Der DFB-Stützpunkt Arnstadt-Ilmenau hatte diese Wochen alle Talente zum Abschlusstraining mit Verabschiedung des ältesten Jahrganges (2006) aus dem Talentförderprogramm eingeladen. Nach einem Abschlussturnier wurde mit allen Talenten der Jahrgänge 2006-09 ein Resümee über die letzten Jahre gezogen. Die Jungs und ein Mädel des ältesten Jahrgangs sind in den 4-5 Jahren in über 12 – 14 Thüringenweiten Sichtungen auf dem Spielfeld und in der Halle immer wieder gesichtet und ihre Entwicklung begutachtetet worden. Wir haben viel gelernt und für unsere sportliche Entwicklung in den Vereinen war das zusätzliche Techniktraining, das schrittweise verbessern aller Basistechniken immer eine wichtige zusätzlichen Hilfe. Wir können in der Zukunft in unseren Vereinen von dieser zusätzlichen Förderung profitieren, so die Meinung der 6 Talente bei der Verabschiedung.

Derzeitig trainieren im Stützpunkt 19Talente aus 5 Vereinen des Ilmkreis. Die DFB Stützpunkttrainer Horst Grohmann, Henry Buchberger, Andreas Carl waren ständig auf Sichtung im Ilmkreis für neue Talente des Jahrgangs 2009/10 unterwegs. Nach den Ferien könnten einige Talente eine Einladung für das DFB Stützpunkttraining erhalten.

Mit einer Urkunde wurden verabschiedet: Foto von links

Anton Upmeier – Germania Ilmenau zum Stützpunkt Karlsruhe

Tristan Spranger –Germania Ilmenau zum NLZ Jena

Nelly Erhardt (Torfrau FSV Martinroda) zum NLZ RB Leipzig

Silas Bäzold, Moritz Wedekind und Jannis Schrumpf (nicht im Bild) alle Germania Ilmenau zu RW Erfurt

Horst Grohmann

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

Der SV Germania Ilmenau gedenkt an Jörg Ohm, welcher im Alter von 76 Jahren verstarb. Im Jahre 1983/1984 war er Trainer bei Chemie IW Ilmenau. Zu seiner aktiven Zeit als Spieler wurde er mit dem 1. FC Magdeburg 1972, 1974 und 1975 DDR Meister, 1969 und 1973 FDGB – Pokalsieger, sowie 1974 Europapokalsieger.

Wir wünschen seiner Familie, Angehörigen und Freunden viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

 

Einladung zur Mitglieder- und Wahlversammlung

Mittwoch, 24.06.2020               Uhrzeit:  19:00 Uhr

Veranstaltungsort:  Hammergrundstadion

Haupttribühne

 Tagesordnung

1. Eröffnung durch den Vorsitzenden Lutz Kobe

2. Vorschlag und Wahl des Versammlungsleiters

3. Bekanntgabe der Tagesordnung lt. Einladung,

4. Feststellung des Versammlungsleiters zur ordnungsgemäßen Einladung  und zur

Beschlussfähigkeit  lt. Satzung

5.  Berichte

5.1   Männermannschaft-  Referent: L. Kobe

5.2   Nachwuchs   –  Referent. D. Schwabe

5.3   Finanzen   –   Referent  U. Heinze

6. Bericht der Kassenprüfung-  O. Krug

7.  Diskussion

8. Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer

9.  Verabschiedung der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder

10. Anfrage für Interessenten  –Vorstandsarbeit-  und Benennung der neuen

Vorstandsmitglieder durch die Mitgliederversammlung

11. Abstimmung

12. Anfrage für Interesssenten und Wahl der Kassenprüfer

13. Schlusswort des neuen Vorsitzenden

Hiermit werden alle Vereinsmitglieder des SV Germania Ilmenau e.V. zu dieser  Versammlung eingeladen. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen.

Der Vorstand

 

Kommentare deaktiviert für Mitglieder- und Wahlversammlung
Kategorien: Allgemein

Unter Einhaltung der Coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln begann Germanias Männermannschaft wieder mit dem Training im Ilmenauer Hammergrundstadion. Bis zur Wiederaufnahme der Saison 2019/20 ist zwar noch Zeit, aber wöchentlich wird jetzt wieder Donnerstags trainiert.

Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

Am Mittwochabend trafen sich 14 Trainer und die drei Vorstandsmitglieder des SV Germania Ilmenau zur Unterweisung für den „Restart – Training nach der Coronapause“

Hier wurde ein dezidierter Überblick über die Organisation, Methodik und den Inhalt eines Wiedereinstiegs gegeben. Das Einzel- und Kleingruppentraining sind in der Phase der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs die Mittel der Wahl und unterliegen diesen Hygiene- und Verhaltensregeln der behördlichen Institutionen. Das von Trainer Horst Grohmann erarbeitete Hygienekonzept enthält folgende Punkte: (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Mannschaften

Erfreulich das wir wieder trainieren können, denn die Stadtverwaltung hat die Plätze für das Mannschaftstraining ab 18.05 frei gegeben.

