Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

News: Allgemeine News

Hier findet Ihr allgemeine Neuigkeiten zum Verein

Ehrung für Uwe Heinze anlässlich seines 60. Geburtstages

Am 4. Dezember dieses Jahres beging Sportfreund Uwe Heinze im Kreise seiner Familie und seiner Sportfreunde seinen 60. Geburtstag. Der Vorsitzende des SV Germania Ilmenau Lutz Kobe nutzte diese Gelegenheit und zeichnete den Jubi­lar im Auf­trag des Vorstandes des Thüringer Fußballverbandes mit dessen Eh­rennadel in Silber aus. Diese Auszeichnung steht Uwe Heinze für seine großen Verdienste um den Ilmenauer Fußball gut zu Gesicht. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemeine News

Auch in diesem Jahr findet wieder die große Weinachtsfeier der SV Germania Ilmenau statt. Hierzu möchten wir alle Vereinsmitglieder mit Partner/in recht herzlich einladen und hoffen, das Ihr alle zahlreich erscheint. Für Unterhaltung und Verpflegung ist gesorgt.

Treffpunkt am 2611.2016 ab 18 Uhr in der Sporthalle Manebach

Unser Nachwuchs bis zu den C-Junioren darf sich ab 15 Uhr auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Die Mitgliederversammlung zur Wahl des neuen Vorstandes in der Sportlerklause verlief unspektakulär. Zu Beginn der Versammlung gedachten die Anwesenden in einer Schweigeminute ihrer verstorbenen Vereinsmitglieder Dr. Udo Genzel, Bernd Kahl, Gerhard Reise und Paul Schulz.Der Rechenschaftsbericht des Vorstandes für die vergangene Legislatur­periode wies auf die Kontinuität dessen Arbeit hin, die erfolgreich war. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

 

Gestern stand das erste Saisonspiel an. Dank Petrus gestaltete sich diese Partie als eine Hitzeschlacht gegen den ESV LOK Meiningen, Abteilung Fußball, Frauen, bei der wirklich alle Spielerinnen an ihre Grenzen stießen. (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, Frauen

Auch die Frauenmannschaft der SV Germania Ilmenau startet dieses Wochenende endlich in die Saison 2016/2017. Dabei ist anzumerken, dass die Frauen trotz eigentlich sportlichen Abstieges die Klasse halten konnten und somit weiter in Thüringens höchster Liga, der Verbandsliga, mitspielen.

 

Als erster Gegner steht die ESV Lokomotive Meiningen an. Es wird ein schwieriges Spiel, aber die Kickerinnen wollen  natürlich die drei Punkte im Hammergrund behalten. Freuen tun sich die Germaninnen natürlich jederzeit über Zuschauer, die den Fußball und das gute Wetter am Sonntag genießen wollen! Außerdem treten die Frauen zum ersten Mal vor heimischen Publikum in den neuen grünen Trikots auf.

 

Anpfiff ist um 14:00 Uhr am Sonntag im Hammergrund Ilmenau!

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, Frauen

Anläßlich des ersten Heimspiels in der neuen Saison übergaben die Spieler Maximilian Walch, Markus Amarell und Christoph Gerhardt eine Spende der 1. Mannschaft an das Kinder- und Jugendhospiz Tambach-Dietharz.

Herr Lutz Schulz, Mitarbeiter des Hospiz, nahm einen Scheck von 700 Euro für die Einrichtung entgegen.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, I. Männer

Am Dienstag den 13. September 2016 findet unsere Mitglieder- und Wahlversammlung statt. Beginn ist 19:00 Uhr in der Sportlerklause Hammergund. Die Tagesordnung kann hier eingesehen werden.

  • Share/Bookmark
Kommentare deaktiviert
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Wenn der Trainer mal verhindert ist, ist es natürlich kein Problem, das Training auch mal selbst in die Hand zu nehmen. Wenn jedoch der Cheftrainer der ersten Herrenmannschaft sich anbietet, um das Training zu leiten, sagt da natürlich niemand “Nein”!

