Sponsor




Nachwuchsabteilung sucht Unterstützung

Landesklasse Ost
Sonnabend, 07.05.2016
Anstoß 15:00 Uhr
Post SV Gera
SV Germania Ilmenau

Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

SV Germania Ilmenau 4 – 2 FC Union Mühlhausen

 

Für das Heimspiel der Frauenmannschaft  gegen den Tabellenletzten FC Union Mühlhausen  gab es im Vorfeld nur eine einzige Devise und die lautete “Gewinnen”. Im Vergleich zum vorherigen Spieltag gab es einige Umstellungen: So rückte Emma Anlauf nach ihrem Urlaub zurück in die Startaufstellung und Julia Münchberg vertrat die krankheitsbedingt ausfallende Patricia Osburg im Mittelfeld. Vorab sollte allerdings unbedingt noch auf den Kampfgeist der Mühlhäuserinnen, die nur zu zehnt angereist sind, hingewiesen werden. Sie versuchten alles in ihrer Macht stehende zu nutzen und liefen sich bis zur letzte Minute die Füße wund. Respekt vor dieser Leistung! (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Frauen, Mannschaften

Punktspiel Kreisoberliga E-Junioren, TSV Bad Blankenburg I gegen Germania Ilmenau: 1:4 (0:2)

Felix hat den Ball aus 14 Metern Entfernung optimal getroffen, der Keeper muß den Ball zum 0:4 passieren lassen.

Abgesehen von dem im gesamten Spiel am gestrigen Samstag in Bad Blankenburg anhaltenden Nieselregen, war der alternativ zur Ansetzung (Naturrasenplatz 2) real genutzte Kunstrasenplatz recht gut bespielbar. Der Gastgeber hatte immerhin im Hinspiel in Ilmenau der Germania ein 2:2 Unentschieden abgetrotzt und auch im weiteren Verlauf der Saison bewiesen, das das Team über ein beachtliches Spielniveau verfügt. Platz 4 in der Tabelle ist ein aussagefähiger Beleg für die Leistungsfähigkeit der Bad Blankenburger.
Es war somit volle Konzentration von der 1. Spielminute gegen einen Gegner gefragt, der es versteht, auch nach Vorne wirkungsvoll zu agieren und deshalb das eine oder andere Mal durchaus gefährlich vor Ilmenaus Tor auftauchte. Die Spielkontrolle in der 1. Halbzeit erlangte dennoch der Gast aus Ilmenau, der druckvoll und präzise über die schnellen Dustin und Elias immer wieder zu Grundlinienvorstößen und gefährlichen Flanken ins Sturmzentrum kam. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

F-Junioren  und E-Junioren des SV Germania als Einlaufkinder beim Landesklassederby zwischen Germania Ilmenau I gegen SV 09 Arnstadt I

Als würdige Umrahmung der am 15.04.16 um 17.30 Uhr  im Hammergrundstadion ausgetragenen Landesklassepartie (siehe Spielbericht von Ralf Brückner) waren die F- und die E- Junioren als stolze Einlaufkinder tätig.
Beide in dieser Saison sehr erfolgreich tätigen Juniorenteams, die mit ihren Leistungen sehr viel zum positiven Image  des Ilmenauer Fußballs im Raum Mittelthüringen und sogar bei Turnieren auf Landesebene beigetragen haben, sind sich dessen bewußt, dass sie im Rahmen dieses Derbys, auch durchaus als Auszeichnung durch ihren Verein Germania Ilmenau, einmal einer größeren Kulisse als dies sonst bei Ihren Punktspielen und Pokalspielen der Fall ist, zeigen konnten, seht her, die Basis des sportlichen Erfolges des Vereines vom “Übermorgen” liegt in der Gegenwart in guten Händen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, F-Junioren, Junioren, Mannschaften

Germania Ilmenau  -  SV 09 Arnstadt 2:1

Das Ilm-Kreis-Derby in der Fußball-Landesklasse (Staffel 1) endete am Freitagabend vor der stattlichen Kulisse von 450 Zuschauern mit dem erwarteten, aber knappen Sieg für den Ilmenauer Spitzenreiter.

Ilmenau  – Dass da unmittelbar nach dem Schlusspfiff im Hammergrund ein Regenschauer niederging, machte ihm überhaupt nichts aus: Marc Fernando rannte wie ein Stehaufmännchen durch den Innenraum und holte sich die Glückwünsche für seine beiden entscheidenden Tore ab. Nach so vielen vergebenen Chancen in den Spielen zuvor präsentierte sich Ilmenaus Top-Stürmer diesmal mit gnadenloser Effizienz – und das immerhin gegen einen der routiniertesten und immer noch besten Torhüter dieser Staffel. „Gegen Christian Apel habe ich auch mein erstes Tor in der Thüringenliga geschossen“, erinnerte sich der nunmehrige 29-Tore-Mann der Germania. Na, wenn das kein gutes Omen ist! (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, I. Männer

Punktspiel Kreisliga F Junioren, Germania Ilmenau gegen TSV 1865 Langewiesen: 13:0

Die F-Junioren von Germania Ilmenau, hier am Vorabend des Punktspieles gegen Langewiesen, als Einlaufkinder beim Landesklassespiel Ilmenau gegen Arnstadt.

