Sponsor




Landesklasse
Sonntag, 30.11.2014
Anstoß 14:00 Uhr
SV Germania Ilmenau
FC Thüringen Weida
Abonnieren

Felix in einem Zweikampf


Kreispokal (Hauptrunde): FSV Grün-Weiß Plaue F gegen SV Germania Ilmenau F: 1:7 (1:3)
Vorab einige Bemerkungen am Rande des heutigen Pokalspieles der F Junioren in Plaue. Die finanzielle Schieflage vieler Vereine der neuen Bundesländern ist allgemein bekannt. Erst recht viele kleine Vereine sind deshalb auf umfangreiche ehrenamtliche Tätigkeit in ihrem Umfeld angewiesen, damit der Spielbetrieb überhaupt, mit Anstrengungen abgesichert werden kann. Auch vielen Stadtvätern sind leider die Hände gebunden, wenn dringender Handlungsbedarf ansässiger Vereine zur Erhaltung ihrer Sportstätten angesagt ist. Das gilt ohne Umschweife, d.h. ohne “wenn und aber” für den Sportplatz in Plaue, dessen Zustand schon lange Zeit arg bedenklich ist. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
1 Kommentar
Kategorien: Allgemein, F-Junioren, Junioren

SV Elstertal Silbitz/Crossen – SV Germania Ilmenau 2:2 (2:2)

Die Ilmenauer Mannschaft setzte sich in der vergangenen Woche kritisch mit ihrem diszipli­na­rischen Verhalten seit Beginn des Spieljahres auseinander. 27 Gelbe Karten, drei Ampel­kar­­ten und zwei weitere Platzverweise wegen Roten Karten brachten die Mannschaften in Schwierigkeiten. Allein fünf Partien mussten in Unterzahl beendet werden. Übertriebener Einsatz waren die Hauptgründe. Veranlassung war auch das verlorene Spiel gegen Tabellen­führer Stadtroda, das über eine Stunde lang zu zehnt bestritten werden musste. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, I. Männer

6 :0 für Germania im Spiel gegen Gehren F am 08.11.14

Moritz schießt zum 6:0 ein


SV Germania Ilmenau F gegen SV Gehren F: 10:0 (5:0)
Im Nachholespiel gegen Gehrens F Junioren reichte heute dem Gastgeber SV Germania ein eher durchschnittliches Spiel, um weiter ohne Verlustpunkt und ohne Gegentor zu bleiben. Im Spielaufbau leisteten sich die Jungens gegen Gehren einige Unaufmerksamkeiten, die den Gegner dankend und ungewollt ins Spiel brachten, die also quasi zu Vorlagen für die eifrigen Gäste wurden. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, F-Junioren, Junioren

 

Verbandsliga D-Junioren

 SG SV Germania Ilmenau – 1.Suhler SV 06  1:4 (1:1)

 Die gleiche Begegnung gab es bereits vor 9 Wochen in der 1.Hauptrunde des Landespokals. Damals ging unsere D1 nach tollem Fight mit 3:2 als Sieger vom Platz. Die Gäste aus Suhl wollten die für sie etwas unglückliche Niederlage natürlich vergessen machen. Aber auch die Gastgeber hatten sich nach den zweistelligen Niederlagen der letzten Wochen einiges vorgenommen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: D-Junioren
Die AH führt am 03.12.2014 Ihr jährliches Karpfenessen,
diesmal in der Altmarktschenke, durch. Alle Interessierten Spieler,
Mitglieder des Vereins und treue Anhänger können sich persönlich
oder unter 03677-877606 bei Waldi`s Team anmelden.Mitglieder des
Vorstandes stehen bei Bedarf Frage und Antwort zu aktuellen Themen.
 Wir freuen uns über ein reges Interesse!
i.A. Uwe Heinze / Schatzmeister und AH- Spieler
  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

 

Die B-Junioren des SV Germania Ilmenau bedanken sich für die Unterstützung bei der Deutschen Bank Ilmenau.


  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: B-Junioren

Nach dem Ausscheiden des Trainers, Stefan Rückert, dem auf diesem Weg noch einmal ein herzliches Dankeschön für seine langjährige Arbeit im Nachwuchs gebührt, tat sich unsere E 1 in Weimar bei der unglücklichen 1 : 2 Niederlage noch sehr schwer. Davon war im fälligen Punktspiel gegen die SG FSV Zottelstedt nichts mehr zu spüren. Schon in der ersten Minute begann die Mannschaft auf Torejagd zu gehen. Das 1 :0 fiel nach 35 Sek. Mit schönen Kombinationen, zielstrebigen Spiel nach vorn fielen in regelmäßiger Reihenfolge die Tore. Mit 7 : 0 ging es in die Halbzeit, weitere 6 Tore folgten in der zweiten Halbzeit. Einzig zu bemängeln waren gelegentliche Unaufmerksamkeiten im Abwehrverbund, aus denen auch das Gegentor resultierte. Hervor zu heben war die Laufbereitschaft aller eingesetzen Spieler. Mit 15 Punkten und 38 : 16 Toren stehen wir punktgleich mit dem Zweiten auf dem dritten Tabellenplatz. Die 16 Gegentore zeigen aber auch, woran im Training in Zukunft verstärkt gearbeitet werden muß.
Die von Detlef Schwabe betreute Mannschaft spielte mit  Dorian, Tim, Pavel, Ian, Jasper, Nick, Wendelin, Tylor, Justin, Johan

Torschützen : Tylor 3, Justin 3, Jasper 2, Ian 2, Wendelin 2, Nick 1

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren

Stadtilm erzielt den Führungstreffer

Im ersten Punktspiel auf der neuen Kunstrasenfläche im Hammergrund kam die SG gut ins Spiel, versäumte aber leider die sich bietenden Chancen zu nutzen. Dies sollte sich im Verlaufe der 1. Halbzeit rächen, denn Stadtilm erwies sich bei den Kontern als sehr treffsicher und zog bis zum Pausenpfiff auf 0:3 davon. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren

SV Germania Ilmenau – FSV Grün/Weiß Stadtroda 0:3 (0:0)

Der Tabellenführer Stadtroda verließ als glücklicher Sieger den Manebacher Sportplatz. Die Gastgeber kamen ihm dabei entgegen. Sie mussten ab der 24.Minute in Unterzahl spielen. Markus Amarell war innerhalb von zwei Minuten einmal zu viel hart eingestiegen und sah die Gelbrote Karte. Bis dahin hatte Germania den Gegner fest im Griff und ließ ihn nicht ins Spiel kommen. Selbst hatten sie durch Marc Fernando die Gelegenheit, in Führung zu gehen. Erst in der 35. Minute gab es den ersten Torschuss für Stadtroda, der ging daneben. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
1 Kommentar
Kategorien: Allgemein, I. Männer

2. Kreisklasse, Gruppe D – 9. Spieltag

FSV Großbreitenbach/Altenfeld 2 – SV Germania Ilmenau 2   0:2 (0:0)

Mit diesem Spiel endete die erste Halbserie. Der Sieg lässt der Ilmenauer Reserve alle Optio­nen auf den Staffelsieg und den Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Ärgster Konkurrent ist die SG SSV Pennewitz, gegen die man in Herschdorf mit 0:4 verlor, aber im Rückspiel zuhause empfangen wird. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
1 Kommentar
Kategorien: Allgemein, II. Männer