2:2
B. Langensalza II – Gotha 1:3 Ilmenau – Tonna 1:2

1. SV Reichensachsen 9:5 10
2. SV Germania Ilmenau 11:7 6
3. FSV Wacker 03 Gotha 10:6 6
4. SG Tonna 7:8 4
5. FSV Preußen B. Langensalza 5:16 0

Halbfinale

Reichsensachsen – Nauheim 3:2

Mühlhausen – Ilmenau 4:1

Platz 3

Bad Nauheim – Ilmenau n.N. 3:2

Finale

Reichsensachsen – Mühlh. 0:1

John Schmidt

Keine Kommentare
Kategorien: A-Junioren, Allgemein

0 Kommentare