Sponsor




Landesklasse
Sonntag, 30.11.2014
Anstoß 14:00 Uhr
SV Germania Ilmenau
FC Thüringen Weida
Abonnieren

News: E-Junioren

Berichte und Neuigkeiten zur Mannschaft der E-Junioren

Mit einer unglücklichen Niederlage bestritten unsere E 1 – Junioren gegen den SFV Blankenhain ihr vorletztes Spiel in diesem Jahr. Mit dem festen Willen, auch ohne Wendelin, der aus disziplinarischen Gründen gesperrt war, das Spiel zu gewinnen, ging unsere Mannschaft ins Spiel. Dabei wurde aber schon früh offensichtlich, das einige Spieler nicht zu ihrer Form fanden. Insbesondere die Abstimmung unter den einzelnen Mannschaftsteilen funktionierte nicht wie erhofft. Nachdem die Gäste frühzeitig in Führung gingen, bemühten sich unsere Jungs um einen schnellen Ausgleich, der dann auch durch Tylor gelangt. Kurz darauf waren bei der erneuten Führung der Blankenhainer unsere Mängel im Abwehrverhalten ersichtlich. Das zweite Tor der Blankenhainer kurz vor der Halbzeit, fiel wieder durch einen schnellen Konter, wie viele unserer Gegentreffer.  In der zweiten Halbzeit war es fast nur noch ein Spiel auf ein Tor, indem wir auch Chancen  durch Tylor und Elias hatten, aber heute wollte einfach kein Ball mehr ins Tor gehen. Es kam einfach kein druckvolles Spiel mehr zustande. Obwohl auch gute spielerische Ansätze zu sehen waren, überwog das Einzelspiel, einige verzettelten sich mit Einzelaktionen, die nur den Ballverlust provozierten. Hervorzuheben waren Pavel, der ein sehr gutes Spiel in der Abwehr machte und die hohe läuferische Bereitschaft von Justin. Auch Elias fügte sich als Neuling gut in die Mannschaft ein. Das Spiel zeigte aber wieder einmal, das nur durch eine geschlossene Teamleistung Siege errungen werden können, daran muß und werden wir in Zukunft verstärkt arbeiten.

Es spielten : Dorian, Pavel, Tim, Ian, Jasper, Elias, Nick, Tylor, Justin, Johann

D.S

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren


SG Unterpörlitz-Ilmenau E II gegen SG SV Schwarza E II : 1:4 (1:1)
Am Montag, den 10.11. um 17.30 Uhr bestritten die E II Junioren der SG Unterpörlitz-Ilmenau ihr Punktspiel des 7. Spieltages unter Flutlicht im Hammergrund. Die noch ungeschlagene Gästeelf wollte sich die kurzzeitig abgegebene Tabellenführung wieder zurück holen und ging von Beginn an konzentriert und temposcharf mit präzisen Spielzügen zur Sache. Es war nur eine Frage der Zeit, wann die Schwarzaer zum ersten Treffer kommen würden, da mit fast jedem Angriff auch Torgefahr verbunden war. Schon in der Anfangsphase konnte sich der Ilmenauer Keeper mehrfach mit guten Paraden auszeichnen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
2 Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren

Nach dem Ausscheiden des Trainers, Stefan Rückert, dem auf diesem Weg noch einmal ein herzliches Dankeschön für seine langjährige Arbeit im Nachwuchs gebührt, tat sich unsere E 1 in Weimar bei der unglücklichen 1 : 2 Niederlage noch sehr schwer. Davon war im fälligen Punktspiel gegen die SG FSV Zottelstedt nichts mehr zu spüren. Schon in der ersten Minute begann die Mannschaft auf Torejagd zu gehen. Das 1 :0 fiel nach 35 Sek. Mit schönen Kombinationen, zielstrebigen Spiel nach vorn fielen in regelmäßiger Reihenfolge die Tore. Mit 7 : 0 ging es in die Halbzeit, weitere 6 Tore folgten in der zweiten Halbzeit. Einzig zu bemängeln waren gelegentliche Unaufmerksamkeiten im Abwehrverbund, aus denen auch das Gegentor resultierte. Hervor zu heben war die Laufbereitschaft aller eingesetzen Spieler. Mit 15 Punkten und 38 : 16 Toren stehen wir punktgleich mit dem Zweiten auf dem dritten Tabellenplatz. Die 16 Gegentore zeigen aber auch, woran im Training in Zukunft verstärkt gearbeitet werden muß.
Die von Detlef Schwabe betreute Mannschaft spielte mit  Dorian, Tim, Pavel, Ian, Jasper, Nick, Wendelin, Tylor, Justin, Johan