 

 

Training mit Mike

 

Am gestrigen Freitagabend leitete Mike Eckardt erst das Training seiner eigenen Männer und anschließend das der Frauenmannschaft. In einer überaus fordernden Trainingseinheit setzte er den Schwerpunkt auf die Stabilsierung der wichtigsten Muskelgruppen und dem Passspiel auf engstem Raum.  Sichtlich viel Spaß hatten die Frauen bei dieser Einheit. Da ist es nur logisch, dass sie stolz darauf sind, in so einem Verein zu spielen, in dem Zusammenhalt groß geschrieben wird. Denn vor allem eine Frauenmannschaft kann ohne verschiedenste Unterstützungen nicht existieren!

Vielen Dank nochmal, Mike. Es ist uns stets eine Freude mit dir!

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, Frauen

Unser langjähriges Vereinsmitglied John Schmidt wurde auf dem 8. Verbandstag des Thüringer Fussball-Verbandes für sein jahrzentelanges Wirken für den KFA-Ilmkreis und dem TFV mit der Verdienstnadel des DFB ausgezeichnet.

Seit 1974 hat er den Ilmenauer Fussball entscheidend mitgeprägt und war/ist auch bei Germania Ilmenau in verantwortungsvollen Funktionen an der Vereinsarbeit beteiligt. Der Vorstand gratuliert John zu dieser Auszeichnung.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Bereits die Kleinsten des SV Germania Ilmenau werden spielerisch an den Fußball herangeführt und haben große Freude daran.

In der neuen Saison 2016/2017 sind wir mit 10 Nachwuchsmannschaften in allen Altersklassen im leistungsorientierten Spielbetrieb aktiv. Um im Seniorenbereich weiterhin auf dem bisherigen Niveau bestehen zu können, ist es wesentlich, uns auf gut ausgebildete Nachwuchsspieler aus den eigenen Nachwuchs stützen zu können.

Mit der ersten Mannschaft in der der Landesklasse und einen langfristigen Blick in Richtung Verbandsliga soll auch unser Nachwuchs weiterhin auf einem guten Niveau trainiert werden. Daher suchen wir für zukünftige Aufgaben weitere Nachwuchstrainer und Betreuer, wobei der größte Bedarf bei unseren Jüngsten besteht. Dabei legen wir grossen Wert auf die fachliche Ausbildung der Trainer und übernehmen deshalb die Kosten für die Lizenzausbildung und Weiterqualifizierung.

Wer also Interesse hat, den Ilmenauer Nachwuchs zu unterstützen, melde sich bitte beim Nachwuchsleiter des Vereins, Detlef Schwabe, Telefon : 015253820836, . Alternativ können Sie uns auch unter der E-Mail-Adresse geschaeftsstelle@germania-ilmenau.de kontaktieren.

 

 

  • Share/Bookmark
Kommentare deaktiviert
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Im Rahmen der Ehrenamtsaktion von Freies Wort und Sparkasse Arnstadt- Ilmenau erhielt der SV Germania Ilmenau eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Die Mitglieder des Vorstandes Detlef Schwabe und Uwe Heinze nahmen diese Spende im Namen der ehrenamtlich tätigen Vereinsmitglieder dankend entgegen.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemeine News

Nachfolgend einige Eindrücke vom 21.06.15, dem Tag der offiziellen Einweihung des Stadiongeländes im Hammergrund im Bild festgehalten.
Unterteilt in die Themengruppen: Vor dem Spiel, Das Eröffnungsspiel, G Juniorenturnier.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, Mannschaften

 

Mit der Teilnahme unserer Vereinsmitglieder wollen wir diese Veranstaltung zu einem schönen Erlebnis für den Verein mitgestalten.

Die Parkplätze im Hammergrund sind am Sonntag gesperrt, bitte die Parkplätze an der Festhalle oder am Schwimmbad benutzen.

