Sponsor




Mannschafts-kollektion und Fanartikel

Abonnieren

Kurt-Wagner-Turnier in Weimar 2. Platz

SV Germania Ilmenau: Bradsch, Grimm (8), Walch (5), Rose (3), Metzmacher (1), Herzog, Elle, Ulrich

Germania Ilmenau spielte beim SC 03 Weimar ein gutes Hallenturnier. Bei sieben Teams spielte jede Mannschaft gegen alle anderen. Nach den Siegen gegen Wickerstedt mit 5:1 (Tore 2x Grimm, 2x Rose, Walch) und Erfurt-Nord mit 2:0 (Tore 2x Grimm) spielte man gegen den späteren Turniersieger Weimar (Jahrgang 92) 3:3 (Tore Grimm, Metzmacher, Walch). Man führte bereits 3:1 und hatte nur noch ca. 3 Minuten Spielzeit. Mit Überheblichkeit und fehlendem Einsatz verspielte man dieses Ergebnis und verhalf somit Weimar am Ende zum Turniersieg. Weimar teilte seine Teams in Jahrgänge und der nächste Gegner, die zweite Vertretung aus Weimar mit dem Jahrgang 93, schlug klar und deutlich die Ilmenauer mit 3:0. Da die zweite Mannschaft von Weimar im letzten Spiel gegen Stotternheim nach 0:2 noch ein 2:2 Remis spielte, konnte Ilmenau den 2. Platz erreichen. Hierbei waren die Siege mit 3:0 gegen Stotternheim (Tore 2x Grimm, Walch) und mit 4:0 gegen Blankenhain (Tore 2x Walch, Rose, Grimm) hilfreich. Kevin Grimm wurde später mit dem Pokal für den besten Torschützen ausgezeichnet.

Spiele:

W92-W93 2:1, Nord-Bl 3:0, Ilm-Wick 5:1, St-W92 1:3, W93-Bl 2:0, Nord-Ilm 0:2, W92-Wick 4:0, Bl-St 0:2, W93-Nord 2:0, Ilm-W93 3:3, St-Nord 2:1, Wick-W93 0:3, W92-Bl 2:0, Wick-St 1:0, W93-Ilm 3:0, Nord-W92 0:5, Bl-Wick 1:2, Ilm-St 3:0, Wick-Nord 0:3, St-W93 2:2, Bl-Ilm 0:4

Tabelle:

1. SC Weimar 1992 19:5 16
2. SV Germania Ilmenau 17:7 13
3. SC Weimar 1993 13:4 13
4. TSG Stotternheim 7:9 7
5. FC Erfurt-Nord 7:11 6
6. SV Eintracht Wickerstedt 4:16 6
7. FSV GW Blankenhain 1:15 0

Adrian Choschzig

  • Share/Bookmark
Keine Kommentare
Kategorien: A-Junioren, Allgemein

0 Kommentare