Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Landesklasse
Sonnabend,29.04.2017
Anstoß 15:00 Uhr
SV Germania Ilmenau
SV Kahla
Abonnieren

News: F-Junioren

Berichte und Neuigkeiten zur Mannschaft der F-Junioren

26.03.2017: SV Germania Ilmenau – Wachsenb. Haarhausen 2. 0:7

Das Ilmenauer Team geriet gleich zu Anfang des Spiels schnell in Rückstand gegenüber dem Tabellendritten: Nach 7 Minuten stand es bereits 0:3 (2., 4. und 7. Minute). Dann allerdings wurde die Ilmenauer Abwehr stabiler, und die Mannschaft konnte auch einige Akzente nach vorne setzen, leider ohne einen Anschlusstreffer zu erzielen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: F-Junioren

19.03.2017: SG SpVgg Geratal – SV Germania Ilmenau 8:0

Das Team der Ilmenauer F-Jugend hatte zunächst einen recht guten Start gegen die Gastgeber: Zwar schaffte die Mannschaft nur wenige Aktionen bis vor das gegenerische Tor, doch die Verteidigung stand bis auf einen Patzer in der 5. Minute, der zum 1:0 führte, gut und diszipiniert.

Leider ließ die Leistung gegen Ende der ersten Halbzeit aber deutlich nach, und mehrere Fehlpässe führten in der 15., 16. und 18. Minute zu weiteren drei Gegentreffern vor der Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild: In der Anfangsphase ging es zunächst wieder aufwärts, aber in der 30. Minute und in den letzten zwei Spielminuten (einmal in der 38. und zweimal in der 40. Minute) folgten weitere Gegentreffer zum Endstand von 8:0.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: F-Junioren

12.03.2017: Ilmenau – Schwarza 3:3

Das Ilmenauer F-Jugend-Team spielte in der ersten Spielphase stark und hatte gleich zu Beginn eine Reihe von guten Torchancen, die aber leider zu keinem Treffer führten. Stattdessen gingen die Gäste aus Schwarza durch zwei Unachtsamkeiten auf Ilmenauer Seite in der 16. und 20. Minute überraschend in Führung (Halbzeit 0:2)

“Wir haben gut angefangen: 15 Minuten lang haben wir das Spiel in der Hand gehabt. Dann haben wir zwei Mal nicht aufgepasst”, so Trainer Ricardo Bischoff. “In der zweiten Hälfte sind wir dann aber mit großartigem Kampfgeist zurückgekommen.”

So erzielte Darius Todoran bereits innerhalb der ersten zwei Minuten nach der Pause zwei Treffer zum Ausgleich.

Zwar trafen die Gäste in der 30. Minute nach einer Ecke erneut, doch Johann Höpfner konnte in der 33. Minute wiederum ausgleichen – zum Endstand von 3:3.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: F-Junioren

15.01.2017: Hallenturnier in Zella-Mehlis

Jubel in Zella-Mehlis: Die F-Junioren schafften es diesmal aufs Treppchen: “Wir können zufrieden sein, dass wir erstmals den 3. Platz gemacht haben”, so Trainer Volker Ebert.

Während die Ilmenauer in der 1. Runde gegen Erfurt und Suhl mit 0:3 und 0:2 unterlegen waren, gewannen sie gegen Zella-Mehlis und Westring Gotha jeweils verdient mit 1:0. “Zwar haben wir gesehen: Borntal Erfurt und die Suhler waren spielerisch bedeutend besser”, so Volker Ebert. “Da haben wir das Ziel, irgendwann auch so weit zu kommen. Aber die sind auch älter, und wir haben in den Spielen gegen Zella-Mehlis und Westring Gotha gesehen, dass wir spielerisch auf jeden Fall auch schon was können.”