  • Share/Bookmark
Kommentare deaktiviert
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Der SV Germania Ilmenau trauert um sein langjähriges Mitglied Erich Schmidt, der im Alter von 78 Jahren verstorben ist. Er begleitete seinen Verein und dessen Vorgänger ein Leben lang. Er wirkte als Mannschaftsleiter und hatte bis zur Wende verschiedene Leitungsfunk­tionen inne. Danach war er bei den Spielen seiner Mannschaft präsent und hielt Kontakt zu den Spielern und zum Vorstand des SV Germania Ilmenau. Wir vermissen ihn und werden seiner in Ehren gedenken.

Der Vorstand des SV Germania Ilmenau

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Am kommenden Sonnabend, den 17. Januar begeht ein Sportfreund seinen 50. Geburtstag, der seit vielen Jahren sein Herz dem Nachwuchsfußball geschenkt hat.

Die Rede ist von Volker Ebert vom SV Germania Ilmenau, der selbst noch in der Alten Herrenmannschaft seines Vereins dem Ball nachjagt und sich aufopferungsvoll um den Germania-Nachwuchs kümmert. Er trainierte und betreute nahezu zwei Jahrzehnte sehr erfolgreich eine Vielzahl von Mann­schaf­ten von den F-Junioren bis zur gegenwärtigen Verbandsliga-Mannschaft der D-Junioren. Im KFA Mittelthüringen wird seine Arbeit als Staffelleiter der Kreisoberliga und der Kreisliga der D-Junioren hoch gewürdigt. Volker weiß seine Frau an seiner Seite, die ihn dabei unterstützt. Beruflich als Busfahrer beim Ilmenauer Omnibusverkehrsbetrieb tätig und bei seinen Kollegen sehr geschätzt, findet er die Zeit für seine Jungen. Das findet die Aner­ken­nung deren Eltern und des Vorstandes des SV Germania Ilmenau. Dieser sowie seine Sport­freunde der Alten Herren und der Nachwuchsabteilung gratulieren dem mehrfach für seine Tätigkeit ausgezeichneten Sportfreund Volker Ebert zu seinem 50. Geburtstag und wünschen ihm weiterhin Gesundheit, beruflichen und sportlichen Erfolg.

John Schmidt

 

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Der Vorstand des SV Germania Ilmenau unternahm in letzter Zeit große Bemühungen, um den Forderungen des Thüringer Fußballverbandes zur Gewinnung weiterer Schiedsrichter nachzukommen. So orientierte man sich verstärkt auf die Nachwuchsabteilung, mit dem Ergebnis, dass im letzten Halbjahr vier junge Sportfreunde als Schiedsrichteranwärter gewonnen werden konnten. Während Jonas Kobe und Michel-Odin Späth ihre Ausbildung bereits abschließen konnten, werden sich Jonas Bussian und Maurice Schmidt noch in diesem Monat für diese Tätigkeit qualifizieren.

John Schmidt

  • Share/Bookmark
Kommentare deaktiviert
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Unmittelbar vor dem Jahreswechsel verstarb im Alter von 76 Jahren Inge Kamischke. Sie war die gute Seele des SV Germania Ilmenau. Über 30 Jahre lang im Hammergrund zuhause, küm­merte sie sich im Sportlerheim um die großen und kleinen Nöte der Ilmenauer Fußbal­ler. Ob Nachwuchs, Männer, Frauen und Alte Herren, sie war für alle da. Inge musste einige Schicksalsschläge erleiden, die sie zu überstehen hatte. In der Fürsorge für den Verein und der Hilfe für dessen Sportfreunde fand sie Anerkennung und Ausgleich. Der Vorstand des SV Germania Ilmenau und seine Mitglieder fühlen sich in Dankbarkeit mit ihr verbunden und werden sie in ehrendem Gedenken und  stetiger Erinnerung behalten.

Wer den Hinterbliebenen kondolieren und so sein Mitgefühl ausdrücken möchte , kann dies mit einer Unterschrift in der Trauerkarte des SV Germania Ilmenau tun, diese liegt ab sofort in der Sportlerklause aus. Es ist hier  ebenfalls möglich, eine Geldspende für einen Trauerstrauß zu übergeben.

