Sponsor




Ergebnisse 11./12.08.

Kreisliga 2. Männer

Niederwillingen- Ilmenau
5 : 2

Pokal B-Juniorenr

Oberlind - Ilmenau 2 : 9

Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

SV Germania Ilmenau  -  TSV 1880 Elgersburg  1 : 1  (1:1)

In einem weiteren Testspiel  gegen den Kreisligisten aus Elgersburg zeigte Germania phasenweise ansehnlichen Offensivfußball und erarbeitete sich eine Reihe hervorragender Einschussmöglichkeiten die aber ungenutzt blieben. Lediglich in der 30. Minute spielte sich Fischer und Mohammad über rechts schnell zur Grundlinie durch und Mohammads präzise Flanke wuchtete Heydt mit Kopfball unhaltbar über die Torlinie. Bis dahin hatten aber schon Ibrahim, Fischer und Hofer gute Gelegenheiten zur Führung liegen gelassen. Trainer Lendrich testete wieder einiges neues, so spielte in der Innenverteidigung neben Kempf erstmals Udeh und als Sechser vor der Abwehr Hofer. Mi. Wolfenstetter rückte neben Ibrahim in die Spitze.  Mit vielen Ballkontakten im Mittelfeld  wussten  Hofer, Buse und Heydt mit guter Laufarbeit zu gefallen, auch wenn nicht jeder Pass ankam.

Elgersburg spielte in Hälfte eins noch gut mit und kam nach einem Standard zum Ausgleich. Eine Ecke von Bode schoss Bittmann per Direktannahme ins Tor. Für den verletzt ausgeschiedenen Mohammad kam Diallo in die Partie und zur zweiten Hälfte kam mit der Hereinnahme von Hemming, Reimann, Pompe, Beyer, El Moustafa und Skotnicki  neuer Angriffsschwung und die Partie spielte sich mehr und mehr in der Gästehälfte ab.  Aber beste Gelegenheiten von Diallo, Skotnicki und Mi. Wolfenstetter wurden vom Elgersburger Keeper D. Bradsch vereitelt. Ilmenaus Abwehr stand gut und ließ nichts nennenswertes zu. So war es dem Ilmenauer Torhüter vorbehalten für die dickste Elgersburger Chance zu sorgen. Bei einem riskanten Ausflug ins Spielfeld verlor er den Ball an Langenhan, der aber aus 25 Metern das leere Tor verfehlte.  Die eigene Abschlussschwäche war an diesem späten Nachmittag das Manko der Ilmenauer Mannschaft, die sich so für ihr engagiertes Spiel nicht belohnte.

Ilmenau: Müller; Fischer, Buse,Hofer, Ibrahim, Heydt, Mohammad, Mi. Wolfenstetter, Helbing, Kempf, Udeh – Diallo, Pompe, Reimann, Hemming, Skotnicki, El Moustafa, Beyer

Elgersburg: D. Bradsch; Bittmann, Weitze, Bode, Dobschanetzki, Baierl, Koch, Langenhan, Grill, Stiebitz, Fox – Muravlyov, Anacker

Schiedsrichter: Annemüller (Nahetal-Waldau)

Tor: 1:0 (30.) Heydt, 1:1 (39.) Bittmann

Uwe Frank

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: I. Männer

0 Kommentare