Torschützen : Tylor 3, Justin 3, Jasper 2, Ian 2, Wendelin 2, Nick 1

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren

Stadtilm erzielt den Führungstreffer

Im ersten Punktspiel auf der neuen Kunstrasenfläche im Hammergrund kam die SG gut ins Spiel, versäumte aber leider die sich bietenden Chancen zu nutzen. Dies sollte sich im Verlaufe der 1. Halbzeit rächen, denn Stadtilm erwies sich bei den Kontern als sehr treffsicher und zog bis zum Pausenpfiff auf 0:3 davon. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren

Erneut Gefahr für das Tor der SG

0:10, auf den ersten Blick ein ernüchterndes Ergebnis. Im Pokalspiel der E II Junioren der SG Unterpörlitz-Ilmenau gegen den Kreisoberligisten FSV Martinroda I wurden dem Gastgeber auf dem Sportplatz am Martinrodaer Weg in Unterpörlitz, nach zuletzt gezeigten Spielen mit Aufwärtstendenz, eindeutig die momentanen Grenzen aufgezeigt. Mit, aus der Abwehr kontrolliert vorgetragenen präzisen Spielzügen und damit optisch viel Ballbesitz, drängten die Martinrodaer die SG weitestgehend in die eigene Spielhälfte zurück. Dem folgte fast immer auch ein Torabschluss. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren


Am Dienstag, den 30.09. um 17.30 Uhr empfing die E II der SG Unterpörlitz-Ilmenau den Tabellenneunten Niederwillingen auf dem Sportplatz am Martinrodaer Weg. Der Gastgeber war auf Grundlage der bisherigen Ergebnisse der noch jungen Saison für diese Begegnung favorisiert.

In der gleichen Startformation, wie am Sonntag beginnend, übernahm die SG gegen die junge Gästemannschaft sofort die Initiative und lies keinen Zweifel daran aufkommen, wer am Ende die 3 Punkte einfahren würde. Die Angriffe wurden unter Regie von Benny und Rodion gut eingeleitet, die auch oft selbst im gegnerischen Strafraum für Torgefahr sorgten. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren


Am heutigen Sonntagvormittag empfing die E II Mannschaft der SG Unterpörlitz-Ilmenau, auf dem Sportplatz am Martinrodaer Weg, Gräfinau Angstedt im Kampf um die 3 Punkte. Um es vorweg zu nehmen, die Gäste waren der erwartet schwere Gegner, der durchaus nicht chancenlos im Kampf um den Sieg war.
Der Gastgeber zeigte sich nach der schweren Auswärtsaufgabe, mit der hohen Niederlage am 1. Spieltag in Großbreitenbach und dem 1. Saisonsieg am vergangenen Wochenende in Ichtershausen, weiter spielerisch verbessert und ging auch recht früh in Führung. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren

E-Junioren – Kreisoberliga: 3. Spieltag

SG SV Germania Ilmenau 1 – FC Empor Weimar 5:4 (2:2)

Die von Stefan Rückert trainierten Ilmenauer Jungen begannen offensiv und spielten zügig nach vorn. Es ergaben sich für sie erste Gelegenheiten, die ungenutzt blieben. Dabei ver­nach­lässigten sie die eigene Deckung und wurden bestraft. Zweimal konterten die Weimarer und kamen frei vor das Germaniator. Lennox Monden und Paul Wagner ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen und brachten die Bälle zur 0:2-Führung im Ilmenauer Kasten unter. Die Gastgeber ließen sich vom frühen Rückstand nicht beeindrucken und verstärkten ihr Angriffsspiel. Eine Reihe von Chancen, die sie herausspielten, blieben zunächst unge­nutzt. Erst nach 20 Minuten gelang dem quirligen Wendolin Fischer der 1:2-Anschluss­tref­fer. Tyler Franke gelang danach das Tor zum 2:2-Pausenstand. Auch nach Wiederbeginn setzten die Ilmenauer ihre Angriffsbemühungen fort. Mit zügigen Kombinationen wurde die Gäste­abwehr überspielt. Franke und Fischer erhöhten auf 4:2. Weimar schöpfte noch einmal Hoff­nung, als Claudius Hertwig auf 3:4 verkürzte. Fischer machte mit einem dritten Tor zum 5:3 alles klar. Der Anschlusstreffer zum 4:5 durch Nils Herrmann in der Schlussminute kam zu spät. Die Ilmenauer Spielgemeinschaft gewann verdient.

Germania:      Dorian Kirchner, Renda Nick (26. Justin Brix), Jasper Hunger, Pawel Möhwald, Ian Prociw, Tyler Franke, Wendelin Fischer, Tim Heyn.