John Schmidt

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Der SV Germania Ilmenau trauert um sein langjähriges Mitglied Paul Schulz. Er verstarb im Alter von 94 Jahren. In ehrendem Gedenken gilt unser Mitgefühl seinen Angehörigen.

Vorstand

SV Germania Ilmenau

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Auf der Grundlage der Beschlüsse unserer Mitgliederversammlung vom 13.05.2014 wurden die entsprechenden Aufgaben durchgeführt. Es wurde Ordnungsmäßigkeit bescheinigt. Die Unterlagen liegen für alle Mitglieder zur Einsicht in der Geschäftsstelle und können dort bis zum 30.06.2014 während der Öffnungszeiten ( dienstags von 17:30 bis 19:30 Uhr ) eingesehen werden.

Der Vorstand

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Am 24. Mai dieses Jahr jährt sich zum 50. Mal der Tag, an dem die BSG Empor Ilmenau die Fußball-Meisterschaft des Bezirkes Suhl in die Stadt holte. Ihr sollten in den folgenden Jah­ren durch die BSG Chemie IW Ilmenau noch weitere Titel folgen, die mit dem Aufstieg zur DDR-Liga verbunden waren. Damals wurde die Bezirksmeis­ter­schaft in zwei Staffeln der Be­zirksliga ausgespielt und die jeweiligen Staffelersten ermittelten ind Hin- und Rückspielen den Meister. In der Staffel 1 hatte sich Empor Ilmenau durchgesetzt. In der Staffel 2 war es die BSG Aktivist Kali Werra Tiefenort, die sich den ersten Tabellenplatz sicherte. Ilmenau musste im ersten Entscheidungsspiel am 17. Mai 1964 im Tiefenorter Kaffee­tälchen antreten und verlor mit 0:2. Das Rückspiel, (weiterlesen …)

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Mit Siegfried Hofmann verabschiedet der SV Germania Ilmenau, einen treuen Begleiter des Vereins in den wohl verdienten Ruhestand.

Mehr als 4 Jahrzehnte leistete er wertvolle Dienste für den Verein. Wann immer es in all den Jahren etwas anzupacken gab war Siegfried Hofmann zur Stelle.

Viele junge aufstrebende Spieler hat er in alle den Jahren kommen und gehen sehen. Stets stand er den Spielern auf Ihrem Weg zur Seite und konnte auch dem ein oder anderen mit einem guten Rat, seiner Erfahrung und Ruhe den Rückhalt geben, damit sich die Spieler auf das Fussball spielen im Verein konzentrieren konnten. Verschiedenen Trainern und Übungsleitern stand er zur Seite und unterstütze diese bei Ihrer Arbeit.

Der Verein Wechselte seinen Namen, seinen Vorstand und seine Spieler aber eine gute Seele blieb seinem SV Germania Ilmenau immer treu.

Die aktiven Spieler und der Vorstand bedanken sich auch auf diesem Weg noch einmal für sein treues Engagement für seinen Verein und hoffen ihn auch weiterhin zu dem ein oder anderen Heimspiel im Hammergrund begrüßen zu dürfen.

Am 14.12.13 überreichte Horst Brückner in Vertretung des Vorstandes und die Männermannschaft des SV Germania Ilmenau, Siegfried Hofmann ein Dankesschöngeschenk und würdigten in Rahmen einer Feierstunde sein ehrenamtliches Wirken für den Verein.

Wir wünschen ihm in seinem wohl verdienten Ruhestand alles Gute und vor allem Gesundheit.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Die Sportsfreunde des SV Germania Ilmenau trauern um

Thomas Laube

 

Noch vor kurzer Zeit stand Thomas auf dem Fußballplatz, um sein Wissen, Können und seine Erfahrung an unseren Nachwuchs weiter zu leiten.

Sport und besonders der Fußball waren sein Leben.

