Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

News: Mannschaften

Es wirkte schon etwas surreal, was uns heute im Martinrodaer Sportpark umgab. Strahlender Sonnenschein vor tiefschwarzen Wolken über dem Thüringer Wald, der dazu einlud, die Stadionjacke abzulegen – und schon befand man sich in schneidendem Wind, der jeden Flugball zum UFO (Unkalkulierbares Flugobjekt) werden ließ. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
1 Kommentar
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, C-Junioren, C-Junioren News

D1-Junioren, Talenteliga 2018/2019

SSV 07 Schlotheim – SV Germania Ilmenau 0:1

Wussten wir natürlich um die bevorstehende Schwere des Spiels, auch weil es um diese Jahreszeit auf dem „Rasen“ angesetzt war. (???)

Besagen die Durchführungsbestimmungen der Talenteliga, dass ein Talenteliga-Team einen Rasen- und Kunstrasenplatz vorhalten muß, ist Schlotheim von dieser Regel wohl befreit?

Ein sehr welliger, schlammiger Platz, starker Wind (für den keiner was kann) und ein Ball wie ein Stein, als Basis für die Talenteliga waren die Bedingungen fraglich. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, D-Junioren, D-Junioren News, Mannschaften

Auch wenn bei 8°C, der Starkregen des Vormittags ließ schon Schlimmeres befürchten, die Wasserschlacht ausblieb, es sollte nicht das angenehmste Spiel werden, was unser Trip an den Fuß des Jenzigs einbringen sollte. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
1 Kommentar
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, C-Junioren, C-Junioren News

SV Germania Ilmenau  -  SV 1911 Gehren  0 : 1  (0:0)

Ilmenaus Trainer wollte dieses Testspiel mit der Formation beginnen, die eine Woche später den Rückrundenstart in der Landesklasse gegen Bad Lobenstein bestreitet. Aus den unterschiedlichsten Gründen musste er aber auf Hemming, Matusiak, Fischer, Müller, Groß und Mohammad verzichten. Alzoughbi, Th. Wolfenstetter und Tsonev gingen angeschlagen in die Partie. Somit war eine Standortbestimmung nicht möglich, lief doch spielerisch beim Gastgeber nicht viel zusammen. So ging der Sieg Gehrens auf Grund der besseren Chancen vornehmlich in der zweiten Hälfte durchaus in Ordnung. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

09.03. E1-Junioren: SC 1903 Weimar 1 – SV Germania Ilmenau 9:0

Im zweiten Rückrundenspiel der E1-Junioren beim SC 1903 Weimar1 war der  Gastgeber klar besser. “Bei uns war das Zweikampfverhalten überhaupt nicht gut, wir haben zu viele Fehler gemacht, uns zu wenig bewegt und sind nicht am Mann dran gewesen”, so Trainer Volker Ebert.  So ließen die E-Junioren auch die Tore zu leicht rein und hatten zwar auch selbst zwei Torchancen, viel mehr war aber diesmal nicht drin. “Weimar hat verdient gewonnen und wir haben noch viel Arbeit”, so das Trainerresümee.
  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Licht und Schatten mit viel Luft nach oben…

2 Spiele bestritten wir bisher in der Rückrunde, die jetzt auf verkürztem Großfeld ausgetragen werden. Das 1. Spiel ging 6:0 bei Rot-Weiß Erfurt verdient verloren. Wir gingen zu ängstlich in dieses Spiel und so fehlte es an Selbstbewusstsein und Aggressivität. Dadurch konnten die Erfurter Jungs ihr dynamisches Spiel in Ruhe bestreiten und letztendlich war es Janis zu verdanken, dass es nicht noch dicker kam. Wenige eigene Chancen fielen dann auch noch der Angst vielleicht ein Tor zu erzielen zum Opfer.

Jeder schien froh zu sein den Ball los zu werden.

In unserem 2. Spiel empfingen wir die Heiligenstädter Jungs im Hammergrund. Ein Auftakt nach Maß bescherte uns nach ca. 30 Sekunden das 1:0 durch Silas.

Talenteliga D1 Junioren 2018/2019

(weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, D-Junioren, D-Junioren News, Mannschaften

03.03. E1-Junioren: SV Germania Ilmenau – FSV Martinroda 0:5

Nach einer deutlichen Niederlage in der Hinrunde standen die E1-Junioren von Ilmenau im ersten Rückrundenspiel gegen den FSV Martinroda am 3. März zunächst gut und setzten auch die Anweisungen der Trainer gut um. Zwar verteidigten sie hauptsächlich, ließen aber nie wirklich zu, dass die E-Junioren aus Martinroda ihr Spiel aufziehen konnten. Stattdessen versuchten sie selbst im Konter schnell nach vorne zu spielen. Nach rund 15 Minuten ging jedoch zunehmend die Konzentration und somit auch die Ordnung verloren. Nach einem guten Fernschuss zum 0:1 fingen sich die Ilmenauer durch eigene Fehler und Unachtsamkeit kurz darauf drei weitere Tore zum 0:4-Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte legte die Mannschaft von Germania erfolgreich den Schalter um und ließ Martinroda gar nicht erst ihr Spiel machen und versuchte immer wieder schnell nach vorne zu spielen, was immer häufiger auch gelang, zumal Martinroda nicht mehr mit voller Kraft spielte, mit einem guten Fernschuss jedoch noch auf den 0:5-Endstand erhöhte.” Leider haben wir es dem Gegner zu leicht gemacht, da wir es trotz guter Ansätze wieder nicht geschafft haben, die Konzentration über die gesamte Spieldauer hinweg aufrecht zu erhalten und konsequent nach vorne zu spielen”, so Co-Trainer Karsten Pfister.” Auch sind wir zu wenig gelaufen und haben uns zu selten angeboten und haben so den Gegner immer wieder eingeladen.”

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: E-Junioren

Bei bedeckten 6°C führte uns schneidiger Wind deutlich vor Augen, dass wir das erste Märzwochenende hatten und so war die gefühlte Temperatur dann doch eher in Tendenz gegen Null. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, C-Junioren, C-Junioren News

Es war ein “gebrauchtes Wochenende” für die Nachwuchsabteilung der Germania. Auch wenn wir von allen Landesligisten das “schmeichelhafteste Ergebnis” einfahren sollten. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
1 Kommentar
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, C-Junioren, C-Junioren News

Es war eines dieser kleinen, feinen Testspiele, die über das (leistungsgerechte) Tor-Ergebnis hinaus wertvolle Erkenntnisse zu taktischen Varianten und Disziplin der Jungs ergab. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, C-Junioren, C-Junioren News

D1-Junioren, Talenteliga 2018/2019

DANKE!

Die Ferien haben wir genutzt, um uns bei unserem Trikotsponsor DM-Drogeriemarkt zu bedanken. Dazu hatte unsere „Mannschaftsfotografin“ Claudia Pfeffer wieder eine schicke Bildcollage gebastelt.

Überreicht wurde diese dann von Mannschaftskapitän Moritz.

Die Filialleiterin des DM-Drogeriemarktes in Ilmenau, Maria Czerwanski, nahm das kleine Geschenk trotz kühler Witterung und starkem Wind vor dem Drogeriemarkt entgegen.

Unsere Jungs strahlen in Ihrer schicken Kleidung entweder ganz in schwarz oder ganz in weiß.

Denn wer schon einmal Fußball gespielt hat weiß, ein gutes Outfit ist die halbe Miete ;-)

Die Mannschaft freut sich über jede Heimspiel-Unterstützung, die wir in der Rückrunde dringend benötigen.

Trikotssponsor D1 Junioren Talenteliga 2018/2019

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, D-Junioren, D-Junioren News, Junioren

SV Germania Ilmenau  -  SG An der Lache Erfurt  2 : 3  (1:2)

Im ersten Testspiel der Vorbereitung auf die Landesklassenrückrunde hatte man sich den Tabellenzweiten der Landesklassenstaffel 2  eingeladen. Bei bestem Fußballwetter bot Ilmenau eine spielerisch und kämpferisch ansprechende Fußballkost zu diesem frühen Zeitpunkt der Vorbereitung. Für die Defensive fielen krankheitsbedingt Kempf und verletzungsbedingt  Th. Wolfenstetter aus. Dafür gaben Daniel Müller in der Innenverteidigung neben Matusiak und Tsonev auf der linken Aussendeckerposition ihr Debüt. Fischer rückte in die rechte Defensivseite und Keßler und Hofer spielten als Sechser vor der Abwehr. Auf den Außenbahnen mit Alzoughbi und Reimann wurde viel Druck mit ihren schnellen Vorstößen erzeugt. Kahlef und Hemming sollten im Angriffszentrum für den Torerfolg sorgen, was ihnen auch gelang. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

Die Endrunde um die Hallenlandesmeisterschaft in Apolda nahm der Vorstandsvorsitzende des SV Germania Ilmenau Lutz Kobe und sein Stellvertreter Frank Lessau zum Anlass unseren Spieler der 1. Mannschaft Michael Wolfenstetter nach erfolgreichem Studium aus dem Verein zu verabschieden. Michael spielte seit 2013 in der Landesklassenmannschaft und war hier ein zuverlässiger Leistungsträger und engagierte sich zeitweise auch als Nachwuchstrainer unserer G-Juniorenmannschaft. Sein weiterer Weg führt ihn nach Ghana, dort wird er sich im Rahmen eines Sozialprojektes mit der Fussballausbildung des dortigen Nachwuchses beschäftigen.

Dafür wünschen wir ihm alles Gute und danken ihm für seine Einsatzbereitschaft in unserem Verein in den vergangenen Jahren.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

Unter bewusstem Ausblenden aller Emotionen bleibt bei objektiver Betrachtung – unsere D1- und C-Junioren sind die fünft- bzw. sechstbeste Mannschaft im Land in der Halle. Das ist unter Hinblick auf unsere beschränkten Ressourcen eine achtbare Leistung. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, C-Junioren, C-Junioren News

Am vergangenen Samstag, 26.01.2019, qualifizierten sich unsere C-Junioren (die sich lediglich dem späteren Staffelsieger RWE U15 beugen mussten) in Bad Langensalza als bester Zweitplatzierter aller Staffen für das am kommenden Sonnabend in Gera auszuspielende Finale um die Landeshallenmeisterschaft (Futsal) 2018/19. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, C-Junioren, C-Junioren News

Es war wider Erwarten ein brillanter “Kalt”start in die Hallensaison. Wir hatten von vornherein keinen Saisonschwerpunkt auf Futsal gelegt, so dass uns die Einladung des FSV Sömmerda zu einem Turnier nach konventionellen Regeln sehr entgegenkam und so auch das erste wurde, an dem wir teilnahmen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, C-Junioren, C-Junioren News

Spielerisch überzeugende Leistung

Germania Ilmenau nahm erstmals an der Thüringer Landeshallenmeisterschaft im Futsal teil und traf in der Vorrunde auf die Kreisoberligisten von Gumpoldia Gumpelstadt, FSV Großbreitenbach, SV Westhausen, Einheit Bad Berka und dem Gastgeber WSG Zella-Mehlis.

Die beiden erstplazierten dieses Turniers qualifizierten sich für die Endrunde. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

SV Germania Ilmenau – FC Rot-Weiß Erfurt II: 1:5 (0:0)

Das Spiel gegen den RWE war schon das erste Spiel der Rückrunde. Das 0:13 aus der Begegnung in der Hinrunde spielte eine große Rolle: Zum einen trat die Mannschaft offenbar mit festem Willen an, keine Wiederholung dessen zuzulassen, was sich in hoher Laufbereitschaft und Kampfgeist ausdrückte. Zum anderen aber auch mit gehöriger Nervosität, die sich besonders zeigte, wenn schöne offensive Spielzüge regelmäßig durch einen entscheidenden Fehlpass im oder am Erfurter Strafraum ihr Ende fanden. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, B-Junioren


SV Germania Ilmenau – FC Saalfeld  0 : 3  (0:1)

Zum Hinrundenabschluss zeigt sich Germania Ilmenau in der Fussball-Landesklasse noch einmal als konkurrenzfähiger Gegner.  Viel hat diesmal nicht gefehlt. Vielleicht 20 zenrimeter? Oder vielleicht auch nur 15? Um dieses Stückchen hätte Fabian Reimann bei seiner Riesenchance in der 67. Minute, als er vor dem Saalfelder Tor freigespielt war, den Ball weiter nach rechts kicken müssen – dann wäre das Spielgerät über die Tor- statt uber die Aus-Linie gerollt. Dann hätte es 1:1 gestanden, und dann hätte man den Ilmenauern zutrauen dürfen, das Remis auch ins Ziel zu bringen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

Da war er nun – der erste Spieltag der Rückrunde und zugleich der erste Advent – für beides bei nieseligen 6°C nicht das optimale Wetter, wodurch mit 17 Zuschauer (zumeist unser Fantroß) auch die Atmosphäre im heimischen Sportpark eher übersichtlich war. Das Spiel ließ sich leider nicht vorziehen, aber zumindest lag auch kein Schnee. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, C-Junioren

 SV Jena-Zwätzen  -  SV Germania Ilmenau  7 : 0  (3:0)

Auch im vorletzten Spiel der Vorrunde zeigte Ilmenau auf fremdem Platz keine landesklassentaugliche Leistung. So musste man schon wieder in der Anfangsphase zwei Gegentore hinnehmen, was die Aussicht auf ein erfolgreiches Bestehen in dieser Partie früh aussichtslos erschienen ließ. In der 6. Minute verlor Beyer ein Laufduell mit dem Jenaer Strauß, der allein vor Torhüter Müller wenig Mühe hatte, die schnelle Führung zu erzielen. Bei einer zu kurz abgewehrten Ecke von Strauß nahm der aufgerückte Strobel den Ball am Strafraumeck volley und schoss das Streitobjekt an Freund und Feind vorbei platziert flach in die kurze Ecke. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

D1-Junioren, Talenteliga 2018/2019

SV Germania Ilmenau – JFC Gera  0:3

D1 Junioren Talenteliga

Es war ein Spiel auf Augenhöhe gegen die körperlich sehr groß gewachsenen Geraer Jungs.

Trotzdem lagen die ersten Chancen bei uns.

Wie es in Sachen Fairplay mit den Verantwortlichen bestellt war, die sich im Vorfeld noch bei uns für eine sportlich faire Geste bedankten, war bei einer Einwurfentscheidung gleich zu erkennen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, D-Junioren, D-Junioren News, Junioren

Es wurde unser erstes Spiel um den Gefrierpunkt, ungemütlich, aber ein dennoch gut bespielbarer Rasenplatz im Sportpark sollte ein anspruchsvoll-sehenswertes Spiel beherbergen, dass bei keinem der 50 Zuschauer Reue aufkommen ließ, sich dieser Umgebung gestellt zu haben. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, C-Junioren

D1-Junioren – Talenteliga 2018/19

Wacker Gotha – SV Germania Ilmenau  0:3

Wieder so ein Spiel, was anders laufen kann oder sogar muß.

In der 1.Halbzeit  haben wir das gegnerische Tor in alle Richtungen vermessen, nur leider von außen.

Gut 80% Ballbesitz in HZ 1, viele Chancen und nur 1 Tor – aber das eine hatten wir wenigstens. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, D-Junioren, D-Junioren News, Junioren

FSV Wacker 03 Gotha – Germania Ilmenau: 6:2 (2:2)

Dem Tabellendritten Gotha sollte am Samstag (10.11.) eine kompakte Abwehr das Leben schwer machen.

Und bis auf die letzten zehn Minuten hat das auch gut funktioniert.

Nach der Abtastphase ohne zwingende Torchancen für beide Teams bekam Ilmenau in der 12. Minute einen Freistoß an der Mittellinie. Eric Adams Scharfschuss ging an die Latte, Wendelin Fischers Nachschuss hatte Erfolg, 0:1. Der noch unter einer Schulterverletzung vom letzten Spiel leidende Milad Rajabi musste in der 17. Minute gegen Majlind Kastrati gewechselt werden. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, B-Junioren