Schieri:            Lars Roth, Neustadt a. Rstg.

Zuschauer:      30

Tore:               0:1 Monden (3.), 0:2 Wagner (4.), 1:1 Fischer (20.), 2:2/3:2  Franke (25./32.), 4:2 Fischer (38.), 4:3 Hertwig (39.), 5:3 Fischer (43.), 5:4 Herrmann (50.).

 

20.9.2014  John Schmidt

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren

In der Halbzeitpause des Eröffnungsspiels der Kreisoberliga in Gräfinau-Angstedt wurden am heutigen Freitag (8.8.) von Vertretern des KFA-Mittelthüringen die Sieger im Fairplay-Wettbewerb und die Torschützenkönige aller Altersklassen und Staffeln geehrt.

Auch ein Vertreter unseres Vereins gehörte zu den Ausgezeichneten. In der Kreisoberliga der E-Junioren wurde Maximilian Zachert für seine 35 Tore als bester Torschütze gewürdigt.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren

 

 

Rückblick auf das Spieljahr 2013/14 

Punktspiele 

Allgemeines

Nach dem im Vorjahr (E2) nur denkbar knapp verpassten Staffelsieg in der Kreisliga waren die Erwartungen zu Saisonbeginn bei einigen ziemlich hoch. Auch der Kreismeistertitel spukte in vielen Köpfen. Diese Hoffnungen wurden verstärkt durch ein tolles 10:1 zum Auftakt gegen Kromsdorf. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Dem Kreismeister lange die Stirn geboten 

SV Germania Ilmenau E1 – VfB Apolda  2:5 

Zum Abschluss der Punktspiele des Spieljahres 2013/14 hatte unsere E1 die Jungen des VfB Apolda zu Gast, eine Mannschaft, die bisher alle Punkt- und Pokalspiele gewonnen und damit souverän den Titel des Kreismeisters errungen hatte.

Unsere Gäste wiesen gleich in der Anfangsphase der Begegnung eindrucksvoll nach, dass sie diese Erfolgsserie auch im letzten Spiel nicht abreißen lassen wollten. Schon in der 3.Minute wurde einer der Apoldaer im Strafraum mit großem Körpereinsatz vom Ball getrennt, und der Schiri entschied auf Strafstoß. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Verdienter Sieg im letzten Auswärtsspiel 

FC Empor Weimar – SV Germania Ilmenau E1  1:4 

Am Sonntag, dem 25.05., trat unsere E1 zum letzten Auswärtsspiel der Saison 2013/14 beim FC Empor Weimar an und verließ mit einem verdienten 4:1 als Sieger den Rasenplatz im Vimaria-Stadion. Damit verloren unsere Jungen auch das 10.Punktspiel der Rückrunde nicht und kamen 2014 bisher auf 7 Siege und 3 Unentschieden. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Ausgleich mit dem Schlusspfiff

SV Germania Ilmenau – SG FSV Großbreitenbach  2:2  

Nach längerer, durch die Osterferien bedingter, Pause hatte unsere E1 das nächste Heimspiel zu bestreiten. Am Sonntag (4.) war die SG FSV Großbreitenbach der Gegner.

Gemäß Tabellenkonstellation lag die Favoritenrolle eindeutig bei uns. Aber das Spiel lief ganz anders. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren

Knapp aber verdient

SV Germania Ilmenau – FSV BW Stadtilm 2:1

Nach 2 schweren Auswärtspartien hatte unsere E1 am Mittwoch (16.) ein Heimspiel gegen eine weitere Vertretung aus dem oberen Tabellendrittel zu bestreiten. Mit dem FSV BW Stadtilm gastierte der zu diesem Zeitpunkt aktuelle Tabellenzweite auf dem in sehr gutem Zustand befindlichen Rasenplatz in Unterpörlitz. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

4 wichtige Auswärtspunkte in 3 Tagen 

10. April         FSV Ilmtal Zottelstedt – SV Germania Ilmenau               1:3

13. April         FC Einheit Bad Berka – SV Germania Ilmenau              3:3

 Unsere E1 hatte in den letzten 3 Tagen 2 schwere Auswärtspartien zu bestreiten. Am Donnerstagabend ging es ins über 70 km entfernte Zottelstedt.  Am Sonntag war in Bad Berka der FC Einheit der Gegner. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Pflichtaufgabe erfüllt 

SV Germania Ilmenau  – SC 03 Weimar 2  7:2  

Für unsere E1 kam es am 5.April im Heimspiel gegen die Zweite des SC 03 Weimar vor allem darauf an, die Miniserie (2 Siege in Folge) nicht abreißen zu lassen und den Kontakt nach oben nicht zu verlieren. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Schon zur Halbzeit alles klar 

