Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

E1 – Entspannter Sieg & Dustin-Hattrick zum Saisonschluss

 

Der Rückhalt unserer Mannschaft: Eltern, Großeltern und “Uropa-Fritz” als “alter Taktikfuchs” gibt er den Trainern die wichtigen Tipps. Vielen Dank für Eure große Unterstützung!

 

Innerhalb von 6 Tagen spielten wir nach dem Pokalfinale erneut gegen den Tabellen II. der Kreisoberliga. Auch dieses Spiel ging in einem Sommerkickähnlichem Saisonausklang klar an uns. Beide Mannschaften nutzen das Spiel für häufige Spielerwechsel.

Der Hammergrundrasen war herrlich gewässert vom nächtlichem Regen, die Sonne stand klar am Himmel, die Tartanbahn dampfte – traumhafte Bedingungen.

Fast zeitlich identisch wie im Pokalspiel,  war es Moritz in der 17.Minute (im Pokal in der 18.Minute) der uns in Führung brachte. Er dribbelte  im Zentrum nach vorn, als er nicht gestört wurde zog er das Tempo an und schloß aus zentraler Position halb hoch ins rechte Eck zum 1:0 ab.

Die Luft war raus, das merkte man beiden Teams an aber auch Martinroda kam zu Chancen, deren Größte allerdings wieder von Michel im Tackling, sogar gegen den gleichen Spieler wie in der selben Situation im Pokalfinale, vereitelt wurde.

An dieser Chance war klar zu sehen, wenn wir in des Gegners Hälfte nur 3-4 Schritte nicht am Mann stehen, läuft die ganze Mannschaft dem Ball 30-40m hinterher, wenn’s dumm kommt liegt er sogar im eigenen Netz.

Dustin, der auch diesmal wieder von seinem Bewacher gut im Zaum gehalten wurde, konnte sich dann doch wieder lösen und erhöhte in der 21.Minute auf 2:0.

Wir begannen bereits in der 1.Halbzeit zu wechseln, so kam in der 18.Minute Finn für Tristan und in der 20.Minute brauchte Michel verletzt eine Pause und Fritz ersetzte Ihn.  Moritz blieb nach der Pause ebenfalls verletzungsbedingt aus dem Spiel und wir wechselten erneut auf vielen Positionen und Diego kam zusätzlich ins Spiel.

Dustin, dann im Sturm aufgeboten, gelangen noch 3 Treffer in der 29./34. und 38. Minute – HATTRICK zum Saisonabschluss.

Auf allen Positionen durchgewürfelt kam Martinroda nach einem langem Ball, zum verdienten Ehrentreffer. Hier waren wir zu 3. auf einer Linie, die bekanntlich sehr einfach mit einem Pass überspielt werden kann.

Alles in allem eher ein Sommerkick, somit haben wir die Saison mit 7 Punkten vor Platz 2 abgeschlossen und freuen uns auf ein lehrreiches 1. Verbandsligajahr, um uns dann, vermutlich als mit Abstand jüngste Mannschaft, spielerisch, taktisch und athletisch zu entwickeln.

Wir werden jetzt noch 2 Einladungsturniere spielen, um dann eine erholsame Sommerpause zu geniessen.

Wir spielten mit: Janis, Willi, Michel, Lukas, Moritz, Dustin, Felix, Tristan, Finn, Fritz, Diego

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, Allgemeine News, E-Junioren

0 Kommentare