Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

Auch an seinem 65. Geburtstag lässt er es sich nicht nehmen, am Rand des Fußballfeldes zu stehen – unser Fritz Frank.


Fußballerisch ausgebildet wurde er in Jena und stellte sich schnell als großes Talent heraus.

Schließlich kam von Ilmenau die Anfrage nach Jena und Fritz nutzte seine Chance, die Ilmenauer Mannschaft für DDR-Liga-Verhältnisse mit zu verstärken. Er entschied sich deshalb 1976 für einen Umzug nach Ilmenau.

Mit seiner Art und Stärke konnte er viel für die Erfolge unserer 1. Männermannschaft im DDR-Liga-Fußball beitragen.

Später war er Aktivposten bei den Alten Herren. Er stellte sich in Abständen als Trainer im Nachwuchsbereich zur Verfügung und konnte hier seine Erfahrungen an die jungen Spieler weitergeben.

Auch als Vorstandsmitglied brachte er sich in den Verein ein bzw.  unterstützte immer wieder die Arbeit des Vorstandes. Besonders seine Ehefrau brachte hierfür viel Verständnis für ihren absoluten Familienmenschen Fritz auf.

Aktuell hat er die Arbeit als einer der A-Junioren-Trainer wieder aufgenommen, wofür wir ihm auch hiermit nochmals herzlich danken möchten.

Vor Anpfiff des heutigen A-Junioren-Spieles seiner Mannschaft überbrachte ihm die Nachwuchsabteilung persönliche Glückwünsche zu seinem Geburtstag.

 

Lieber Fritz, wir wünschen Dir alles Gute zu Deinem heutigen Ehrentag, Gesundheit und Glück für die nächsten Jahre.

 

Der Vorstand, die Mitglieder und besonders die Nachwuchsabteilung.

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

0 Kommentare