FC Einheit Rudolstadt 2 – SV Germania Ilmenau  2:6 

Nach der guten Leistung im Heimspiel der Vorwoche (3:0 gegen Blankenhain) ging es für unsere E1 darum, diese Leistung endlich auch wieder einmal auswärts zu bestätigen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

In der 2. Halbzeit den Sack zugebunden

SV Germania Ilmenau – FSV GW Blankenhain 3:0 

Nach dem enttäuschenden Auswärtsremis unserer E1 vom vergangenen Wochenemde stand am 22.03. mit der Partie gegen Blankenhain auch das erste Heimspiel der Rückrunde auf dem Programm. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Nur ein mageres Unentschieden unserer E! beim Tabellenletzten 

TSV 1928 Kromsdorf – SV Germania Ilmenau 1:1

Mit der Auswärtsbegegnung in Kromsdorf begann auch für unsere E1 die Rückrunde. Leider mussten wir dieses Spiel ersatzgeschwächt bestreiten, da mit Leandro, Lucas und Sascha 3 Stammspieler aus unterschiedlichen Gründen nicht einsatzfähig waren. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

 

Am Ende fehlte die Kraft 

SV Germania Ilmenau E1 – VfB Apolda E1   0:2  n.V.

Das Viertelfinale im Kreispokal der E-Junioren war Anfang Januar zur Finalrunde um die Kreismeisterschaft in der Halle ausgelost worden. Schon damals war klar, dass unsere Jungen mit dem VfB Apolda einen der schwersten, wenn nicht sogar den schwersten, Gegner zugelost bekommen hatten. Der VfB kam als Tabellenführer der Kreisoberliga ins Hammergrundstadion und hatte bisher alle 12 Pflichtspiele gewonnen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

 

Zäher Start, aber 3 Punkte  

SV Germania Ilmenau – FC Empor Weimar 2:1 

Dieses Punktspiel unserer E1 hätte ursprünglich am 23.November ausgetragen werden sollen. Es war aber den damals widrigen Witterungsbedingungen zum Opfer gefallen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Insgesamt 1.050 EUR konnten unsere E2-Junioren am Freitag an das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz übergeben. 700 EUR waren während des Benefiz-Turniers am vergangenen Wochenende in der Ilmsporthalle zusammengekommen: durch den Verkauf von Speisen, Getränken und selbst hergestellten Strickmützen sowie die Turniergebühren der teilnehmenden Mannschaften und einzelne Sach- und Geldspenden. Weitere 350 EUR kamen überraschend von den Sportlern des FSV Blau-Weiß Auma hinzu. Sie hatten nach der Einladung zum Benefiz-Turnier seit Herbst letzten Jahres in ihren Turnieren selbst auch Spenden für das Hospiz gesammelt.

Unsere E2-Mannschaft mit Trainer Stephan Rückert bei der Übergabe der Spenden an Stephan Masch vom Kinderhospiz Mitteldeutschland. Er bedankte sich im Namen der schwerkranken Kinder und deren Familien, die damit unterstützt werden können.

Zum sportlichen Verlauf des Turniers: (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Am Sonntag, dem 16.02., nahm unsere E1 an einem namhaft bestzten Einladungsturnier des VfL 06 Saalfeld teil. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Am Sonntag den 23.02.2014 von 9 bis 14 Uhr veranstaltet unsere E2 ein Hallenturnier in der Ilmsporthalle. Die Einnahmen des Turnieres werden dem Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz zu Gute kommen, einer Einrichtung, die unheilbar kranke Kinder und Jugendliche und deren Familien betreut.

Zugesagt haben die Mannschaften aus Auma, Sömmerda, Jena Lobeda, Erfurt Borntal, Walterhausen, Mittelschmalkalden und Arnstadt (SV09 und Lok). Wir werden mit zwei Mannschaften der E2 antreten.

Wir wünschen allen Kickern viel Spaß, den Zuschauern ein spannendes Turnier und der Tageskasse ordentliche Einnahmen für das Hospiz. Gäste sind herzlich willkommen.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Germania im Wechselbad der Gefühle

 

Am 02.Februar nahm unsere E1 an einem Einladungsturnier der SG Meiningen teil. Nach dem mit 0:1 im 9m-Schießen verlorenen Finale gegen die SG Meiningen hatten einige unserer Jungen mit den Tränen zu kämpfen.  Sie waren wie schon so oft recht mühsam ins Turnier gestartet und schöpften erst im 3.Gruppenspiel ihr Leistungsvermögen aus. Da war es aber fast schon zu spät. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren