Nach dem klaren Sieg in der 1.Runde des Thüringer Landespokals wartet nun auf die Frauenmannschaft ein harter Brocken. Sie muss am 12.09.2010 um 14 Uhr im heimischen Hammergrund gegen die SG Gera antreten. Die Geraerinnen bildeten nach der letzten Saison eine SG zwischen der ehemaligen Regionalliga Mannschaft des 1.FC Gera und der Landesklassen Mannschaft von Wismut Gera und spielen in dieser Saison in der Landesliga. Nach Abstieg aus der Regionalliga fiel die Mannschaft auseinander und man musste reagieren, um eine neue Mannschaft auf zu bauen.

Für die Ilmkreis-Kickerinnen wird dies mit Sicherheit eine starke Herausforderung.

Keine Kommentare
Kategorien: Frauen

0 Kommentare