Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

27.8. SG TSV Langewiesen – SV Germania Ilmenau (2:2)

Das heutige Punktspiel wurde nach dem Pokalerfolg gegen Unterpörlitz vor wenigen Tagen zum erwartet schwerem Gang für die F-Junioren von Germania.

Der Gegner aus Langewiesen stand von Beginn an tief und versuchte mit schnellen Konterangriffen erfolgreich zu sein – vor allem über T.Griese, dem Doppeltorschützen des Spiels. Trotzdem ging Ilmenau in der 5. Minute zunächst durch einen Treffer von Johann Höpfner in Führung. Nach dem Ausgleich durch Langewiesen in der 17. Minute gelang dem Team aus Ilmenau ein weiterer Treffer durch Mateo Hilbrunner in der 19. Minute, eine Minute später glichen die Gastgeber aber wieder aus. Die zweite Spielhälfte verlief torlos.

“Mit etwas mehr Aufmerksamkeit wäre der zweimalige Vorsprung leichter zu verteidigen gewesen”, so Ilmenaus Trainer Ricardo Bischoff. Die Tore wurden nach Standardsituationen erzielt. “Dies zeigt, dass die Jungs sich gut entwickeln, aber aus dem Spiel heraus gibt es noch Reserven, um Torgefährlichkeit zu erzeugen.”

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: F-Junioren

0 Kommentare