Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

News: E-Junioren

Berichte und Neuigkeiten zur Mannschaft der E-Junioren

Die E I Junioren in der Bildmitte, am gestrigen Nachmittag bei der Bekanntgabe der Platzierungen in der Hauptrunde 3 in der Schulsporthalle Rudolstadt. Rechts der Hauptrundensieger, Schwarza II (rote Trikos), links der 3. der Hautrunde, Haarhausen I (Gelb-Schwarz). Durch Klick auf das Foto gelangen Sie zur Bildergalerie der 3. Hauptrunde.

 

Zunächst mußten  am Sonntagvormittag in Weimar die E II Junioren in der Hauptrunde 2 in einem starken Sechsefeld um die beiden Finalplätze kämpfen.
Das Team schlug sich wacker, mußte aber am Ende punktgleich nit dem  Vierten, mit Platz 5 vorlieb nehmen und schied damit aus dem Wettbewerb aus.
Am Nachmittag gehörte die E I neben Haarhausen I und dem Team von Schwarza II zu den Favoriten für den Finaleinzug. Als 2. der Hauptrunde 3 löste die E I schließlich die erhofften Finaltickets. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Das Teilnehmerfeld der Vorrundengruppe 7 bei der Erläuterung der Spielregeln zur Eröffnung der Vorrunde. Zür Fotogalerie kommen Sie mit Klick auf dieses Bild

 

Am gestrigen Samstag spielten in der Vorrundengruppe 7 der E Junioren des KFA Mittelthüringen, in der Geratalhalle die Teams von FSV Martinroda (Kreisoberliga, Tabellenführer), SV Germania Ilmenau I (Kreisoberliga, Tabellenzweiter), SG SpVgg Geratal I (Kreisliga, Tabellendritter Staffel 4 ) und FSV Großbreitenbach (Kreisliga, Tabellensiebter Staffel 4 ) um die beiden ersten Plätze, die für die Teilnahme an der Hauptrunde notwendig sind. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Bildergalerien, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Vorrundengruppe 3, Futsal-Meisterschaften 2016/2017 der E-Junioren

Die E II Junioren, im Bild rechts, wurden gestern Sieger der Vorrundengruppe 3. Durch Klick auf das Bild öffnet sich die Bildergalerie zur Vorrunde

 

Der Kreisoberligist Arnstadt I und 4 Kreisligisten, darunter 3 aus der Staffel 4, kämpften gestern ab 10 Uhr, in der Geratalhalle in Geraberg, um die beiden Plätze an der Sonne, die den Hauptrundeneinzug darstellten.
Favorisiert für einen der beiden ersten Plätze war ohne Zweifel der Kreisoberligist, aber auch Fortuna Griesheim, Germania Ilmenau II, die Spitzenmannschaften der Staffel 4  und Langewiesen I, der Tabellenvierte der Staffel 4, durften sich durchaus Chancen ausrechnen, die Vorrunde zu überstehen. Das Feld komplettierte der Tabellenvierte der Staffel 3 der Kreisliga, Geratal II. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
3 Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Pokalachtelfinale E Junioren : SC 1903 Weimar II gegen SV Germania Ilmenau I: 1:9   (1:3)

Der 5 fache Torschütze Felix (nach Spielbericht) in Tornähe in Aktion. Im Hintergrund beobachtet Diego die Spielszene. Foto: Karsten Höhne

Am gestrigen Sonntag mußte unsere E I beim Tabellenzweiten der Kreisliga Staffel 2 zum Pokalachtelfinale antreten.
Als Kreisoberligist trugen die Germania-Jungens die Favoritenrolle in dieser Begegnung, der sie schließlich auch mit einem am Ende klaren und in dieser Höhe verdienten 1:9 Erfolg gerecht wurden. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisliga, Staffel 4: SV Germania Ilmenau II gegen SG FSV Oberweißbach: 5:0  (3:0)

Ben B., 2 facher Torschütze für die E II an diesem Tag, versucht den Eckball von Finjas unter Kontrolle zu bringen. Noah, der Schütze zum 2:0 beobachtet die Szene im Hintergrund. (Foto: Karsten Höhne)

Für die E II, die sich mit Griesheim I in dieser Staffel um die Tabellenspitze duelliert, begann heute die Rückrunde mit dem Spiel gegen das Kellerkind, die Jungens aus  Oberweißbach.
Mit dem am Ende klaren und nie gefährdeten 5:0 Heimsieg, begünstigt durch ein Unentschieden von Griesheim gegen die zweite Vertretung des Uhlstädter SV, hat Ilmenau II vorerst die Tabellenführung übernommen. Allerdings haben die Griesheimer ein Spiel weniger zu Buche stehen und können bei einem Sieg wieder mit 1 Punkt in Front ziehen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren

Punktspiel E Junioren Kreisoberliga, FSV Martinroda gegen SV Germania Ilmenau I: 1:4    (1:1)

Dustin schießt nach der Pause zur verdienten und schon längst fälligen 1:2 Führung für Germania Ilmenau I ein. (Foto: Karsten Höhne)

 

Die Ansetzung wollte es so, dass es am letzten Spieltag der Hinrunde der Kreisoberliga der E Junioren, auf des Gegners Platz in Martinroda, zum Gipfeltreffen Erster gegen Zweiter kommen sollte. Wie ein Uhrwerk funktionierend, eilte der FSV in der Hinrunde von Sieg zu Sieg und war vor diesem Spiel deshalb noch ohne Verlustpunkt. Die Jungens vom SV Germania Ilmenau I leisteten sich jedoch nicht unbedingt erwartete Patzer in Umpferstedt (1:1) und in Haarhausen (3:2 Niederlage). (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel Kreisoberliga E Junioren, SV Germania Ilmenau I gegen SG FSV Zottelstedt I:   8:1   (5:0)

Der Übergang zwischen einer regelkonformen Grätsche und einer sogenannten “Blutgrätsche” ist nahezu nahtlos. Hier ist es offensichtlich, das der Gegenspieler aus Zottelstedt erst das Standbein von Dustin trifft. Ein weiteres Foto belegt, erst danach wird der Ball gespielt…… Bilden Sie sich dazu aber bitte selbst ein Urteil.

Diese Szene in der 2. Halbzeit erhitzte die Gemüter der anwesenden Eltern und Großeltern beider Teams. Jede Partei hatte eine andere Sichtweise und Auslegungsweise zu dieser Szene.

Der Gast aus Zottelstedt, nach diesem Spieltag Tabellendreizehnter, kam am gestrigen Samstag nach Ilmenau, um mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln eine hohe Niederlage zu verhindern. Das ist ein durchaus nachvollziehbares Ansinnen und gelang auch vom Ergebnis her zumindest annähernd. Leider waren die Jungens dabei in einigen Szenen auch übermotiviert, was nach dem Schlusspfiff zu einigen mehr oder weniger langfristigen Blessuren bei Felix und Moritz führte. Beiden wichtigen Schlüssel-Spielern der Germania baldige Genesung. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren, Junioren

Punktspiel Kreisoberliga E Junioren, SV Germania Ilmenau I gegen SG SV Schwarza I :   3:2 (2:0)

Spiel- und kampfstarke Gäste  drängten am Spielende auf den Ausgleich.

Angereist waren die Gäste aus Rudolstadt/Schwarza am gestrigen Samstag als Tabellendritter. Nach einer knappen 3:2 Niederlage finden sie sich am Ende dieses Spieltages der Kreisoberliga auf dem 4. Tabellenplatz wieder. Ich bin stolz auf Euch, sagte der Trainer der Gäste Rajko Gora nach dem Schlusspfiff des souverän agierenden Schieris Romeißen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisoberliga, VfB Oberweimar I gegen SV Germania Ilmenau I : 0:9  (0:4)

Der scharfe Kopfball von Moritz schlägt wenig später zum 0:3 im Oberweimarer Tor ein.

Am gestrigen Samstag war die E I von Germania auf dem Weimarer Lindenberg zu Gast, um das Spiel der Hinrunde gegen den VfB Oberweimar I zu bestreiten.
In einem sehr intensiv, d.h. temposcharf geführten Spiel präsentierte sich der Gast aus Ilmenau sehr spielfreudig und in guter Schusslaune. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisliga Staffel 4, SV Germania Ilmenau II gegen SG SV Fortuna Griesheim I: 2:3 (0:2)

Hier fällt in der 2. Halbzeit der Anschlußtreffer für Germania durch Noah.

Die physisch wesentlich stärkeren und schußgewaltigen Griesheimer kamen als Tabellenzweiter in den Hammergrund und verliesen nach 50 Spielminuten, mit einem 2:3 Auswärtssieg, als Tabellenerster den Kunstrasen in Ilmenau.
Hochkonzentriert und dynamisch begannen die Gäste dieses Spitzenspiel und brachten damit die junge Ilmenauer Truppe mehrfach mit ihren resoluten Aktionen in arge Bedrängnis. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisoberliga, SV Germania Ilmenau I gegen SV 09 Arnstadt I : 14:0 (8:0)

Dieser Flankenball wird nach folgendem Kopfball von Moritz in ca. 1 Sekunde zum 13:0 im Arnstädter Tor einschlagen

Dieser Flankenball wird nach folgendem Kopfball von Moritz in ca. 1 Sekunde zum 13:0 im Arnstädter Tor einschlagen.

