Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

B-Junioren – Kreisoberliga:  4. Spieltag

TSV 1928 Kromsdorf – SG SV Germania Ilmenau 4:1 (2:1)

Die Gastgeber traten überwiegend mit dem älteren Jahrgang an. Das machte sich während des Spielverlaufes zunehmend bemerkbar. Nach dem frühen Führungstreffer der Heim­mannschaft, durch Andy Prüfer erzielt, erlangte zwar Germania zeitweise ein ausgeglichenes Spiel und Philip Böhme gelang der 1:1-Ausgleich. Dann aber war es erneut Prüfer, der noch vor der Halbzeitpause ein weiterer Treffer zum 2:1 gelang und dann nach Wiederbeginn die Vorentscheidung zum 3:1 herbeiführte. Christoph Horz stelle mit seinen Tor den 4:1-End­stand her. Die Bemühungen der Ilmenauer zu einer Resultatsverbesserung scheiterten an der robusten Abwehr der Gastgeber.

Germania spielte mit: König, Mayer, Reimann, Pfeffer, Jäkel (65. Fox), Schneider, Kellner (60. Heydt), Böhme, Heinze, Evers, Harraß.

Schieri:            Stephan Majewski, Troistedt

Tore:               1:0 Prüfer (4.) , 1:1 Böhme (33.), 2:1/3:1 Prüfer (35./65.), 4:1 Horz (70.)

 

20.9.2014  John Schmidt

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: Allgemein, B-Junioren

0 Kommentare