Sponsor




Ergebnisse 16.-17.06.

Landesklasse Männer
Zeulenroda - Ilmenau 3:0

Landesklasse Frauen
1.FFV Erfurt II - Ilmenau 1:3

Kreisliga Männer
Elgersburg - Ilmenau II 4:4

E-Junioren
Martinroda - Ilmenau 3:3

Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

27.05. SV Germania Ilmenau – SG FSV Gräfenroda 6:0

Am Sonntag, dem 27. Mai, lieferten die F-Junioren der Germania im Heimspiel gegen die SG FSV Gräfenroda eines der besten Spiele der Saison: „Der Ball ist von Anfang an sehr gut gelaufen“, so Trainer Volker Ebert. „Alle Mannschaftsteile haben mitgearbeitet und sehr gut miteinander harmoniert.“ So spielte sich der Großteil des Spiels in der gegnerischen Hälfte ab und Jan Liebig erzielte in der 9. Minute den ersten Treffer zum 1:0, um nur eine Minute später zum 2:0 zu erhöhen. Kurz darauf legten Mateo Hilbrunner und Ricardo Bergholz zum 4:0 Pausenstand nach: „Alles sehr schöne und sauber herausgespielte Tore“, so Ebert.

Da Gräfenroda auch in der zweiten Hälfte nicht allzu viel dagegen zu halten hatte und die jungen Ilmenauer weiterhin gut auch nach hinten arbeiteten, fiel bis zum Schluss kein Gegentreffer mehr. Der in der Halbzeit als Feldspieler eingewechselte Torwart Leonidas Pfister erhöhte kurz vor Schluss sogar noch durch zwei ebenfalls schön herausgearbeitete Tore zum 6:0 Endstand. „Wir können heute mit jedem einzelnen Spieler, der da war, sehr zufrieden sein“, resümiert Trainer Volker Ebert. „Vor allem aber hat unser Team heute auch eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt.“

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: F-Junioren

0 Kommentare