Nach dem vor Wochenfrist in Arnstadt erfolgreich bestrittenen Pokalspiel, war diesmal die 1. Mannschaft der E Junioren des SV 09 Arnstadt im Hammergrund zum Punktspiel zu Gast.
Von der Frust der am Vorwochenende in Haarhausen, beim Tabellennachbarn erlittenen, bitteren 3:2 Niederlage war im Verlaufe dieses Heimspieles nicht mehr viel zu spüren. Frust deshalb, weil man in Haarhausen noch bis zur 47. Spielminute mit 2:1 in Führung lag und dann doch noch das Spiel zu Gunsten der Gastgeber kippte, aber auch weil dort das eigene Spiel, bedingt durch die sehr agressive Gegenwehr Haarhausens nicht, wie gewohnt durchgezogen werden konnte. Somit seit langer Zeit die 1. Niederlage gegen die körperbetont, kampf- und  konterstark spielenden Haarhäuser Jungens. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisliga, Staffel 4, SV Germania Ilmenau II gegen SV Gehren: 2:1 (0:1)

Finns Schuss aus 10 Metern folgte als Resultat der Treffer zum 2:1 Sieg für Germania II

Mit dem SV Gehren stellte sich im Hammergrund eine äußerst abwehrstarke Mannschaft vor, die den Gastgeber im Verlaufe des Spieles voll forderte. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel Kreisoberliga E Junioren, SV Germania Ilmenau I gegen SC 1903 Weimar I: 5:0 (2:0)

Nach 4 Minuten des Heimspieles war die Welt noch vollkommen in Ordnung, denn Moritz erzielt nach einer Ecke von Willi getreten, das schnelle 1 :0.

 

Das Spiel begann mit der 1:0 Führung noch wie erhofft. Über das, was danach sich abzeichnete sollte man besser den Mantel des Schweigens hüllen. Das Ilmenauer Tor wirkte aus unverständlichen Gründen nicht etwa beflügelnd für die weitere Spielzeit sondern, kehrte das Spielgeschehen in die Gegenrichtung um. Die Jungens vom Weimarer Lindenberg wurden immer selbstbewußter und zeigten ihren Tatendrang öfter zur Schau, als dies zu erwarten war. Als ob die Ilmenauer E I gemeinsam die Handbremse angezogen hätte, offenbarte sich immer mehr, das die Körpersprache auf Ilmenauer Seite an diesem Tage nicht stimmte, das halbherzig in die Zweikämpfe gegangen wurde und offensichtlich nicht nur die geistige Frische, sondern auch die Spritzigkeit, sprich körperliche Frische abhanden gekommen sein musste. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

2. Pokalrunde der E Junioren, SV 09 Arnstadt I gegen SV Germania Ilmenau I : 0:12 (0:8)

Eine Szene im Strafraum des Gastgebers in der Anfangsphase des Spieles.
Typisch für die Dauerbelagerung des Arnstädter Tores.

In einem der beiden letzten Spiele der 2. Pokalrunde bei den E Junioren, gastierte die E I gestern Abend im Arnstädter Jahn Sportpark. Auf dem sehr gut bespielbaren Nebenplatz des Stadions war der Kreisoberligist, die 1. Mannschaft des Gastgebers, der Gegner im Kampf um den Einzug in die nächste Pokalrunde.
Die klare Vorgabe der Ilmenauer Trainer, mit spielerischen Mitteln zu Chancen und Torerfolgen zu kommen, wurde speziell in den ersten 25 Minuten stellenweise ansehenswert umgesetzt. Es gab da eine Phase, da lief der Ball in der Tat schnell über 3 bis 4 Stationen, hervorragend in den Ilmenauer Reihen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

1 Kommentar
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisoberliga SG SV Umpferstedt gegen SV Germania Ilmenau  1:1 (0:1)

Optisch in diesem Spiel nicht nur hier in der Überzahl, die Jungens der SG Umperstedt (Gelb-Blau)

Schon in der Rückrunde der letzten Saison warteten die E-Junioren der SG Umperstedt mit einigen beachtlichen Resultaten gegen vermeintlich stärkere Gegnerschaft auf.
Unter anderem trotzten Sie in Martinroda dem siegverwöhnten Staffelprimus der Vorsaison Martinroda ein beachtliches 1:1 Unentschieden ab. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisliga Staffel 4, SV Germania Ilmenau II gegen SG SpVgg Geratal I: 3:2 (1:2)

