Sponsor




Ergebnisse 16.-17.06.

Landesklasse Männer
Zeulenroda - Ilmenau 3:0

Landesklasse Frauen
1.FFV Erfurt II - Ilmenau 1:3

Kreisliga Männer
Elgersburg - Ilmenau II 4:4

E-Junioren
Martinroda - Ilmenau 3:3

Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

SV Germania Ilmenau  -  VfR Bad Lobenstein  1 : 3  (0:3)

Mit Bad Lobenstein stellte sich die Überraschungsmannschaft der Rückrunde im Ilmenauer Hammergrund vor. Nach der Hinrunde noch auf Platz 6 steht man seit dem 25. Spieltag auf Platz zwei und hat noch die theoretische Möglichkeit auf die Staffelmeisterschaft und somit den Aufstieg in die Verbandsliga. Diesen Aufwärtstrend stellte die Mannschaft aus dem Koseltal in der ersten Halbzeit eindrucksvoll unter Beweis, beherrschte man den Gastgeber nach dem ersten Treffer doch eindeutig auch ohne ihre Torjäger Hölzel und Mai. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

FSV GW Blankenhain – SV Germania Ilmenau: 0:4 (0:2)

Nach mehr als vierwöchiger Spielpause aufgrund Unwetter und kurzfristigen Nichtantritts von Gegnern war am 30.04. das Nachholspiel in Blankenhain. Anders als es das Ergebnis vermuten lässt, war es kein besonders schwieriges Spiel gegen einen fast gleichstarken Gegner: Das Ergebnis hätte deutlich höher zugunsten Germanias ausfallen müssen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

27.05. SV Germania Ilmenau – SG FSV Gräfenroda 6:0

Am Sonntag, dem 27. Mai, lieferten die F-Junioren der Germania im Heimspiel gegen die SG FSV Gräfenroda eines der besten Spiele der Saison: „Der Ball ist von Anfang an sehr gut gelaufen“, so Trainer Volker Ebert. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: F-Junioren

TSV Gera-Westvororte  -  SV Germania Ilmenau  5 : 3  (2:1)

Der Aufsteiger aus Gera brachte in der Hinrunde den Germanen die erste Saisonniederlage bei, die mit 0:3 damals recht deftig ausfiel. Die personellen Gegebenheiten auf Seiten Ilmenaus waren diesmal nicht schlecht für eine Revanche. Thurau neben Fernando in der Spitze und auch Finn, zunächst auf der Bank, wieder mit dabei. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

Freundschaftsspiel der Alten Herren

SV Germania Ilmenau – FSV 06 Eintracht Hildburghausen 2:2 (0:2)

Beide Mannschaften lieferten sich ein faires Spiel, das dem Schiedsrichter keine Probleme bereitete. In der ersten Halbzeit nutzten die Gäste einige Unsicherheiten in der Germania-abwehr und gingen bis zur Pause mit 0:2 in Führung. Nach einem Fehlabspiel der Ilmenauer war Dirk Drescher zur Stelle und brachte den Ball aus Nahdistanz im Germania-Tor unter. Wenig später war es Jens Kramer, der von rechts frei zum Tor lief und in die kurze Ecke traf. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Alte Herren

Germania Ilmenau – SV Jena-Zwätzen 3:1

Am Ende der (ungerechtfertigt!) fast sechsminütigen Nachspielzeit konnte man im Hammergrund förmlich die Steine fallen hören, die von den Herzen der Spieler, Verantwortlichen und (wieder leider nur) wenigen Anhänger geplumpst waren: Die Germania kann tatsächlich noch gewinnen! Die Gastgeber, etwas anders besetzt, steigerten sich gegenüber dem Auftritt in Schleiz erheblich, lieferten eines ihrer besten Spiele der letzten Monate ab und belohnten sich diesmal auch für ihren Einsatz mit drei Toren. Dass das Leistungsgefälle innerhalb der Mannschaft nach wie vor erheblich ist und auch diesmal wieder einige Patzer in der Defensive dabei waren, die ein besserer Gegner normalerweise zu Toren nutzt, darf allerdings nicht in den Skat gedrückt werden. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, I. Männer

Frauenmannschaft des FSV 06 Kölleda – SV Germania Ilmenau  0 : 10  (0 : 3)

Lange dauerte es, bis die Torhüterin Zoe Cioch das erste Mal hinter sich greifen musste. Von Beginn an dominierten wir das Geschehen auf dem Kunstrasen, spielten uns Chancen heraus – allerdings kämpften die Frauen aus Kölleda leidenschaftlich mit fairen Mitteln. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Frauen, Mannschaften

Vor dem Sonntagsspiel der 2. Mannschaft am 13.05.2018 trafen sich die Jungs zu einem wichtigen Fototermin.

Präsentiert wurden hier stolz die neuen Trainingsanzüge und T-Shirts, wofür unser herzlicher Dank an die Sponsoren SWING und Franz Felix Füßel geht !!! (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Foto 2. Herren

TSV Bad Blankenburg – SV Germania Ilmenau  2 : 2 (1:2)

Nach drei Niederlagen in Folge wollte man beim Tabellenvorletzten die kleine Negativserie beenden und etwas Zählbares mitnehmen. Zum Sieg reichte es nicht, letztlich trennte man sich leistungsgerecht Remis von Bad Blankenburg. Wobei die gezeigten Leistungen der beiden Mannschaften nicht einem Landesklassenspiel würdig waren. Auch Schiedsrichter Schröder wollte den wenigen Zuschauern keine Extrazeit zumuten und pfiff die Partie pünktlich nach 90 Minuten ab, trotz einiger Wechsel- und Verletzungspausen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

SG SV Einheit 1896 Breitenbach – SV Germania Ilmenau 2 : 6 (2 : 3)

Nach den Siegen gegen den FSV Eintracht Wechmar (6:0), SG SV Dietzhausen (4:1), FSV 1986 Bad Langensalza (6:1) und den SSV Schlotheim (4:0) stand am vergangenen Sonntag das Duell gegen den direkten Konkurrenten SG SV Einheit 1896 Breitenbach an. Auch sie hatten bisher in der Rückrunde noch keine Punkte liegen lassen – daher war es von Anfang an klar, dass sich beide Mannschaften nichts schenken werden. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Frauen, Mannschaften