Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

News: F-Junioren

Berichte und Neuigkeiten zur Mannschaft der F-Junioren

15.01.2017: Hallenturnier in Zella-Mehlis

Jubel in Zella-Mehlis: Die F-Junioren schafften es diesmal aufs Treppchen: “Wir können zufrieden sein, dass wir erstmals den 3. Platz gemacht haben”, so Trainer Volker Ebert.

Während die Ilmenauer in der 1. Runde gegen Erfurt und Suhl mit 0:3 und 0:2 unterlegen waren, gewannen sie gegen Zella-Mehlis und Westring Gotha jeweils verdient mit 1:0. “Zwar haben wir gesehen: Borntal Erfurt und die Suhler waren spielerisch bedeutend besser”, so Volker Ebert. “Da haben wir das Ziel, irgendwann auch so weit zu kommen. Aber die sind auch älter, und wir haben in den Spielen gegen Zella-Mehlis und Westring Gotha gesehen, dass wir spielerisch auf jeden Fall auch schon was können.”

So schloss Germania das Turnier nach einem 0:0 gegen Zella-Mehlis, 0:2- und 0:5-Niederlagen gegen Suhl und Borntal Erfurt mit einem verdienten 3:0-Sieg gegen Westring Gotha ab. Zwei der Treffer erzielte Johann Höpfner, der sich stark im Sturm zeigte, das dritte erzielte Tamino Spindler. “So haben die Jungs beim Turnier einerseits gesehen, dass sie noch was dazu lernen müssen, aber eben auch schon, was sie bereits drauf haben”, resümiert Trainer Volker Ebert.

Besonders Leo Pfister glänzte mit zahlreichen Paraden im Tor, was ihm die absolut verdiente Auszeichnung als bester Torwart des Turniers einbrachte. Herzlichen Glückwunsch!

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: F-Junioren

14.01.2017: Hallenturnier in Gehren

Die Spielergebnisse:

  • Gehren 1 – Saalfeld 0:0
  • Arnstadt – Martinroda 0:8
  • Gehren 2 – Königsee 0:5
  • Geratal – Ilmenau 1:1
  • Gehren 1 – Arnstadt 2:0
  • Saalfeld – Martinroda 0:1
  • Gehren 2 – Geratal 0:5
  • Königsee – Ilmenau 2:0
  • Saalfeld – Arnstadt 2:1
  • Martinroda – Gehren 1 0:0
  • Königsee – Geratal 4:3
  • Ilmenau – Gehren 2 4:0