Die F- Junioren scheinen wohl doch Gefallen an Spielen bei Nieselregen gefunden zu haben. Erst das klare 8:0 am Mittwoch, das unter nahezu gleichen äußeren Bedingungen in Eischleben statt fand, nun gar ein Schützenfest zu Hause beim heutigen Heimspiel gegen den Tabellenletzten der Staffel, den TSV 1865 Langewiesen.
Spätestens nach dem 2:0 für Ilmenau, war, so die Aussage von Trainer Rene’ Groteloh, die Gegenwehr der Langewiesener Jungens nahezu gebrochen. Ilmenau konnte dann alle seine spielerischen. kämpferischen und läuferischen Fähigkeiten voll entfalten, und mit dem 13:0 den bisher höchsten Saisonsieg einfahren. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, F-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel Kreisliga F Junioren, SpG SG Haarhausen I gegen Germania Ilmenau: 0:8 (0:3)

Felix setzt zum Schuss an, der zum 0:6 im Gehäuse von Haarhausen einschlug.

 

Am gestrigen frühen Abend oder späten Nachmittag, d.h. um 17.30 Uhr, fand auf dem Sportplatz in Eischleben das Nachholespiel gegen den Tabellenfünften der Kreisliga, Haarhausen statt. Böse Zungen behaupten, bei “bestem Fußballwetter”. Realistisch gesehen empfanden es die Jungens beider Teams jedoch, ebenso, wie die erschienenen Eltern und Großeltern eher als ungemütliches, regnerisches Schmuddelwetter bester Güte. Erst zur Halbzeit dann die Erleichterung für alle Anwesenden, der “Wasserhahn”, der den etwas unebenen Rasenplatz in ein nicht einfach bespielbares Geläuf verwandelte, hatte dann ein Einsehen, denn nun wurde es zusehends angenehmer. Diese Aussage beziehe ich ausdrücklich nicht nur auf das Wetter, sondern auch die Aktionen der Germania auf dem grünen Rasen. Nun fanden die Gäste aus Ilmenau endlich annähernd zu dem Spiel, das sich die Germania-Trainer vorgestellt hatten. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, F-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel Kreisoberliga E -Junioren SV Germania Ilmenau gegen VfB Oberweimar I: 4:2 (1:2)

Dustin (Rückennummer 8) schießt zum 2:2 ein und läutet damit die endgültige Spielwende ein.

 

Auch in diesem Spiel gibt es Parallelen zum Hinrundenspiel, denn im Herbst auf dem Lindenberg ging Oberweimar ebenfalls mit 1 :0 in Führung. Damals durch einen Treffer in der 1. Minute durch Kasimir Scheffel, aus spitzem Winkel aus ca 8 Metern auf der rechten Außenbahn abgefeuert. Diesmal ein Gegentreffer in der 6. Minute, ebenfalls aus spitzem Winkel über die rechte Angriffsseite vorbereitet und nahezu aus der gleichen Entfernung vollendet. Dabei sahen die ersten Spielminuten doch recht vielversprechend für den Gastgeber Germania aus, denn die Angriffe wurden sehr konzentriert in Richtung Weimarer Tor vorgetragen, jedoch war die vielbeinige Abwehr der Gäste nur sehr schwehr auszuspielen, zumal dort Abwehrrecken mit “Gardemaß” standen, die von der Statur her, auch jeder D Juniorenmannschaft gut zu Gesicht stehen würden. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

1. Kreisklasse West

SV Germania Ilmenau II – TSV 1865 Langewiesen I 6:2 (3:1)

Mit diesem Sieg ist den Ilmenauer Germaniakickern die Revanche für die in Langewiesen erlittene 1:4-Hinspielniederlage gelungen. Auf dem Kunstrasenplatz im Ilmenauer Hammergrund sorgten beide Mannschaften vor 40 Zuschauern über weite Strecken für ein temposcharfes und abwechslungsreiches Spiel. Nach anfänglich gegenseitigem Abtasten hatten die Gastgeber ihre erste Torchance, doch vor dem Tor verpasste Abamu das Leder nach Linksflanke (23.). Im Gegenzug  wurde Gerlachs Schuss abgewehrt, ehe er aus einem Gedränge heraus das 0:1 erzielte (27.). (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, II. Männer

Interessengemeinschaft der Alten Herren – 1. Spieltag

SV Germania Ilmenau – FSV Rot/Weiß Teichröda 0:6 (0:2)

Die Gäste setzen auch in diesem Spieljahr in der Interessengemeinschaft der Alten Herren spielerisch die Maßstäbe. Das zeigten sie von Anbeginn im Hammergrund gegen die Ilme­nauer Gastgeber. Frühzeitig gingen sie in Führung und profitierten von ihrer Schnelligkeit, die zunächst Germania überforderte. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Alte Herren

Verbandsliga D-Junioren

SV Westring Gotha  -  SV Germania Ilmenau  6:1  (2:1)

Dieses Spiel unserer D1 war ursprünglich für den 21.November 2015 angesetzt, konnte aber wegen der Witterungsverhältnisse nicht ausgetragen werden. Trotz der eindeutigen aktuellen Tabellenkonstellation (Gotha Platz 4, Ilmenau Platz 9) fuhren unsere Jungen mit gedämpftem Optimismus zu diesem Auswärtsspiel am gestrigen Samstag (09.04.), hatten sie sich doch in den beiden Begegnungen gegen RW Erfurt und den Suhler SV recht achtbar aus der Affäre gezogen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, D-Junioren