Sponsor




Landespokal 2.Hauptrunde
Sonntag, 07.09.2014
Anstoß 14:00 Uhr
in Manebach
SV Germania Ilmenau
BSV Eintr. Sondershausen
Abonnieren

Mit neuen Übungsleitern und neuer Motivation gingen die C-Junioren in die
Saison.

8 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage, 25 Punkte, 35:7 Tore und die
Tabellenführung sind das Fazit der 1. Halbserie.

Eine sehr gute Trainingsbeteiligung war die Grundlage für das positive
Abschneiden.

Nun gilt es weiter, neben dem Fußballerischen an unseren Reserven
Konzentration, Aufmerksamkeit und Leistungsmotivation zu arbeiten.

Keiner allein, nur gemeinsam können wir unsere Ziele erreichen.

In allen Spielen zum Einsatz kamen:

Anton König, Luca Evers, Michel Späth, Toni Pfeffer, Maxi Heinze, Marius
Heydt, Marcus Kellner,

aber auch,

Benni Koschinski, Ferdi Schneider, Erik Jaeckel, Benni Fox, Gabriel Harraß,
Maxi Schmidt, Jonas Bussian, Julius Jauch, Tom Baierl,

Ben Beyer, Franz Schneider, Marc Pauße, Pascal Oppel, Aron Kunat und Maxi
Kahl gaben ihr Bestes bzw. bereicherten die Mannschaft.

Die Torjäger waren Marcus Kellner und Maxi Heinze. Nicht zu vergessen sind
die ganz wichtigen Tore von Ferdi Schneider,

Lucas Evers, Toni Pfeffer, Erik Jaeckel, Marius Heydt und Maxi Schmidt.

Unser Ziel ist es, auch in der 2. Halbserie die Favoriten für den
Meistertitel Apolda und Kaulsdorf Paroli zu bieten und weiter zu „ärgern“.

Auch im Pokal war die Mannschaft bisher erfolgreich und wartet auf den
Gegner im Viertelfinale.

Wir erwarten alle Spieler ehrgeizig und motiviert zur Vorbereitung der 2.
Halbserie.

Übungsleiter der C – Junioren

Wünsche/ Weißenborn

  • Share/Bookmark
1 Kommentar
Kategorien: C-Junioren

1 Kommentar

  1. Bleibt die Mannschaft zusammen oder gehen bzw. kommen Spieler?

    GW Grüße aus Ilmenau

    Ilmenauer02 am 16. Januar 2014 um 20:51