Sponsor




Landesklasse
Sonnabend, 22.11.2014
Anstoß 11:00 Uhr
SV Schott Jena II
SV Germania Ilmenau
Abonnieren

 

Verbandsliga D-Junioren

 SG SV Germania Ilmenau – 1.Suhler SV 06  1:4 (1:1)

 Die gleiche Begegnung gab es bereits vor 9 Wochen in der 1.Hauptrunde des Landespokals. Damals ging unsere D1 nach tollem Fight mit 3:2 als Sieger vom Platz. Die Gäste aus Suhl wollten die für sie etwas unglückliche Niederlage natürlich vergessen machen. Aber auch die Gastgeber hatten sich nach den zweistelligen Niederlagen der letzten Wochen einiges vorgenommen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren
Die AH führt am 03.12.2014 Ihr jährliches Karpfenessen,
diesmal in der Altmarktschenke, durch. Alle Interessierten Spieler,
Mitglieder des Vereins und treue Anhänger können sich persönlich
oder unter 03677-877606 bei Waldi`s Team anmelden.Mitglieder des
Vorstandes stehen bei Bedarf Frage und Antwort zu aktuellen Themen.
 Wir freuen uns über ein reges Interesse!
i.A. Uwe Heinze / Schatzmeister und AH- Spieler
  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

 

Die B-Junioren des SV Germania Ilmenau bedanken sich für die Unterstützung bei der Deutschen Bank Ilmenau.


  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: B-Junioren

Nach dem Ausscheiden des Trainers, Stefan Rückert, dem auf diesem Weg noch einmal ein herzliches Dankeschön für seine langjährige Arbeit im Nachwuchs gebührt, tat sich unsere E 1 in Weimar bei der unglücklichen 1 : 2 Niederlage noch sehr schwer. Davon war im fälligen Punktspiel gegen die SG FSV Zottelstedt nichts mehr zu spüren. Schon in der ersten Minute begann die Mannschaft auf Torejagd zu gehen. Das 1 :0 fiel nach 35 Sek. Mit schönen Kombinationen, zielstrebigen Spiel nach vorn fielen in regelmäßiger Reihenfolge die Tore. Mit 7 : 0 ging es in die Halbzeit, weitere 6 Tore folgten in der zweiten Halbzeit. Einzig zu bemängeln waren gelegentliche Unaufmerksamkeiten im Abwehrverbund, aus denen auch das Gegentor resultierte. Hervor zu heben war die Laufbereitschaft aller eingesetzen Spieler. Mit 15 Punkten und 38 : 16 Toren stehen wir punktgleich mit dem Zweiten auf dem dritten Tabellenplatz. Die 16 Gegentore zeigen aber auch, woran im Training in Zukunft verstärkt gearbeitet werden muß.
Die von Detlef Schwabe betreute Mannschaft spielte mit  Dorian, Tim, Pavel, Ian, Jasper, Nick, Wendelin, Tylor, Justin, Johan

Torschützen : Tylor 3, Justin 3, Jasper 2, Ian 2, Wendelin 2, Nick 1

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren

Stadtilm erzielt den Führungstreffer

Im ersten Punktspiel auf der neuen Kunstrasenfläche im Hammergrund kam die SG gut ins Spiel, versäumte aber leider die sich bietenden Chancen zu nutzen. Dies sollte sich im Verlaufe der 1. Halbzeit rächen, denn Stadtilm erwies sich bei den Kontern als sehr treffsicher und zog bis zum Pausenpfiff auf 0:3 davon. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren

SV Germania Ilmenau – FSV Grün/Weiß Stadtroda 0:3 (0:0)

Der Tabellenführer Stadtroda verließ als glücklicher Sieger den Manebacher Sportplatz. Die Gastgeber kamen ihm dabei entgegen. Sie mussten ab der 24.Minute in Unterzahl spielen. Markus Amarell war innerhalb von zwei Minuten einmal zu viel hart eingestiegen und sah die Gelbrote Karte. Bis dahin hatte Germania den Gegner fest im Griff und ließ ihn nicht ins Spiel kommen. Selbst hatten sie durch Marc Fernando die Gelegenheit, in Führung zu gehen. Erst in der 35. Minute gab es den ersten Torschuss für Stadtroda, der ging daneben. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
1 Kommentar
Kategorien: Allgemein, I. Männer

2. Kreisklasse, Gruppe D – 9. Spieltag

FSV Großbreitenbach/Altenfeld 2 – SV Germania Ilmenau 2   0:2 (0:0)

Mit diesem Spiel endete die erste Halbserie. Der Sieg lässt der Ilmenauer Reserve alle Optio­nen auf den Staffelsieg und den Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Ärgster Konkurrent ist die SG SSV Pennewitz, gegen die man in Herschdorf mit 0:4 verlor, aber im Rückspiel zuhause empfangen wird. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
1 Kommentar
Kategorien: Allgemein, II. Männer

Verbandsliga D-Junioren

 FC RW Erfurt II  -  SG SV Germania Ilmenau 13:1 (6:1)

 Nach dem derben 0:11 im letzten Spiel gegen Sömmerda ging es für unsere D1 beim Auswärtsspiel gegen die D2 vom FC RW Erfurt um Rehabilitierung. Um es klar zu sagen – das gelang nur in der Anfangsphase dieser Begegnung. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren

A-Junioren – Kreisoberliga – 9. Spieltag

SG SV Germania Ilmenau – SG FC Einheit Rudolstadt 2:2 (1:1)

Das Spiel begann mit einer einstündigen Verspätung, da der Schiedsrichter nicht erschienen war. Ursache war sicher dessen Verlegung von Unterpörlitz in den Hammergrund und ein Versäumnis bei der Benachrichtigung des Unparteiischen. Jugendleiter Detlef Schwabe sorgte sich um einen Ersatz. Es entwickelte sich ein einsatzstarkes und ausgeglichenes Spiel. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: A-Junioren, Allgemein

 


Finn in Aktion, Foto von Frau Pfeffer

Michel läßt sich nicht wegdrängen, Foto von Frau Pfeffer

Im ersten Spiel nach den Herbstferien knüpften die F Junioren des SV Germania Ilmenau daran an, womit die Jungens die ersten Saisonspiele bestritten hatten. Von der 1. Spielminute an wurde den zahlreich erschienenen Eltern und Großeltern bewusst, das der SV Germania gewillt war, im Fernduell mit Martinroda  die Tabellenspitze zu Verteidigung. Konzentriert und mit viel Übersicht in der Abwehr durch Willy und Lukas, lief der Ball kontrolliert zu den Vorderleuten. Die Ilmenauer agierten sofort torgefährlich und bauten viel Druck auf, der die Gastgeber zwang in der eigenen Spielhälfte weitestgehend nur zu reagieren. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, F-Junioren, Junioren