Die Ilmenauer Abwehr in Erwartung eines Eckballes

 

Nach dem Auswärtssieg im 1. Punktspiel gegen Oberweißbach und der etwas unglücklichen Pokalniederlage am Mittwoch, wartete mit der SG Geratal I im Hammergrund ein sehr schwerer Brocken auf die Jungens der E II.
Was eiserner Wille, Kampfgeist  und eine weitere spielerische Steigerung erbringen können, zeigten die Ilmenauer Jungens in diesem Spiel, das durch 2 Trinkpausen in 4 Spielviertel unterteilt wurde. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisoberliga: SV Germania Ilmenau I gegen SG TSV Bad Blankenburg I: 11:2 (4:0)

Dustin und Felix versuchen einen gegnerischen Angriff zu stoppen

Im 3. Saisonspiel war  am Sonntag um 9.30 Uhr die verjüngte E Juniorenmannschaft aus Bad Blankenburg zu Gast im Hammergrund.
Die neu formierte 1. Mannschaft Bad Blankenburgs bestritt, nach dem 5:3 bei Empor Weimar verlorenen Spiel, dabei erst die 2. Begegnung der neuen Serie.
Die eifrigen Gäste sind deshalb noch in der Findungsphase und mußten im Hammergrund gegen einen formverbesserten Gastgeber am Ende reichlich Lehrgeld bezahlen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Pokalspiel 1. Runde E-Junioren, SG SV Oberweißbach gegen SV Germania Ilmenau I: 0:15 (0:6)

Schwerstarbeit im ganzen Spiel für den Gastgebertorwart, der aber dennoch 15 Mal hinter sich greifen musste.

 

In dieser Saison musste die E I als einer von 3 Kreisoberligisten schon in der 1. Pokalrunde aufs Feld und löste die Aufgabe bei den in allen Belangen überforderten Oberweißbacher Jungens am gestrigen Abend mit einem 0:15 Auswärtssieg bravourös. Übrigens auch Zottelstedt und der SV09 Arnstadt I kamen weiter, wenn auch die Arnstädter in Gehren erst nach dem Neunmeterschießen.
Gut, das bei diesen am späten Nachmittag, um 17.30Uhr, noch sehr hohen Temperaturen der Platz in Unterweißbach fast ganz beschattet war und die beiden Teams nicht in der prallen Sonne diese Begegnung austragen mußten. Es war den Jungens auf beiden Seiten dennoch anzuspüren, das sie an diesem Tage einen Freibadbesuch dem angesetzten Pokalspiel vorgezogen hätten. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Kreispokal E Junioren 1. Runde, SV Germania Ilmenau II gegen SG SV Marlishausen: 2:3 (0:2)

Lange Zeit fehlte der neu formierten E II Mannschaft auf dem Pörlitzer Sportplatz, in der 1. Pokalrunde, das Durchsetzungsvermögen im Marlishäuser Strafraum.

 

Der Kern der neu formierten E II- Mannschaft war im letzten Jahr Pokalsieger der F Junioren geworden. Am Mittwoch nun leider, ergänzt durch einige Neuzugänge, in dem Jahrgang der E Junioren, das Pokalaus in der 1. Runde. Nach dem Sieg am 1. Spieltag der Punktspielrunde in Unterweißbach, damit die Ernüchterung durch einen Gegner, der am Ende doch etwas glücklich als Sieger vom Platz ging, denn eine Verlängerung lag spürbar in der Luft. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisoberliga: SV 70 Tonndorf gegen SV Germania Ilmenau I: 1:4 (0:1)

Lucas im Zweikampf gegen einen Tonndorfer Gegenspieler

Schon 9 Uhr war das Punktspiel im Tonndorfer Stadion angesetzt, das bedeutete Abreise kurz nach 7 Uhr in Ilmenau.
In Tonndorf angekommen, wartete der Tonndorfer Trainer mit der Nachricht auf, dass das Spiel nicht auf dem Rasen des Stadions, sondern dem unebenen Trainingsnebenplatz stattfinden würde, da für 10 Uhr ein weiteres Juniorenspiel im Stadion angesetzt sei. Nun ja, diese Terminisierung war mit Sicherheit vom KFA so vorgenommen worden, das beide Spiele auch auf dem weitaus besseren Rasen im Stadion ausgetragen werden sollten, was organisatorisch natürlich kein Problem dargestellt hätte, aber taktisch nicht so vom Tonndorfer Trainer gewollt war. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisoberliga, Germania Ilmenau I gegen Empor Weimar I: 7:0 (5:0)

Felix, hier im Zweikampf, gelang in der 1. Halbzeit ein lupenreiner Hattrick

Saisonstart gelungen und verdient die 3 Punkte in Ilmenau behalten. Ein sicherer 7:0 Sieg gegen einen eifrigen Gegner aus der Theaterstadt Weimar, nach dem Turniersieg in Jena am Vorwochenende, gibt damit weitere Rückschlüsse zum aktuellen Leistungsstand der E I Junioren. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Die E I Junioren traten gestern als Sieger des Sommercups des SV Schott Jena die Heimreise nach Ilmenau an.

Für das Team von Carsten Wedekind und den noch im Urlaub weilenden Silvio Gleichmann, ist offenbar Jena ein gutes Pflaster, denn nach dem Sieg noch als F Juniorenmannschaft bei dem gut besetzten Hallenturnier im Februar 2015 nun auch  beim Sommercup 2016 ein verdienter Finalsieger. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Sommer-Trainingslager 2016 der E Junioren der Saison 2016/2017 im Hammmergrundstadion

Um gut gerüstet zu sein für die anspruchsvollen Aufgaben der bevorstehenden Saison 2016/2017 absolvierten die Jungens des voraussichtlichen Kaders der E Junioren des SV Germania vom 01.08.16 bis 05.08.16 im Hammergrundstadion ein anspruchsvolles Trainingslager. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften

Saison-Halali auf dem Lauersberg in Stützerbach

Im Rahmen des Abschlussevents der Saison 2015/2016 überbringt Nachwuchsleiter Detlef Schwabe in seiner “Laudatio” Glückwünsche und Grüsse der Abteilungsleitung Fußball an die Teams und Trainer der F- und E Junioren.

Am Ende des letzten Spieltages der F- und E Junioren wurde durch Carsten Wedekind und sein Trainerteam zur gestrigen Abschlussfeier eingeladen, die von 14 Uhr bis ca 20 Uhr auf dem Sportplatz des FSV 97 Stützerbach stattfand, eingeladen. Für die Organisation zeichneten diesmal, nicht wie im letzten Jahr die Trainer und Betreuer, sondern die Eltern der beiden jüngsten Mannschaften des SV Germania, die am Punktspielbetrieb teilnahmen, verantwortlich.
Ein Dankeschön zunächst an den Stützerbacher Verein, der nicht nur seinen Platz, sondern auch das Sozialgebäude und notwendige Utensilien für diesen Event bereit stellte, sondern auch  an und dies ganz speziell, die in Stützerbach wohnenden Eltern, die die notwendige Abklärung mit dem Verein im Vorfeld vornahmen und den noch unkundigen Anreisenden mit der Luftballonstaffete von der Hauptstrasse beginnend, den Weg zum Sportplatz optisch ausschilderten. Gleich zu Beginn sei erwähnt, die Eltern meisterten den Auftrag zur Organisation der Abschlussfeier 2016 mit Bravour. Sie standen dabei Ihren Sprösslingen in den hervorragenden Saisonleistungen auf dem Spielfeld in nichts nach. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, F-Junioren, Junioren, Mannschaften

Punktspiel E Junioren Kreisoberliga: SV Germania Ilmenau gegen SPG SG Haarhausen I : 9:1 (5:0)

Hier köpft der Torjäger der E Junioren, Rodion zum 7:1 ein. Die Gästeabwehr kann nur noch hinterher schauen.

 

Der Gegner am letzten Spieltag der Saison 2015/2016 Haarhausen hatte einen sehr guten Start in die Saison und mischte an vielen Spieltagen in der oberen Tabellenregion erfolgreich mit. Auch wenn speziell in der 2. Halbserie nicht ganz an diese Leistungen angeknüpft werden konnte, ist der 7. Tabellenplatz für die Gäste eine versöhnliche Saisonleistung.
Die eine überaus starke 1. Kreisoberliga-Saison spielenden Gastgeber, über die schon der Nachwuchsleister Detlef Schwabe mit Lobesworten in seinem Resümee berichtete, verabschiedeten sich mit einer überzeugenden Leistung in die Sommerferien. Ein locker herausgespielter 9:1 Erfolg in einem fairen Spiel, das beide Seiten noch einmal zu zahlreichen Wechseln/Experimenten nutzten. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark

Seiten: 1 2

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, E-Junioren, Junioren, Mannschaften