Sponsor




Ergebnisse 22.-24.06.

Alte Herren
Gräfenroda - Ilmenau 1 :5

Landesklasse Frauen
Ilmenau - Riethnordhsn. 7:0

E-Junioren
Oberweimar - Ilmenau 8 :0

Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren


 

Am heutigen Samstag feiert unser langjähriges Vereinsmitglied Horst Brückner, allseits bekannt als “Model”, seinen 70. Geburtstag.

Der gelernte Facharbeiter für Glasmaschinenbau arbeitete viele Jahre als Lehrausbilder an der Betriebsberufsschule Technisches Glas und kümmerte sich als Gewerkschaftsvertreter um die Belange seiner Kollegen. Nach der Wende übernahm er gemeinsam mit seiner Frau Kerstin das Sportlerheim im Hammergrund, machte es zur Sportlerklause und führt die Gaststätte auch heute noch mit sehr viel Freude.

Sein sportlicher Weg führte Horst frühzeitig zur BSG Lok Ilmenau, wo er das Fußballspielen erlernte. Über das Nachwuchsleistungszentrum der SG Dynamo Ilmenau wechselte er mit 17 Jahren zu Empor Ilmenau,  wo er in der zweiten Mannschaft und auch der ersten Mannschaft aktiv war. Zu seinem größten Erfolg zählte 1993 in Fehrenbach der Bezirkspokalsieg über den FC 1902 Barchfeld.

Doch Horst wollte nicht nur Fußball spielen. Er legte die Schiedsrichterprüfung ab, nahm an der Übungsleiterausbildung teil und machte die Qualifikation zum Trainer. Neben seinen Einsätzen in der zweiten Mannschaft  und später bei den Alten Herren übernahm er die Trainerposition in der zweiten Mannschaft der BSG Chemie IW Ilmenau und führte die Jungs bis zur Bezirksliga. Nach der Wende trainierte er die erste Mannschaft des SV Germania Ilmenau.

Dabei entwickelte sich sein Interesse an der Leitung der Sektion Fußball und im Jahr 2001 übernahm er schließlich den Vorsitz des SV Germania Ilmenau. Mit viel Engagement und Zeitaufwand leitete er bis 2009 unseren Verein, mit dem er auch heute noch sehr verbunden ist.

Lieber Horst, wir wünschen dir alles Gute zu deinem Ehrentag und weiterhin viel Gesundheit.

 

Der Vorstand

 

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein

0 Kommentare