Sponsor




Ergebnisse 6.09. – 9.09.



Kreisliga Männer

Ilmenau II - FC Saalfeld II 2:2

Alte Herren

Ilmenau - FSV 1928 Gräfinau-Angstedt 4:1

Landesklasse Männer

Ilmenau - FSV Grün-Weiß Stadtroda 3:5

Landesklasse Frauen

Ilmenau - 1.FFV Erfurt II 11:0

Verbandsliga A-Junioren

BSG Wismut Gera - Ilmenau 3:0

Verbandsliga B-Junioren

Ilmenau - SG 1. Suhler SV 06 0:6

Verbandsliga C-Junioren

Landesfreundschaftsspiel Ilmenau - TSV Großbardorf 12:1

Verbandsliga C-Junioren

SV Germania Ilmenau - FC Thüringen Jena 5:2

Talenteliga D-Junioren

ZFC Meuselwitz - Ilmenau 3:2

Kreisliga D-Junioren

Ilmenau II - SG TSV Langewiesen 1. 4:0

Kreisoberliga E-Junioren

Ilmenau - SG VfB Apolda 1 2:2

Kreisliga E-Junioren

Ilmenau II - SG TSV Langewiesen II 1:6

F-Junioren

TSV Zollhaus 2 - Ilmenau 0:9

Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

News: Foto 1. Herren

 

Am Freitag Abend um 18.00 Uhr war Anpfiff beim Saveway-Cup in Geraberg, an dem auch die Jungs der 1. Mannschaft teilnahmen. Verstärkt wurde das Team von Mike Eckardt und Wieland Kühn von drei Spielern der A-Junioren, die eine sehr gute Leistung ablieferten. Bei insgesamt 5 teilnehmenden Mannschaften  spielte “Jeder” gegen “Jeden”. Die Germania ging mit 3 Siegen und einem Unentschieden, letztendlich durch eine kampfstarke Leistung, mit insgesamt 10 Punkten als Turniersieger aus der Halle.

Dazu gratulieren wir Euch herzlich. Macht weiter so!

Euer Vorstand

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Foto 1. Herren, I. Männer, Mannschaften

SV Germania Ilmenau  -  SG TSV Gera-Westvororte  0 : 3 (0:3)

Irgendwann geht jede Serie mal zu Ende. Im Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Gera war aber sicher nicht die erste Niederlage der Saison eingeplant. Dieser Sieg für die Gäste war aber letztlich verdient, weil Germania an diesem Nachmittag irgendwie neben sich stand und dem Gegner teilweise leichtes Spiel ermöglichte. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Foto 1. Herren, I. Männer

SG SV Borsch 1925 -  SV Germania Ilmenau I    1:0

In der 2. Hauptrunde des Thüringer Landespokals verpasst Germania Ilmenau nur knapp die Verlängerung beim Favoriten.

Das war schon sehr schade, auf welche Weise Germania Ilmenau das Aus im Landespokal ereilte: Zwei Minuten vor Schluss ließ der Borscher Spielmacher L. Wiegand aus 18 m einen Schuss los, der eigentlich am Ilmenauer Tor vorbeigegangen wäre. Doch der kurz zuvor eingewechselte A-Junior Pfeffer reagierte so unglücklich, dass der Ball von seinem Bein ins Netz flog und der Treffer so auch als Eigentor eingetragen werden musste. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Foto 1. Herren, I. Männer, Mannschaften