Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

 

 

Zum Start in die Rückrunde haben unsere Jungs  der 1. Mannschaft am Wochenende ein intensives dreitägiges Trainingslager absolviert.  Dabei standen am Freitag ein Körper- und ein Lauftest sowie eine Trainingseinheit zum Kickelhahn auf dem Programm. Mit Hanteln, Medizinbällen und Schlitten bewaffnet, war besonders Teamarbeit gefragt und den Jungs wurde einiges abverlangt. Weiter ging es am Samstag mit je 2 anspruchsvollen Einheiten Lauf- und Krafttraining. Nach einer intensiven Laufeinheit am Sonntag Vormittag bildete ein gemeinsames Frühstück im Hotel Mara einen gelungenen Abschluss für ein erfolgreiches Wochenende!

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

Germania Ilmenau E I Junioren wurden überlegener Futsal-Meister des KFA Mittelthüringen im Jahre 2017

So sehen Sie aus, die Sieger der Finalrunde 2017 im Futsal der E Junioren des KFA Mittelthüringen.Durch Klick auf das Bild rufen Sie die Bildergalerie zur Finalrunde auf.

 

Nach den A Junioren gelang, am gestrigen Nachmittag, auch den E I Junioren des SV Germania Ilmenau der “Große Wurf”, sprich in überzeugender Manier erspielten sich die Jungens verdient den Sieg der Finalrunde in der Geratalhalle.
Dies war möglich, weil nach der durchwachsenen Hauptrunde, die das Team auf Platz 2 hinter Schwarza II  absolvierte, diesmal ohne “Wackler” eine konstante und konzentrierte Endrunde, die Basis für den überlegenen Sieg darstellte. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Die E I Junioren in der Bildmitte, am gestrigen Nachmittag bei der Bekanntgabe der Platzierungen in der Hauptrunde 3 in der Schulsporthalle Rudolstadt. Rechts der Hauptrundensieger, Schwarza II (rote Trikos), links der 3. der Hautrunde, Haarhausen I (Gelb-Schwarz). Durch Klick auf das Foto gelangen Sie zur Bildergalerie der 3. Hauptrunde.

Zunächst mußten  am Sonntagvormittag in Weimar die E II Junioren in der Hauptrunde 2 in einem starken Sechsefeld um die beiden Finalplätze kämpfen.
Das Team schlug sich wacker, mußte aber am Ende punktgleich nit dem  Vierten, mit Platz 5 vorlieb nehmen und schied damit aus dem Wettbewerb aus.
Am Nachmittag gehörte die E I neben Haarhausen I und dem Team von Schwarza II zu den Favoriten für den Finaleinzug. Als 2. der Hauptrunde 3 löste die E I schließlich die erhofften Finaltickets. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

15.01.2017: Hallenturnier in Zella-Mehlis

Jubel in Zella-Mehlis: Die F-Junioren schafften es diesmal aufs Treppchen: “Wir können zufrieden sein, dass wir erstmals den 3. Platz gemacht haben”, so Trainer Volker Ebert.

Während die Ilmenauer in der 1. Runde gegen Erfurt und Suhl mit 0:3 und 0:2 unterlegen waren, gewannen sie gegen Zella-Mehlis und Westring Gotha jeweils verdient mit 1:0. “Zwar haben wir gesehen: Borntal Erfurt und die Suhler waren spielerisch bedeutend besser”, so Volker Ebert. “Da haben wir das Ziel, irgendwann auch so weit zu kommen. Aber die sind auch älter, und wir haben in den Spielen gegen Zella-Mehlis und Westring Gotha gesehen, dass wir spielerisch auf jeden Fall auch schon was können.”

So schloss Germania das Turnier nach einem 0:0 gegen Zella-Mehlis, 0:2- und 0:5-Niederlagen gegen Suhl und Borntal Erfurt mit einem verdienten 3:0-Sieg gegen Westring Gotha ab. Zwei der Treffer erzielte Johann Höpfner, der sich stark im Sturm zeigte, das dritte erzielte Tamino Spindler. “So haben die Jungs beim Turnier einerseits gesehen, dass sie noch was dazu lernen müssen, aber eben auch schon, was sie bereits drauf haben”, resümiert Trainer Volker Ebert.

Besonders Leo Pfister glänzte mit zahlreichen Paraden im Tor, was ihm die absolut verdiente Auszeichnung als bester Torwart des Turniers einbrachte. Herzlichen Glückwunsch!

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: F-Junioren

14.01.2017: Hallenturnier in Gehren

Die Spielergebnisse:

  • Gehren 1 – Saalfeld 0:0
  • Arnstadt – Martinroda 0:8
  • Gehren 2 – Königsee 0:5
  • Geratal – Ilmenau 1:1
  • Gehren 1 – Arnstadt 2:0
  • Saalfeld – Martinroda 0:1
  • Gehren 2 – Geratal 0:5
  • Königsee – Ilmenau 2:0
  • Saalfeld – Arnstadt 2:1
  • Martinroda – Gehren 1 0:0
  • Königsee – Geratal 4:3
  • Ilmenau – Gehren 2 4:0