Die Damen und Herrenmannschaft der SV Germania Ilmenau bereiten sich optimal auf die neue Saison vor, das haben sie schon mal dem TFV Vorstand voraus!

Trotz der hohen Temperaturen gab es eine zusätzliche Trainingseinheit im Ilmenauer Fitnessclub SUNSHINE.  Die Trainer: „ob heiß oder eisig kalt Fußballer trainieren bei jedem Wetter“

Doch ist Fitnessstudio überhaupt sinnvoll für Fußballer? Klare Antwort  Ja!

 

Im Fitnessstudio zu trainieren ist ein optimal ergänzendes Training zum Vereinstraining! Durch das Krafttraining verbessern die Spieler ihre Schnelligkeit, Wendigkeit und die Durchsetzungskraft. Gerade von Verletzungen können die Germania Spieler/innen ein Lied singen. Deshalb ein Ziel dem vorzubeugen durch das Training im Fitnessstudio, denn hier werden die anfälligen Partien gestärkt. Der Körper wird belastbarer und widerstandsfähiger.

 

Der SV Germania Ilmenau bedankt sich bei  den Fitnesstrainern Nils Milde und Dirk Sauer für das genau auf die Fußballer abgestimmte 90 Minuten Programm.  Alle waren sichtlich geschafft, aber es hat Spaß gemacht. Die vielen Anregungen und das Geschenk vom Studio werden den beiden Mannschaften auf dem Weg zur neuen Saison sehr hilfreich sein!

Horst Grohmann

Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Frauen, I. Männer

0 Kommentare