Der Kampf um Tore, Siege und Punkte waren ihm vertraut.

Doch er führte noch einen anderen Kampf, den gegen eine heimtückische Krankheit. Diesen hat er nun – leider – verloren.

Wir bedauern das zutiefst.

Der Vorstand und die Mitglieder des SV Germania werden ihn stets als einen kompetenten und engagierten Sportsfreund in Erinnerung behalten.

Der Vorstand des           

   SV Germania

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News

Er trug in seiner Glanzzeit bei Chemie IW Ilmenau die Sechs. Im damaligen System, das mit dem Libero gespielt wurde, hatte diese der Vorstopper inne. Die Rede ist von Fritz Diet­rich Frank, der am 11. November 1953 in Ohrdruf geboren wurde und heute seinen 60. Ge­burts­tag feiert. Seine Familie siedelte berufsbedingt nach Jena über. Mit sieben Jahren entdeckte er seine Liebe zum Fußball und schnürte seine ersten Stiefel bei Chemie Jena. Bald wurde man beim benachbarten FC Carl Zeiss auf das Talent aufmerksam und holte Fritz 1965 in das Nachwuchsleistungszentrum. Er überzeugte in allen Altersklassen und erlebte 1971 mit den A-Ju­nioren des FC Carl Zeiss einen Höhepunkt, als er mit seiner Mannschaft den DDR-Vize­meis­tertitel errang. Danach war er in der DDR-Ligamannschaft des FC Carl Zeiss Jena II eine tragende Kraft, absolvierte mit ihr 47 Spiele und schoss 5 Tore. Auch in Ilmenau wurde man auf Fritz Frank aufmerksam und es gelang, ihn für Chemie IW zu gewinnen. Gemeinsam mit seiner Frau Conny, die ihm stets in Sachen Fußball zur Seite stand und steht,  gestaltete er hier sein weiteres berufliches und sportliches Leben.

In kürzester Zeit spielte sich Fritz Frank in die Herzen der großen Ilmenauer Anhängerschar.

Er brachte es in den Jahren von 1976 bis 1984 auf 122 Einsätze in der DDR-Ligamannschaft von Chemie IW Ilmenau und erzielte 26 Tore. Danach ließ er für zwei weitere Jahre seine aktive Zeit im Männerbereich bei der BSG Chemie TW Geraberg ausklingen.

Fritz Frank, der berufliche als Ingenieur für Heizung, Lüftung und Sanitär in Ilmenau tätig war, kehrte auch sportlich nach hier zurück und stellte sein Können in den Dienst der Alten Herren von Germania Ilmenau.

Seine Aufmerksamkeit galt aber seit jeher dem Nachwuchs. Zurzeit trainiert er die Ver­bands­ligamannschaft der D-Junioren der SG SV Germania Ilmenau, mit der er bisher gute Erfolge erreichen konnte.

Die letzte Hauptversammlung des SV Germania wählte Fritz Frank in den Vorstand des Sport­vereins, in dem er sich für die Zusammenarbeit mit den Sponsoren verantwortlich fühlt.

Zu seinem heutigen Ehrentag übermitteln der Vorstand und alle seine Sportfreunde des SV Germania Ilmenau Fritz Frank die allerbesten Glückwünsche und danken ihn für sein Jahrzehnte langes Engagement für die Belange des Ilmenauer Fußballsportes.

 

11.11.2013  John Schmidt

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemeine News

Spielabsage durch Rauenstein ( Urlaub, Verletzung etc. ) für diesen Freitag in Manebach!

Nächstes Spiel der AH am Freitag, den 09.08.2013 in Gehren- Treffpunkt 17:30 im Hammergrund bzw. 17:45 Uhr in Gehren

Anstoß 18:00 Uhr

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, Alte Herren

Das Heimspiel der AH am Freitag, den 05.07.2013, gegen Stadtilm findet um 18:00 Uhr in Manebach statt.

Anfahrt wegen evtl. noch andauernden Straßenbauarbeiten beachten!

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, Alte Herren