Bevor es aber los geht wird Trainer H. Grohmann am Mittwoch 20.05. um 18.00 Uhr auf dem Platz (1,5 Meter Abstand) eine Unterweisung für alle Trainer durchführen.

Während der Corona Pandemie muss das gewohnte Training unter anderen Aspekten laufen. Nach dem Wiedereinstieg ins Training gibt es einen dezidierten Überblick über Verhaltensregeln, Organisation, Methodik und Inhalte des Einzel- und Gruppentrainings. Wir haben ein Hygiene Konzept aufgestellt und unterliegen den allgemeinen Bestimmungen der behördlichen Institutionen ! Dabei sensibilisieren wir uns und unsere Mitmenschen für die aktuell notwendigen Maßnahmen und handeln als verantwortungsvolle Vorbilder!

Alle Trainer müssen unterschreiben und das gleiche mit ihren Mannschaften fortführen.

Alle Trainer, Spieler und Eltern müsse die Unterweisung unterschreiben. Ohne Unterschrift kein Training für Spieler und Trainer! Demzufolge kann das erste Mannschaftstraining erst ab Montag 25. Mai statt finden!

Das DFB Stützpunkttraining beginnt nach Pfingsten am Montag + Mittwoch zu den bekannten Zeiten.

Kommentare deaktiviert für Mannschaftstraining
Kategorien: Allgemein

Der SV Germania Ilmenau hat sich bei der Abstimmung für einen Abbruch der Saison entschieden. Im Vorfeld sagte der TFV: „es wird keine Insellösung geben“ jetzt ist Thüringen plötzlich diese Insel beim NOFV. Fast alle Länder brechen die Saison ab. Regionalliga Nordost und Oberliga Süd bricht die Saison ebenfalls ab.

Wie sollen da Wechsel länderübergreifend vonstatten gehen ? Es bleiben durch  diese Weiterführung der Saison noch viele offene Fragen, wie zum Beispiel die Klärung der Wechselfrist. Wie soll da ein Verein planen können? Kann man den Beschluss getrennt zwischen Nachwuchs und Senioren behandeln? Wir glauben nicht!

Wir unterstützen daher den Antrag und die Beschwerde des SC 1903 Weimar gegen den Beschluss des TFV- Vorstands vom 5. Mai 2020  und sind für die Durchführung eines außerordentlichen Verbandstags. (mehr …)

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

Liebe Fans, Eltern, Trainer und Spieler

So ziemlich alle von uns vermissen den Fußball und ihre Mannschaften. Um in den harten Zeiten zusammenzustehen und Verbundenheit zum Verein und eines jeden Teams aufrecht zu erhalten, hat der SV Germania Ilmenau ein T- Shirt für euch entworfen. Dieses gibt es in 3 Farbvarianten jeweils zum Preis von 16 Euro. Das T-Shirt ist eigens für EUCH kreiert, der Verein zieht keinen finanziellen Nutzen daraus.

Die Aktion läuft bis zum 31.05. Ihr möchtet ein Shirt? Dann überweist die 16 Euro bitte auf das Konto von Germania Ilmenau: DE 79 8405 1010 111 300 6265 mit dem Verwendungszweck: T-Shirt.

Details zur Größe, Farbe sowohl Anzahlder Shirts schickt ihr bitte per E-Mail an: geschaeftsstelle@germania-ilmenau.de (bitte gebt den Namen des Kontoinhabers, mit dem ihr die Überweisung getätigt habt, in der E-Mail mit an)

 

 

   
 

 

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

Liebe Mitglieder,

der Vorstand tagt weiterhin jeden Dienstag via Videokonferenz. Dabei sind wir zum Entschluss gekommen, die Mitgliederbeiträge des aktuellen Quartals um 50% zu reduzieren.

In diesem Zuge ist dies ein Solidarbeitrag, den jedes Mitglied leistet, um laufende Kosten des Vereins zu decken und die Krise ohne große finanzielle Verluste zu überstehen.

Wir wünschen weiterhin Gesundheit für euch und eure Familien

gez. Der Vorstand

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

Liebe Sportfreunde, Fans, Spieler und Trainer,

wir hoffen es geht euch in den heutigen Zeiten gut und ihr seid bei bester Gesundheit. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir unsere für April geplante Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit verschieben.

Da es sich u.a. um die Wahl eines neuen Vorstandes, sowie Vorsitzenden handelt, rufen wir erneut alle Interessierten auf, ihre Fähigkeiten einzuordnen und mit Spaß und Freude den Verein in eine erfolgreiche Zukunft zu lenken. Zur Mitgliederversammlung ist es möglich, sich zur Wahl aufstellen zu lassen.

Nichts desto trotz tagte der aktuelle Vorstand per Telefonkonferenz, um aktuelle Probleme und Szenarien des weiteren Verlaufs der Saison, zu besprechen.

Der Vorstand wird seine Arbeit in höchstem Interesse für den Verein bis zur nächsten Mitgliederversammlung fortsetzen.

Auf diesem Wege wünschen wir Allen Kraft und Gesundheit, um diese Situation positiv zu meistern.

gez. Der Vorstand

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News