D-Junioren – Landesklasse, Staffel 3

GERMANIA DOMINIERTE IN MEININGEN

SG VfL Meiningen – SG SV Germania Ilmenau 0:6 (0:2)
Im letzten Spiel der Hinrunde überzeugten die Ilmenauer Jungen in Meiningen und gewannen auch in dieser Höhe verdient. Nachdem die Mannschaft bereits in den letzten Spielen einen deutlichen Leistungsanstieg nachweisen konnte, drückte sich dieser diesesmal auch im Ergebnis aus. Ihr gelangen eine Reihe guter Spielzüge, die durch Tore von Juri Petkin und Jannik Krüger bis zur Halbzeit eine 2:0-Führung erbrachten. Nach Wiederbeginn ließen die Baumbach-Schützlinge in ihren Bemühungen nicht nach. Durch ein Eigentor gerieten die Gastgeber weiter in Rückstand, bevor erneut Krüger, sowie Nick Stadelmann und Luca Evers durch ihre Treffer für den 0:6-Endstand sorgten. Damit festigten die Ilmenauer ihre vordere Tabellenposition.

Germania spielte mit: Philipp Böhme, Toni Pfeffer, Nick Stadelmann, Moritz Schlegel, Juri Petkin, Jannik Krüger, Luca Evers, Maximilian Heinze – Max Wunderlich, Erik Becker, Bastian Reiher.

6.11.2010 John Schmidt

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, D-Junioren

0 Kommentare